Zunehmende Wolken und abnehmende Gletscher ...   (4,0 bei 12 Bewertungen)    betrachtet: 1194x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Felskinn 2991m
2 Feechopf 3888m
3 Alphubeljoch 3782m
4 Alphubel 4206m
5 Mischabeljoch 3851m
6 Längflue 2867m
7 Täschhorn 4491m
8 Domjoch 4281m
9 Feegletscher
10 Dom 4545m
11 Lenzjoch 4121m
12 Lenzspitze 4294m
13 Nadelhorn 4327m
14 Mischabelhütten 3329m
15 Hohbalmgletscher
16 Mällig 2700m

Details

Aufnahmestandort: NW-Grat des Mittaghorns (2800 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 16. Juli 2010
... beim schaurig-schönen Ausblick vom NW-Grat des Mittaghorns,
wo im Jahr 2004 ein interessanter Klettersteig von Bergführern aus Saas Fee angelegt wurde,
dessen Begehung ich diesen Sommer zum zweitenmal mit grossem Genuss solo machen konnte.

6 BF-Aufnahmen mit Fuji S2000 und f/7,8, 1/420s, 100 ISO, 50 mm (KB)
Blickwinkel ca. 140° Richtung W, CH-Koord. 638.125/104.125

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 12 Bewertungen, Score: 3,846)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Ein traurig-schöner Anblick!
12.08.2010 22:07, Michael Bodenstedt
Wunderschön Fredy, welche Schwierigkeitsgrade weißt dieser Klettersteig auf?
Lg Toni
13.08.2010 16:22, Anton Theurezbacher
Sehr schönes Breitbild! 
Und die Eisriesen werden sichtbar bescheidener mit ihrer Pracht.
Gut dass Du Fredy, das so geschickt dokumentiert hast!
Liebe Grüsse
Walter
13.08.2010 18:15, Walter Schmidt
Als Liebhaber von Eis- und Schnee finde ich es Schade, dass die Gletscher so sehr abnehmen. In Saas Fee ist der Rückgang leider ganz besonders spektakulär. Irgendwann, da bin ich mir sicher geht`s auch wieder in die andere Richtung. Leider oder Gott sei Dank werden wir das nicht mehr erleben. Dein Panorama ist eine schöne Dokumentation des Istzustandes. LB. Bruno.
13.08.2010 18:27, Bruno Schlenker
sehr schön und ebenso eindrücklich
Gruss Peter J
13.08.2010 22:23, P J
Kenne das vor allem als Skigebiet - sehr interessant, die Ausdehnung der ausgeaperten Gletscher zu sehen. VG Martin
14.08.2010 09:36, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100