Alp Portla   (4,0 bei 7 Bewertungen)    betrachtet: 2398x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochrohkopf 1975 m
2 Portlahorn 2010 m
3 Portlakopf 1905 m
4 Elsenkopf 1940 m
5 Hoher Ifen 2230 m
6 Steinmannl 1981 m
7 Grünhorn 2039 m
8 Damüls 1427 m
9 Annalper Joch 1997 m
10 Annalper Grat 2043 m
11 Annalper Stecken 2124 m
12 Grünes Gräshorn 2201 m
13 Wildes Gräshorn 2258 m
14 Damülserhorn 1929 m
15 Glatthorn 2134 m
16 Türtschhorn 2096 m
17 Misthaufen 2436 m
18 Bettlerspitze 2272 m
19 Pöngertlekopf 2539 m
20 Rote Wand 2704 m
21 Formarin-Rothorn 2481 m
22 Breithorn 2081 m
23 Formarin Schafberg 2413 m
24 Pfrondhorn 1949 m
25 Sererfalben 1891 m
26 Furkajoch 1759 m
27 Löffelspitze 1962 m

Details

Aufnahmestandort: Furkajoch(nähe) (1719 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 1. September 2010
An diesem aussergewöhnlichen Tag wollte ich einen der Damülser Berge zu besteigen. Weil dort die Gipfel nur um die 2000 Meter hoch sind, glaubte ich lediglich an die Schneegrenze zu gelangen. Die glitschige Unterlage war dann aber alles andere als eine Einladung für eine schöne Bergtour und die Lust auf einen Gipfelsturm war plötzlich nicht mehr vorhanden.

EXIF Daten:
SONY - DSLR-A700
01.09.2010 10:14
1/500 s - f/11 - ISO 100 - 35 mm / 52 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Furkajoch 1719 m - 781307 / 238430 (N47.27185 E9.83498)
Blickrichtung: 81° - Öffnungswinkel: 242°
Pano aus 23 Hochformataufnahmen (freihändig)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 7 Bewertungen, Score: 3,750)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Sehr schön, Walter! Und wirklich ungewöhnlich!
LG Michael
04.09.2010 12:40, Michael Bodenstedt
Servus Walter,
auch ohne Gipfel ein tolles Pano.

LG Hans
04.09.2010 15:06, Johann Ilmberger
Schon das Adventspano? 
Mit Super-Qualitäten. Alle "Grüne" sind zur Zeit überdeckt mit ungeduldigem Schnee. Sanftes Gebirgs-Profil. Sehr schön.
Grüsse von Walter
04.09.2010 18:14, Walter Schmidt
... und ein netter Vergleich zu deinem Sommerpano.
HG
Leonhard
31.10.2017 18:36, Leonhard Huber

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100