Der Name ist wurscht,   (3,3 bei 4 Bewertungen)    betrachtet: 2961x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Östliche Simonyspitze 3448m
2 Vorderer Maurerkeeskopf 3323m
3 Mittlerer Maurerkeeskopf 3281m
4 Hinterer Maurerkeeskopf 3313m
5 Kleiner Maurerkeeskopf 3205m
6 Geigerkopf 3174m
7 Großer Geiger 3360m
8 Großer Happ 3352m
9 Südl. Happ 3304m
10 Großvenediger 3666m
11 Rainerhorn 3559m
12 Schwarze Wand 3503m
13 Hoher Zaun 3451m
14 Kristallwand 3329m
15 Weißspitze 3300m
16 Zopetspitze 3198m
17 Vorderer Seekopf 3282m
18 Schernerskopf 3033m
19 Kreuzspitze 3135m
20 Hoher Eichham 3371m
21 Wunspitze 3217m
22 Großglockner 3798m
23 Ochsenbug 3007m
24 Vord.Kendlspitze 3085m
25 Böses Weibl 3119m
26 Prägraten
27 Roter Knopf 3281m
28 Glödis 3206m
29 Hochschober 3242m
30 Hoher Prijakt 3064m
31 Gr.Zunig 2776m
32 Seiche 2795m
33 Schober 2882m
34 Lasörling 3098m
35 Pizleshorn 2942m
36 Blindis 3000m
37 Stampfleskopf 3071m
38 Finsterkarspitze 3028m
39 Gösleswand 2912m
40 Kauschkahorn 2903m
41 Seespitze 3021m
42 Alplesspitze 3149m
43 Reichenberger Spitze 3030m
44 Keeseck 3173m
45 Rosenspitze 3060m
46 Großschober 3055m
47 Totenkarspitze 3133m
48 Hohes Kreuz 3156m
49 Daberspitze 3402m
50 Ogasilspitze 3032m
51 Steingrubenkogel 3228m
52 Quirl 3251m
53 Nördliche Malhamspitze 3368m

Details

Aufnahmestandort: Mullwitzkogel (Wiesbauerspitze) (2767 m)      Fotografiert von: Karsten Isleb
Gebiet: Venedigergruppe      Datum: 23.06.2010
Hauptsache die Aussicht passt. Nachdem die Gemeinde Prägraten den selbst den Einheimischen kaum bekannten Mullwitzkogel nach einem Wurstfabrikanten umbenannt hat, ging ein Aufschrei durch die Presse, als ob es sich um den Großvenediger handeln würde. Etwas fragwürdig ist die Aktion natürlich, da die Firma den Bau eines Weges auf diesen wunderbaren Aussichtsberg gesponsert hat, profitieren vor allem die Wanderer, denen ein weiteres interessantes Ziel im schönen Virgental zur Verfügung steht.
7 QF-Aufnahmen mit Sony HX-1, Microsoft ICE, Gimp

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,250 bei 4 Bewertungen, Score: 3,000)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Wenigstens heißt er offiziell weiterhin Mullwitzkogel.
09.09.2010 20:07, Robert Zehetner
Interessante Perspektive. Beginnt der neue Weg bei der Pebell-Alm? Oder weiter hinten im Umbaltal? LG Wilfried
10.09.2010 09:47, Wilfried Malz
Das ist mir doch etwas zu unscharf.

LG Hans
10.09.2010 14:27, Johann Ilmberger
schönes Bild, aber Johann hat Recht (Schärfe)
Gruss Peter J
11.09.2010 17:31, P J
Ich habe noch ein wenig nachgeschärft. Mir fällt es immer noch schwer das richtige Maß zu finden, liegt vielleicht daran, daß ich als Brillenträger die Welt immer ein wenig unscharf sehe und es bei den Bildern dann nicht übertreiben will.
Der neue Weg beginnt am Reggenbach kurz vor der Ochsnerhütte, an der der Fahrweg endet. Wenn ich mich richtig erinnere, steht in Ströden etwas von 5 Stunden für den Aufstieg und ich habe vieleicht eine halbe Stunde weniger gebraucht.
14.09.2010 01:51, Karsten Isleb

Kommentar schreiben


Karsten Isleb

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100