Hochiss dawn   (4,0 bei 21 Bewertungen)    betrachtet: 1401x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Hochiss (2299 m)      Fotografiert von: Dirk Becker
Gebiet: Rofangebirge und Brandenberger Alpen      Datum: 03.10.2010 - 07:05
Nur weniger Minuten vor 'Hochiss sunrise' entstande das Dämmerungsbild. - Viel zarter ist das Licht und viel schillernder die Nuancen in den Minuten, kurz bevor die Sonne aufgeht. Daher möchte ich zum Vergleich das Panorama, das 5 Minuten zuvor entstand, veröffentlichen.

Der Standpunkt ist derselbe, die Stitchingarbeit sehr ähnlich (die Gipfelkreuz-Verankerungsseile sind für Freihand-Panographen immer sehr ärgerlich und im Nachhinein zeitintensiv), die Stimmung ganz anders. Außerdem ging noch kein Wind und mir war noch nicht kalt...

Canon EOS-550D - Canon EF-S 15-85 - Adobe Lightroom 3.2 - Autopano Pro 2.0.9 - Adobe PSE 6
25 Hochformataufnahmen freihand 360° (ISO-100 - f/5 - 1/50s - 21mm)

Kommentare

Super Panorama, das sich durch die Stimmung auszeichnet.

LG Hans
16.10.2010 13:03, Johann Ilmberger
wunderbar
16.10.2010 13:05, Uta Philipp
Solche Panoramen schau' ich mir gern im 5-Minuten-Takt an!
LG Michael
16.10.2010 13:08, Michael Bodenstedt
Großartig - die Lichtstimmung vor Sonnenaufgang ist doch was Einmaliges.
lg Christoph
16.10.2010 13:15, Christoph Seger
Wunderschöne Stimmung,
obwohl, die Farben finde ich etwas eigenartig.
LG, Toni
16.10.2010 13:48, Anton Theurezbacher
Ja die Farben....
Da gab es immer wieder Diskussionen - z.B. beim Liskamm Panorama von Bruno Schlenker (8671).
Aus der eigener Erfahrung in der Natur und meine daraus entstandenen Fotos betrachtend, bin ich der Meinung, daß die Farben ziemlich der Realität in diesen speziellen fünf bis zehn Minuten vor Sonnenaufgang entsprechen. Ich werde mir erlauben, etwas Entsprechendes zu diesem Thema zu präsentieren.
lg Christoph
16.10.2010 13:55, Christoph Seger
Schließe mich an.
16.10.2010 14:01, Thomas Janeck
Tolle Stimmung und besonders ist, wie schon beim Vorgänger bzw. Nachfolger, ist das eingebundene Gipfelkreuz. Und, lieber Toni, die Farben sind echt und speziell. Ich habe das dieses Jahr auch schon staunender Weise erleben dürfen. LG Robert
16.10.2010 16:19, Robert Viehl
Sehr schöne Stimmung. Ich finde auch, daß die Farben sehr natürlich dargestellt sind.
LG Manfred
16.10.2010 17:37, Manfred Hainz
Genau diese Augenblicke lösen die Sucht nach den Bergen aus. Tolles Pano.
LG Markus
16.10.2010 18:21, Markus Schwendimann
ja dirk, wegen solcher momente geht man in die berge. grandios! lg tb
16.10.2010 18:37, Thomas Bredenfeld
Ein großes Panorama mit realer Farbstimmung! Gratulation! LG. Bruno.
17.10.2010 02:10, Bruno Schlenker
Ich weiß nicht was eine Diskussion über "reale" Farben soll. Es geht schon mal los das jeder hier einen anderen Monitor hat und der, wenn überhaupt richtig kalibriert ist? Dann geht es weiter das jeder hier etwas anderes wahrnimmt. Wer sagt denn das grün gleich grün ist. Und drittens entspricht schon das was Dirk auf seiner Speicherkarte hat nicht mehr der Realität. Ein gutes Panorama entseht erst durch die Bildbearbeitung in diesem Fall mit Lightroom und Elements und wie sehr und in welche Richtung Dirk an den Reglern dreht ist seine Sache. Hier ist der Fotograf dann Künstler am Rechner. Ob das Ergebnis dann gefällt oder die Farben etwas zu intensiv bzw. künstlich wirken sei dahingestellt. Wobei wir nun wieder beim ersten Problem mit dem kalibrierten Monitor wären. L.g.
17.10.2010 11:43, Jannis Gligoris
Farbgebung: Denke "reale Farbgebung" ist ein Terminus der mit nachvollziehbar bzw. erlebt umschrieben werden kann und ist vermutlich auch so gemeint gewesen. Ich persönlich kann einen Sonnenaufgang am Berg schwer beschreiben denn ich habe noch nie einen mit Kamera eingefangen (ergo ist alles subjektiv). Die Farben könnte ich mir aber durchaus so vorstellen. Ich habe mehrere Monitore zur Auswahl (keine Röhre) und die Farben weichen wenn überhaupt nur geringfügig ab. Unterschiede gibt es nur in der Helligkeit, das ist dem Panelhersteller geschuldet (gibt eh nur wenige). LG HJ
17.10.2010 12:20, Hans-Jürgen Bayer
Zunächst einmal vielen Dank für Eure Kommentare und Eure Anerkennung zu meinen beiden Hochiss-Panoramen. - Bezüglich der Farbgebung kann ich den Anmerkungen aller Vorredner nur zustimmen. Gerade die Dämmerungs- und Sonnenauf- und -untergangsstimmung wird von jedem einzelnen sehr subjektiv empfunden. Da das auf der Karte gespeicherte Material - wie Jannis zu Recht sagt - nicht mehr der Realität entspricht, ist man nachher bei der Bildbearbeitung gezwungen, die Ergebnisse entsprechend der eigenen Vorstellungen zu verarbeiten.

Ich habe in beiden Panoramen versucht, bestmöglich die Realität nachzubilden. Daher habe ich auch an keinerlei Farbknöpfen gedreht. Die wesentlichen Manipulationen waren die Aufhellung dieses Dämmerungspanoramas und etwas - eventuell einen Tick zuviel - Sättigung im Sonnenaufgangspanorama. - Es freut mich, dass Ihr die Ergebnisse als realitätsnah einstuft, denn das war meine Absicht.

Ich habe einen software-kalibrierten Monitor (forte-Manager - bei LG-Monitoren dabei) und erziele seitdem wirklichkeitsnahere Ergebnisse als zuvor.

Liebe Grüße,
dirk
17.10.2010 13:11, Dirk Becker
Tut mir leid Dirk, wenn ich für Unruhe gesorgt habe, ich weiß dass es nicht einfach ist solche Aufnahmen zu machen, wo sich das Licht im Minutentakt ändert.
Im nachhinein gebe ich Jannis völlig recht, und ich denke Du weißt dass ich deine Panoramen überaus schätze.
LG, Toni
17.10.2010 18:40, Anton Theurezbacher
@Toni: Es braucht Dir nicht Leid zu tun, dass Du 'Unruhe' gestiftet hast. Ich finde solche Diskussionen eher anregend als störend. - Es gab auch schon viele Panoramen hier, wo ich meine eigenen Meinung zur Farbgebung hatte. Es ist halt alles subjektiv und es gehört zur künstlerischen Freiheit der Fotografen und auch der Community-Member, diese Subjektivität auszuleben. Denn ohne Subjektivität entstehen keine persönlichen Panoramen und genau diese sind immer die (subjektiv) schönsten...
Liebe Grüße,
dirk
17.10.2010 21:01, Dirk Becker

Kommentar schreiben


Dirk Becker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100