Fellhorn - 360°   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 2464x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Liechelkopf 2384 m
2 Elfer 2387 m
3 Monenfluh 2542 m
4 Widderstein 2533 m
5 Schesaplana 2965 m
6 Panüeler Kopf 2856 m
7 Tristelhorn 3114 m, 84 km
8 Hochkünzelspitze 2397 m
9 Schönenberg 2282 m
10 Zitterklapfen 2403 m
11 Üntschenspitze 2135 m
12 Zaferhorn 2107 m
13 Walmendinger Horn 1990 m
14 Damülserhorn 2134 m
15 Grünhorn 2039 m
16 Wildhuser Schafberg 2373 m
17 Säntis 2501 m
18 Holenke 2044 m
19 Hoher Ifen 2229 m
20 K L E I N W A L S E R T A L
21 Winterstaude 1877 m
22 Obere Gottesackerwände 2033 m
23 Torkopf 1930 m
24 Untere Gottesackerwände 1858 m
25 Feuerstättenkopf 1645 m
26 Hoher Häderich 1565 m
27 Rohnehöhe 1639 m
28 Hohenfluhalpkopf 1636 m
29 Seelekopf 1663 m
30 Hochgrat 1834 m
31 Rindalphorn 1821 m
32 Gündleskopf 1748 m
33 Riedberger Horn 1787 m
34 Buralpkopf 1772 m
35 Sedererstuiben 1737 m
36 Stuiben 1749 m
37 Steineberg 1682 m
38 Weiherkopf 1665 m
39 Sigiswangerhorn 1527 m
40 Mittagberg 1451 m
41 Humbacher Berg 1175 m
42 Sonthofen
43 Grünten 1737 m
44 Schlappoltkopf 1968 m
45 Wertacher Hörnle 1695 m
46 Schnippenkopf 1833 m
47 Edelsberg 1629 m
48 Entschenkopf 2043 m
49 Söllerkopf 1940 m
50 Rotspitz 2034 m
51 Heubatspitze 2008 m
52 Nebelhorn 2224 m
53 Westlicher Wengenkopf 2235 m
54 Östlicher Wengenkopf 2207 m
55 Gaishorn 2247 m
56 Rauhhorn 2240 m
57 Großer Seekopf 2085 m
58 Kleiner Seekopf 2096 m
59 Schochen 2100 m
60 Lachenkopf 2111 m
61 Laufbacher Eck 2178 m
62 Glasfelderkopf 2270 m
63 Kesselspitz 2284 m
64 Schneck 2268 m
65 Fuchskarspitze 2314 m
66 Kreuzspitze 2367 m
67 Hochvogel 2592 m
68 Höfats 2258 m
69 Großer Wilder 2379 m
70 Hinterer Wilder 2360 m
71 Kleiner Wilder 2306 m
72 Höllhörner 2145 m
73 Jochspitze 2232 m
74 Klimmspitze 2464 m
75 Schwellenspitze 2496 m
76 Rauheck 2384 m
77 Urbeleskarspitze 2632 m
78 Kreuzeck 2376 m
79 Noppenspitze 2594 m
80 Kreuzkarspitze 2587 m
81 Ilfenspitzen 2552 m
82 Marchspitze 2609 m
83 Krottenspitzen 2552 m
84 Öfner Spitze 2576 m
85 Krottenkopf 2656 m
86 Ramstallspitze 2533 m
87 Strahlkopf 2388 m
88 Kratzer 2428 m
89 Wildengundkopf 2238 m
90 Trettachspitze 2595 m
91 Mädelegabel 2645 m
92 Hochfrottspitze 2649 m
93 Bockkarkopf 2609 m
94 Schartenkopf 1978 m
95 Wilder Mann 2577 m
96 Hohes Licht 2651 m
97 Griesgundkopf 2164 m
98 Linkerskopf 2459 m
99 Alpgundkopf 2177 m
100 Hochgundspitze 2460 m
101 Ellbognerspitze 2552 m
102 Rappenseekopf 2469 m
103 Rossgundkopf 2139 m
104 Hochrappenkopf 2425 m
105 Biberkopf 2599 m
106 Saubuckelkopf 2215 m
107 Schafalpenköpfe 2320 m
108 Hammerspitze (Schüsser) 2260 m
109 Hochgehrenspitze 2251 m
110 Angererkopf 2263 m

Details

Aufnahmestandort: Fellhorn (2038 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 04.10.2009
Als Ergänzung zum Telepano Nr. 10907

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Servus Jörg,
eine schöne Rundumsicht die du uns hier zeigst.

LG Hans
22.10.2010 14:38, Johann Ilmberger
Stimme voll zu. 
Eine tolle Rundumsicht, die du uns zeigst.

L.G. v.
Gerhard.
22.10.2010 18:17, Gerhard Eidenberger
Warum das Fellhorn als Aussichtsgipfel berühmt ist lässt sich aus deinem Panorama sehr gut schließen. Durch die links und rechts ansteigende Vordergrundlinie hat es einen schönen Rahmen erhalten und die Tiefe des Raums machen dann die Helligkeitsabstufungen der Höhenzüge erfahrbar.
Noch ein Tipp zum Schluß: Wenn du mit deiner Kamera RAW Aufnahmen machen kannst dann vermeidest du das Banding am Himmel. Durch die Höhere Farbtiefe (16 Bit anstatt 8 Bit) wird diese Problem vermieden!
LG. Bruno.
22.10.2010 18:30, Bruno Schlenker
Bruno, danke für den Tipp. Meine Kamera ist RAW-fähig. Ich weiß auch, dass das Blending dann durch Nachbearbeiten nicht erkennbar ist. Bisher hatte ich RAW-Aufnahmen noch nicht ausprobiert. Ich werde deinen Hinweis jetzt aber zum Anlaß nehmen es zu versuchen.
LG Jörg
22.10.2010 23:07, Jörg Nitz
Der Schnitt mit den Leuten rechts und links verleiht dem Pano eine besonders freundliche Note und gefällt mir ausgezeichnet. Auch das noch einige Pflanzen im VG mit zu sehen sind.
Sehr iinteressant alles zu RAW. Ich speichere es seit 3 Jahren auch zusätzlich zu jpg ab , was die Anzahl der zusätzlichen Festplatten in die Höhe treibt, aber ich bin auch noch nicht "aus dem Knick gekommen" mich damit zu beschäftigen... Soll aber irgendwann werden. LG von Velten
25.10.2010 03:47, Velten Feurich
Schöne Aussicht die du hier zeigst. Und die mir verwehrt war, als ich dieses Jahr bei Schmuddelwetter beim Alphorntreffen verweilte, das um die Mittelstation herum stattfand und ich keine Lust verspürte bei Regen und Wind auf den Gipfel weiter zusteigen. LG Robert
25.10.2010 19:15, Robert Viehl

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100