vom Strassberger-Hauptji   (4,0 bei 8 Bewertungen)    betrachtet: 1064x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Medergerflue 2706 m
2 Schwarzhorn 2759 m
3 Tiejer Flue 2781 m
4 Furggahorn 2727 m
5 Valbellahorn 2764 m
6 Piz Platta 3392 m
7 Schiesshorn 2605 m
8 Sandhubel 2763 m
9 Guggernell 2744 m
10 Schanfigg
11 Erzhorn 2924 m
12 Aroser Rothorn 2980 m
13 Seta 2212 m
14 Parpaner Rothorn 2899 m
15 Parpaner Weisshorn 2776 m
16 Arosa-Weisshorn 2653 m
17 Blackter Flue 2320 m
18 Parpaner Schwarzhorn 2683 m
19 Strassberger Flue 2358 m
20 Mattjisch Horn 2461 m
21 Zenji 2430 m
22 Hinteregg 2396 m
23 Padels Höchstelli 2275 m
24 Galttwang 2376 m
25 Churfirsten
26 Seebüel 2299 m
27 Falknis 2562 m
28 Höchstelli 2252 m
29 Vorder Grauspitz 2599 m
30 Naafkopf 2570 m
31 Tschingel 2541 m
32 Hornspitz 2537 m
33 Prättigau
34 Schafberg 2727 m
35 Panüelerkopf 2859 m
36 Schesaplana 2964 m
37 Zirmenkopf 2805 m
38 Seekopf 2698 m
39 Kirchlispitzen 2552 m
40 Strassberger Fürggli 2308 m
41 Zimba 2643 m
42 Chrüz 2195 m
43 Drusenfluh 2828 m
44 Dri Türm 2830 m
45 Sulzfluh 2817 m
46 Chistenstein 2473 m
47 Ritzenspitzen 2548 m
48 Patteriol 3056 m
49 Kuchenspitze 3148 m
50 Rotbüelspitz 2852 m
51 Schildflue 2887 m
52 Casanna 2557 m
53 Grüensee 2110 m
54 Verstanclahorn 3298 m
55 Parsennfurggahorn 2523 m
56 Seehorn 2282 m
57 Piz Linard 3410 m
58 Parsenn Schwarzhorn 2670 m
59 Schafturn 2305 m
60 Davoser Weissfluh (Nordgipfel) 2834 m
61 Zenjiflue 2686 m
62 Stelli 2622 m

Details

Aufnahmestandort: Strassberger-Hauptji (2359 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 14. Oktober 2010
Bilder eines abenteuerlichen Wandertages.

EXIF Daten:
LEICA - D-LUX 4
14.10.2010 14:02
1/640 s - f/8 - ISO 100 - 10.2 mm / 48 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Strassberger Hauptji 2359 m - 776875 / 192351 (46.85876, 9.75843)
Blickrichtung: 357° - Öffnungswinkel: 360°
Pano aus 19 Hochformataufnahmen mit der D-LUX 4
auf Stativ mit Novoflex-Panoplatte und Nodalpunktadapter

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 8 Bewertungen, Score: 3,778)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

natürliche Farben und klare Schärfe, sehr schön!
03.11.2010 10:20, Uta Philipp
Zur Gegend kann ich nichts beitragen. Das Pano ist toll gemacht mit hoher Detailgenauigkeit. Scharf ohne es zu "sehen", und Zenji ist wirklich ein schöner Bergname. VG HJ
03.11.2010 11:02, Hans-Jürgen Bayer
Sind dir noch die letzten Hirsche... 
...begegnet, welche die kühnen Prättigauer Jäger verfehlt haben
oder wurdest du gar vom Zenji aufs Horn genommen - jedenfalls allerbeste Werbung für Wanderungen im lieblichen Prättigau/Schanfigg!
lg Fredy
03.11.2010 13:18, Fredy Haubenschmid
Hervorragende Sicht, hervorragende Schärfe. Ist vielleicht etwas grün- od. gelbstichig?
LG Jörg
03.11.2010 16:20, Jörg Nitz
@ Hans-Jürgen. Zenji bedeutet soviel wie Zähne. Deren hat es im Grat zwischen Mattjisch Horn und Strassberger Fürggli einige. Dieser im Bild ist der Höchste.
@ Fredy. Die Hirsche hätten mich nicht gestört. Aber ein anderes Riesentier hat mir buchstäblich den ganzen Tag versaut. Und zwar so sehr dass ich den Ursprünglich angestrebten Gipfel lediglich auf das Panorama brachte. Anstatt das Pano vom Gipfel. Übrigens; auf diesem Strassberger-Häuptji bist Du auch schon Panoramisierend unterwegs gewesen.
@ Jörg. Bezüglich Farben könntest Du recht haben. Allerdings muss ich gestehen dass ich beim Entwickeln der Bilder aus dem Rohformat mit dem Programm Capture One noch zu wenig Routine habe. Zuviel intensive Brauntöne die ich versuchte abzuschwächen.
Gruss von Walter
03.11.2010 18:02, Walter Huber
Prättigau vom Feinsten! Sehenswertes Panorama mit gewaltigen Details bis in die Entfernung sehr fein herausgearbeitet.

Gruss
03.11.2010 20:18, Thomas Büchel
Sehr schön. LG Robert
04.11.2010 05:53, Robert Viehl
der einfache und unspektakuläre Vordergrund macht das Pano für mich zum Gemälde.
Gruss Peter
04.11.2010 17:44, P J

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100