Birnhorn - Augenblick   (4,0 bei 40 Bewertungen)    betrachtet: 5237x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Dürrkarhorn
2 Hinteres Schoßhorn
3 Reiteralpe
4 Untersberg
5 Hochkalter
6 Watzmann
7 Schareck
8 Hocharn

Details

Aufnahmestandort: Melkerloch am Birnhorn (2193 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Loferer und Leoganger Steinberge      Datum: 30.01.2011
Das war eine schwierige Sache! Zunächst mal ist das Melkerloch im Winter nicht leicht zu erreichen. Und dann sind die Lichtverhältnisse in diesem Durchbruch von Nord nach Süd sehr schwer in den Griff zu bekommen. Entweder waren Himmel und Berge eine weisse Masse, oder der Fels war eine schwarze Masse.
Auf jeden Fall war es ein wunderbarer Augenblick, dort zu stehen!

Nikon D90, Brennweite 18, Blende9, 1:640, Blendenkorrektur -1
7 RawQF, Photoshop CS 4

Kommentare

Spektakulär... 
...dieser Riesenbrillenblick!
lg Fredy
02.02.2011 09:48, Fredy Haubenschmid
wie ich sehe machts die D90 wieder.. :-) interessanter Blick! LG Seb
02.02.2011 10:43, Sebastian Becher
von wegen, Nikon hat sie zurückgeschickt ohne das Problem zu lösen :(
02.02.2011 10:46, Uta Philipp
Das Hell-Dunkel-Problem finde ich hervorragend gelöst. Zumindest könnte ich es nicht so gut.
02.02.2011 12:55, Arne Rönsch
Quasi der Blick aus den Augenhöhlen eines Bergriesen :-) l.g.
02.02.2011 14:21, Jannis Gligoris
Die Uta betrachtet alles durch die Bergbrille ;-)

LG Hans
02.02.2011 14:38, Johann Ilmberger
Einfach... 
...nur geil!! Die Augen des Berges.

L.G. v.
Gerhard.
02.02.2011 15:42, Gerhard Eidenberger
Genial! A different point of view
02.02.2011 16:57, Stefano Caldera
Geniale Bildgestaltung und die Verarbeitung kann sich auch sehen lassen! LG. Bruno.
02.02.2011 18:07, Bruno Schlenker
In der kleinen Vorschau wirkt es, als ob man von Außen auf die grimmige Augenpartie eines Schädels schauen würde. Dann wären die hellen, leuchtenden Berge innen....
Ich hoffe, das ist euch nicht zu obskur.
liebe Grüße Chistoph
02.02.2011 18:52, Christoph Seger
Sehr originell
02.02.2011 19:43, Niels Müller-Warmuth
hallo Uta - diese Herausforderung hast du wirklich optimal gelöst - super! LG, Michi
02.02.2011 20:41, Michael Strasser
Klasse & sehr imposant!

Kenne das nicht... kannst du noch ein bisserl was dazu schreiben? Wie hoch sind die Bögen?

Gruß,
JÖRG
02.02.2011 20:42, Jörg Engelhardt
Da hast Du wohl die beste Belichtungslösung gefunden. Dazu stellt dieses Motiv eine hervorragende Abwechslung dar!
LG Jörg
02.02.2011 22:10, Jörg Nitz
Lieber Jörg,
die Größenverhältnisse kannst Du an meiner Skispur links sehen, das Ganze ist ein Riesengewölbe.
Im Sommer führt der Wanderweg hier hindurch in die Südwand des Birnhorn, wo man auf Bändern bis zum Gipfel steigen kann. Im Winter geht das nur auf einem anderen Weg, weil die Südwand viel zu lawinengefährlich ist.
02.02.2011 22:22, Uta Philipp
...scheint durchaus einen Besuch Wert zu sein. Danke! "Again what learned" würde da der Loddar M. sagen....
02.02.2011 22:37, Jörg Engelhardt
sehr faszinierend...

LG,
dirk
02.02.2011 23:52, Dirk Becker
Hallo Uta,
Gratulation zu diesem Ausnahmepanorama!
Gruss
03.02.2011 19:02, Thomas Büchel
Genial. Die Spur unter´m linken Tor sorgt für die richtige Dimensionseinschätzung. Würde ich gere mal aus ein wenig mehr Entfernung sehen. LG Robert
03.02.2011 20:56, Robert Viehl
Die Probleme hast Du hervorragend in den Griff bekommen! Ungewöhnliches Bild.
LG Michael
04.02.2011 18:17, Michael Bodenstedt
Sensationelles Panorama Uta!
LG, Toni
04.02.2011 19:50, Anton Theurezbacher
einfach genial gesehen und umgesetzt. LG Alexander
05.02.2011 10:51, Alexander Von Mackensen
Exzellente Präsentation eines extravaganten Aufnahmestandorts.
05.02.2011 16:34, Jörg Braukmann
Nah und fern zusammen ist ja oft nicht so einfach. Toll! VG Martin
14.02.2011 20:17, Martin Kraus
Sensationell! Die Schispur läßt die Dimensionen erahnen.

LG, Klaus
17.02.2011 11:10, Klaus Robl
Sehe diese Komposition erst jetzt!
Großartig!
18.03.2011 11:49, Klaus Brückner

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100