Tourenparadies über der Rotondohütte   (4,0 bei 21 Bewertungen)    betrachtet: 1326x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Madas, 2739m
2 Corona di Redorta, 2804m
3 Witenwasserenstock Wintergipfel, 3025m, Wasserscheide von Rhein, Rhone und Po
4 Witenwasserenstock, 3082m
5 Pizzo Pesciora, 3122m
6 Gerenhorn, 3078m
7 Pizzo Rotondo, 3192m
8 Pizzo Quadro, 2792m
9 Corona die Groppo, 2792m
10 Pizzo del Forno, 2695m
11 Chüebodenhorn, 3070m
12 Corni di Nefelgiu, 2951m
13 Ofenhorn, 3235m
14 hier versteckt sich der Monte Rosa
15 Rothorn, 3287m
16 Blinnenhorn, 3374m
17 Pizzo Gallina, 3061m
18 hier versteckt sich das Weisshorn
19 Mittaghorn, 3015m
20 Saashörner, 3039m
21 Finsteraarhorn, 4274m
22 Stotzig Muttenhorn, 3062m
23 Lauteraarhorn, 4042m
24 Schreckhorn, 4078m
25 Chli Muttenhorn, 3024m
26 Bärglistock, 3656m
27 Gross Muttenhorn, 3099m
28 Traumspuren auf dem Muttengletscher
29 Ritzlihorn, 3282m
30 Tieralplistock, 3383m
31 Galenstock, 3583m
32 Stellibodenhorn, 2988m
33 Dammastock, 3630m
34 Sustenhorn, 3503m
35 Rottällihorn Nordgipfel, P. 2911
36 Rottällipass
37 Fleckistock, 3416m
38 Rottällihorn, 2913m
39 Realp
40 Spitzberg, 2935m
41 Gross Windgällen, 3187m
42 Bristen, 3072m
43 Tälligrat, 2748m
44 Winterhorn, 2660m
45 Tödi, 3614m
46 Bifertenstock, 3420m
47 Rotondohütte SAC
48 Witenwasserental
49 Piz Medel, 3211m
50 Witenwasserengletscher
51 Scopi, 3189m
52 Pizzo Lucendro, 2962m
53 Ronggergrat, 2725m
54 Rheinwaldhorn, 3402m

Details

Aufnahmestandort: Gross Leckihorn (3068 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Tessiner und Misoxer Alpen      Datum: 19.02.2011
In Fortsetzung der Tour von Pano 13846 bot sich das Gross Leckihorn als zweiter Gipfel an. Man quert zum Leckipass herüber und erreicht den Gipfel (zuletzt ohne Ski) über eine steile, verschneite Flanke etwas mühsam aber letzlich unschwierig. Auf der nachfolgenden Abfahrt zur gemütlichen Rotondohütte gabs dann zuerst sogar schönen Pulverschnee.

Gezeigt ist der Blick wenn man sich einmal ums Gipfelkreuz windet. Der höchste Punkt ist eine 6-10m höhere, dekorative Felsnase, die den Blick nach Osten versperrt, die aber aufgrund der Kletterschwierigkeiten an diesem Tag niemand in Angriff nahm - daher 340 Grad Blickwinkel.

Canon G10, 13 QF Aufnahmen, Autopano Pro 2.5, PSE 7

Etwas detailliertere Beschriftung beim vorigen Pano, hier steht mit etwas mehr Weitwinkel die nähere Umgebung mehr im Fokus.

Kommentare

Ein ausnehmend stimmungsvolles Panorama! - Ihr scheint dann doch sehr gutes Wetter für Euer Skitourenwochenende abgegriffen zu haben.

LG,
dirk
06.03.2011 10:51, Dirk Becker
Hallo Dirk - auch am Sonntag am Rechner? Die Stimmung kommt leider auch von den von Westen her aufziehenden Wolken, die die 4000er hinter dem Blinnenhorn verhüllen und die dafür gesorgt haben, daß es kein Pano vom Sonntag gibt (wir waren aber noch bei Nebel und gutem Schnee am Witenwasserenstock). VG Martin
06.03.2011 11:00, Martin Kraus
ein wunderbares Panorama!
06.03.2011 11:21, Uta Philipp
Tolles Panorama mit wunderschönen Zeichnungen und hervorragender Tiefe und Schärfe.

L.G. v.
Gerhard.
06.03.2011 13:33, Gerhard Eidenberger
Wunderschönes Licht-Schattenspiel, tolles Panorama!
LG, Toni
06.03.2011 14:29, Anton Theurezbacher
Top!!
06.03.2011 18:55, Danko Rihter
Klasse ;-)

LG Hans
06.03.2011 20:17, Johann Ilmberger
Großartiges Panorama mit diesen Tiefblicken in diese schön geschwungenen Täler, die dazu noch von bizarren Schattenwürfen verziert werden . Zu den Bergen braucht man schon gar ncihts mehr sagen, da die allemal Klasse sind.
Martin, ich wundere mich immer wieder darüber, was Du so alles für Ziele ansteuerst. Das hätte ich früher auch gerne gemacht.
08.03.2011 00:10, Heinz Höra
Bin eben per Link von Giovanni's schönem Mittaghorn auf mein altes Pano gewandert, und habe selbiges durch eine mit IrfanView geschärfte Version ersetzt. Überall mache ich das nicht, aber das hier hängt hier im Flur, das möchte ich gern so gut wie möglich haben. VG Martin
28.09.2012 19:41, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100