Noch sehr viel Gras...   (4,0 bei 26 Bewertungen)    betrachtet: 748x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schollberg 2570m
2 Valluga 2809m
3 Jägglischhorn 2290m
4 Kaltenberg 2896m
5 Gargellerchöpf 2552m
6 Rätschenfluh 2703m
7 Saaser Calanda 2554m
8 Frygebirg 2770m
9 Madrisahorn 2826m
10 Valzifenzerturm 2589m
11 Vesulspitze 3089m
12 Rotbühlspitz 2853m
13 Isentällispitz 2873m
14 Gr Seehorn 3121m
15 Gr. Litzner 3109m
16 Schildflue 2887m
17 Klostertaler Egghorn 3120m
18 Schattenspitze 3202m
19 Schneeglocke 3223m
20 Silvrettahorn 3244m
21 Egghorn 3147m
22 Signalhorn 3207m
23 Piz Buin 3383m
24 Buin Pitschen 3256m
25 Gletscherchamm 3173m
26 Girenspitz 2185m
27 Verstanklahorn 3298m
28 Chapütschin 3232m
29 Casanna 2557m
30 Plattenhörner 3220m
31 Piz Linard 3410m
32 Chistenstein 2473m
33 Pischahorn 2980m
34 Gorihorn 2986m
35 Schwarzhorn 2670m
36 Strassberger Fürggli 2308m
37 Davoser Weissfluh 2834m
38 Zenjifluh 2686m
39 Schiahorn 2708m
40 Piz Vadret 3229m
41 Zenji 2622m
42 Chüealphorn 3077m
43 Chüpfenflue 2658m
44 Hoch Ducan 3063m
45 Aelplihorn 3005m
46 Piz Kesch 3417m
47 Medergerflue 2674m

Details

Aufnahmestandort: Glattwang (2376 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 9. Nov. 2011
...behauptet sich gegenwärtig bis weit über 2000m hinauf,
sodass die Wintersportorte bereits von einem Debakel sprechen...

11 BF-Aufnahmen mit f/11, 1/300s, 100 ISO, 135mm (KB)
Blickwinkel ca. 120° Richtung SE, CH-Koord. 773.450/194.700

Kommentare

Witzige Idee, Fredy! Die Trockenheit ist natürlich problematisch, aber die herbstlichen Wiesen kann ich mit vollen Zügen geniessen. Bleiben die Ski halt noch im Keller ...
LG Michael
26.11.2011 22:39, Michael Bodenstedt
SUPER
Jetzt kann ich mein Glattwangpano ohne lange überlegen in den Kehricht werfen.
Gruss von Walter
26.11.2011 22:54, Walter Huber
Ein herrlicher Ausblick, sehr gut gelungen der Übergang der Schärfeebenen rechts. Die Gräser taten dir sicher nicht den Gefallen, ruhig zu stehen...?

lG,
Jörg E.
26.11.2011 23:24, Jörg Engelhardt
Muss gestehen... 
...nie langweilg, immer frisch und anders!
Gruss Walter
27.11.2011 00:01, Walter Schmidt
Mutig mit so viel Vordergrund. Gut gelungen !!
Herzlichst Christoph
27.11.2011 03:33, Christoph Seger
Grüß Gott Fredy 
Gott sei Dank kann der Mensch die Natur nicht beeinflussen,schöne Woche und behüti Gott,LG Thomas
27.11.2011 04:45, Thomas Janeck
Aber sehr schön durch so viel Vordergrund.

LG Hans
27.11.2011 06:34, Johann Ilmberger
sehr schönes ausgewogenes Panorama, toll die Gräser vor allem auf der rechten Seite. @Thomas: leider beeinflusst der Mensch die Natur viel zu stark: sei es die starke Zersiedelung, die Abholzung weiter Flächen (Nordamerika, Amazonasgebiet, Zentralafrika, Indonesien,...., eine nicht nachhaltige Ausbeutung von Boderschätzen und nicht zuletzt der starke Ausstoß an Kohlendioxid und Methan (der Gehalt in der Atmosphäre ist so hoch wie zuletzt vor 600.000 Jahren!). Auch wenn es immer Schwankungen in der Temperatur gegeben hat (Eiszeiten und Warmzeiten) so ist der gegenwärtigen Temperaturanstieg auch stark (wenn auch nicht ausschließlich) vom Menschen verursacht.

Allen trotzdem einen schönen 1. Advent - LG Alexander
27.11.2011 12:10, Alexander Von Mackensen
Sehr schönes Spätherbst-Gras-Bergepanorama von deiner herrlichen Heimat Fredy. Wünsche dir ebenfalls auf diesem Wege einen schönen Adventsonntag, auch wenn die Witterung noch nicht danach ist :-))

L.G. u. Behüti Gott
Gerhard.
27.11.2011 14:48, Gerhard Eidenberger
Der wunderbare Herbst und der fehlende Schnee in den Bergen ist zwar für die Wintersportorte ein Debakel für uns Berggänger jedoch ein Seegen. Noch selten war es möglich so spät im Jahr ohne Ski oder Schneeschuhe in die Berge zu ziehen und so schöne Panoramen zu mit heim zu bringen wie z.B. Beispiel in deinem Fall. LG. Bruno.
27.11.2011 16:12, Bruno Schlenker
das Gras macht es interessant!
27.11.2011 16:45, Uta Philipp
Bellissima!
27.11.2011 20:49, Valentino Bedognetti
Man liegt bei Sonnenschein im November im Gras und hat dann dieses Panorama! Fast schon surreal!
Gruß Klaus
27.11.2011 21:29, Klaus Brückner
Ein sehr schönes Pano!!

LG Kathrin
27.11.2011 21:45, Kathrin Teubl
Zauberhaft Fredy!
LG, Toni
28.11.2011 17:24, Anton Theurezbacher
Tieeeeeeeeeeef! :)
29.11.2011 10:42, Marco Nipoti
sehr schön!
Gruss Peter
30.11.2011 09:10, P J
Mir scheint, Du bevorzugst die Perspektive knapp über der Grasnarbe, kommt sehr schön!
15.12.2011 20:38, Dietrich Kunze

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... aus den Top 100