Schnee in Hülle und Fülle...   (4,0 bei 29 Bewertungen)    betrachtet: 1452x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 P. 1430m
2 Chäseggen 2106m
3 Fäutscher 2354m
4 Furner Rothorn 2363m
5 Höchstelli 2186m
6 Pawiger Fürggli 2050m
7 Stelli 2111m
8 Fadeuer 2058m
9 Wannenspitz 1970m
10 Scära 1708m
11 Furna 1350m
12 Höhsäss 1824m
13 Haupt 1655m

Details

Aufnahmestandort: Buchen im Prättigau (950 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Rätikon      Datum: 23. Dez. 2011
...gab es bei uns gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten -
inzwischen ist ein weiterer halber Meter dazugekommen!
Neben der für mich kinderleichten Beschriftung der tief verschneiten Nachbarhügel
bleibt für euch nur noch herauszufinden,
was für ein Riesenauto sich wohl unter dem winzigen Schneehaufen vor unserem Heim
versteckt halten könnte!?

Freihandpano aus 7 HF-Aufnahmen mit f/9, 1/500s, 100 ISO, 58mm (KB)
Blickwinkel knapp 90° Richtung SW, CH-Koord. 773.575/201.225

Kommentare

Hallo Fredy 
schönes Domizil habt Ihr dort oben inkl. prima Weitsicht;
da braucht es sicher 'nen 4x4 auf "die Höhe" zu kommmen - ich tippe auf
den Subaru.
Schöne Grüsse, Danko.
04.01.2012 18:30, Danko Rihter
Mit dem Schneeschäufelchen da auf Deinem Bild wirst Du aber lange schaufeln müssen ... Und das Auto ist doch easy zu ermitteln! Das ist der neue 'snowtiger' ...
Herzlichen Gruß ins traumhafte neue Heim (Soooo schön wird unser Neues nach unserem demnächstigen Umzug nicht sein ...)

Herzlichen Gruß
Michael
04.01.2012 18:36, Michael Bodenstedt
A dream!
04.01.2012 18:56, Stefano Caldera
Super Fredy, eine Traumlage!
Dein kleiner Flitzer...?

LG & behüt Euch Gott,

Christian
04.01.2012 19:22, Christian Hönig
...Renault Clio ?

Jedenfalls ein Traumhaus.... das würde mir auch gefallen :-)

lG,
Jörg E.
04.01.2012 19:31, Jörg Engelhardt
Traumlage und ein tolles Pano obendrein ! VG HJ
04.01.2012 21:43, Hans-Jürgen Bayer
Na dann will ich doch einmal mitraten ... Peugeot 106 ?? Der 4 x 4 stand wahrscheinlich in der ausgeschaufelten Grube daneben :-)
Spaß beiseite .. ich beglückwünsche Dich und Deine Frau. Ihr habt da einen sehr schönen Platz für Euren sicherlich unruhigen Ruhestand gefunden.
Herzlichst Christoph
04.01.2012 21:47, Christoph Seger
Renault Clio I, Ende 1990er?
Mehr Winter- als Alpenpano, aber sehr plastisch und ein schönes Fleckchen zum Wohnen.
LG Jörg
04.01.2012 22:09, Jörg Nitz
Sonnenschein, viel Schnee und ein hübsches Heim in reizvoller Umgebung mehr brauchts nicht um sich im Winter wohl zu fühlen. LG. Bruno.
05.01.2012 18:22, Bruno Schlenker
Da lässt es sich leben...
05.01.2012 19:51, Manfred Kostner
Da lebst Du jetzt schon wie im siebenten Himmel, Fredy. Daß Du trotzdem noch Panoramabilder machst? Wahrscheinlich, weil das Erleben allein wohl nicht alles ist. Dabei gibt es sogar einen kleinen Vorrat an Brennholz. Ich habe mal etwas vom Brennholzradius der in den Bergdörfern Lebenden gelesen, aber das gilt heute und hier nicht mehr, wobei wir bei dem Riesenauto wären. So eine Schneehaube hatte unseres vor Jahren, als wir noch ins Riesengebirge fuhren, auch manchmal. Aber die Berge des Riesen können besten Willen nicht mit denen, die nur Dein kleiner Ausschnitt zeigt, mithalten, weshalb es mich noch weiter in die Ferne zieht - und Dich, Fredy, eben nicht.
Schön gemacht das Freihandpano. Richtung SW, nun ist alles klar.
06.01.2012 00:07, Heinz Höra
so viel Schnee wünsche ich mir für München auch einmal 
das wäre eine Schau. Ein herrliches Fleckchen Erde mit Winterromantik pur! LG Alexander
06.01.2012 09:18, Alexander Von Mackensen
Zauberhaft, eure neue Heimat, und alles Gute für diesen Lebensabschnitt Fredy!
LG, Toni
06.01.2012 10:08, Anton Theurezbacher
Ja Fredy,
da hast du dir ein Traumplätzchen ausgesucht. Und die Panoramen kannst du gleich bei Kaffee und Kuchen oder einer zünftigen Brotzeit von der Terrasse aus schießen.

@ Alex - ich glaub aber das mind 95% der Müncher damit hoffnungslos überfordert wären.

LG Hans
06.01.2012 10:10, Johann Ilmberger
Hallo Fredy, einfach SUPER !!!

Panorama, Haus, Lage da können wir uns auf die Panoramen im kommenden Jahr freuen.

Gruss
06.01.2012 10:34, Thomas Büchel
Was soll ich dir noch schreiben, vieles wurde schon gesagt. Du wohnst in einem "Winterwunderland" von dem ich nur träumen kann.

L.G. v.
Gerhard.
06.01.2012 15:54, Gerhard Eidenberger
Sicher gibt es dann auch ein Sommerbild mit Edelweis und Enzianen?
Habe es schon lange angeschaut und geschmunzelt.
Beneidenswert Dein Plätzchen! Wunderschön! Ich wünsche Dir und Deiner Familie hier ein schönes "Hausen"!
Herzliche Grüsse
Walter
06.01.2012 16:40, Walter Schmidt
so sollte es im Winter sein - toll. Bei uns nur Regen und nasskalt -.-
Gruß Michael :)
10.01.2012 20:59, Mr Dee
Erst heute... 
...hat mich Jörg N. wieder an meine hier gestellte Frage erinnert -
wahrscheinlich wohl wissend, dass er der einzige war,
der den Clio I Jahrg. 1992 traumwandlerisch erkannt hat, gratuliere!
(Christian Hönig war natürlich "vorbelastet", ging es doch damit mal auf grosse Panofahrt,
die hier ebenfalls ihren Niederschlag gefunden hat vgl. z.B.
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=8089 )
Du kannst als wohlverdienten Preis den unverwüstlichen kleinen Flitzer gerne ausschaufeln helfen,
er ist nämlich unterdessen bereits zum drittenmal fast so stark wie hier eingeschneit worden -
selbstverständich gibt's dafür dann auch eine Frei-Fahrt zur Tratza,
wo diese tiefverschneiten Maiensässe stehen:
http://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=9430 (:-))

Und gleich noch eine Korrektur auf Jörg E's berechtigte Intervention:
Nun habe ich gleich zwei Helfer zum Ausgraben bekommen:
Er hat ja als erster den Clio erkannt und Jörg N. hat ihn dann noch typengenau bezeichnet:
Zum Glück hat's in diesem Riesenauto neben 3 Panoramisten auch noch Platz für die fast noch umfangreichere Ausrüstung mit langen Stativen,
Panoramaköpfen, Nodalpunktadaptern, GPS-Geräten etc., etc...
eine Anhängekupplung mit 2-Achsanhänger erübrigt sich wohl,
wenn wir nicht noch eine Raupen-betriebene Schneeschleuder für das Räumen der idyllischen Maiensässe auf Tratza mitführen wollen (;-)))
lg Fredy
25.01.2012 23:13, Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100