Vom Winde verweht...   (4,0 bei 21 Bewertungen)    betrachtet: 741x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Geissweidengrat 2500m
2 Tinzenhorn 3172m
3 Piz Mitgel 3159m
4 Piz Tambo 3279m
5 Piz Curver 2971m
6 Rheinwaldhorn 3403m
7 Piz Beverin 2997m
8 Lenzerhorn 2906m
9 Aroser Rothorn 2980m
10 Valbellahorn 2764m
11 Amselflue 2768m
12 Furggahorn 2727m
13 Tiejerflue 2781m
14 Medergerflue 2706m
15 Chüpfenflue 2658m
16 Davoser Weissfluh 2843m
17 Schiahorn 2709m
18 Madrisahorn 2826m
19 Rinerhorn 2528m
20 Marchhüreli 2578m
21 Leidbachhorn 2908m

Details

Aufnahmestandort: Nüllischgrat (2350 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 18. Febr. 2012
...war der Schnee auf dem Nüllischgrat,
der vom Skigebiet Davos/Rinerhorn mit seinen verschiedenen NW-Abfahrten ins Landwassertal
zum Glück nur gestreift wird -
gemäss offiziellen Angaben liegt nämlich noch über 2m Schnee auf dem Berg
und immer noch über 1m im Tal!

Freihandpano aus 11 BF-Aufnahmen mit f/10, 1/750s, 100 ISO, 24mm (KB)
Blickwinkel 360°, CH-Koord. 780.900/178.250

Kommentare

Gott sei Dank... 
...wurde der Fotograf nicht vom Winde verweht :-)) Der Schnee hat dadurch eine sehr schöne Struktur erhalten. Und der Himmel ist mal wieder herrlich "Fredy-Blau".

Behüt dich Gott u. sei gegrüßt vom
Gerhard.
21.02.2012 23:50, Gerhard Eidenberger
Ist das nicht ein Widerspruch, Fredy, denn der Schnee kann dort doch zusammengepresst sein, was die schönen, aber vielleicht auch gefährlichen Strukturen ergeben hat. Der Himmel über den bis zum Adula reichenden und schön gezeichneten Bergen ist aber fast das Schönste.
22.02.2012 00:42, Heinz Höra
Für mich ist das kein Widerspruch... 
...Heinz, denn wenn du den Vordergrund genau betrachtest, dann entdeckst du,
dass der Wind den meterhohen Schnee hier stellenweise fast bis zum Untergrund verweht hat!
lg Fredy
22.02.2012 09:42, Fredy Haubenschmid
Servus Fredy,
toll wie du hier die Zeichnung im Schnee mit eingefangen hast.

Schmunzeln musste ich als ich an mein Pano (Nummer 12563) dachte. Wie sich die Landschaft und die Situation doch ähnlich sind.

LG Hans
22.02.2012 10:20, Johann Ilmberger
Der Wind ist ein fleißiger und überaus geschickter Bildhauer wie man auch an deinem Panorama sieht. Die genannten Attribute lassen sich aber auch auf dich als Fotografen anwenden. LG. Bruno.
22.02.2012 18:26, Bruno Schlenker
Die Schärfe und Struktur ist außergewöhnlich gut gelungen und dazu dieser knallblaue Himmel - sehr schön!
LG Jörg
22.02.2012 21:25, Jörg Nitz
Die Handschriften... 
...des Windes und die Deiner, gibt wieder ein ein sehr markantes Pano.
Das Blaue vom Himmel könntest Du auch mir versprechen, an meinem letzten hatte ich Mühe!
Schöne Zeit weiterhin!
Herzliche Grüsse
Walter
23.02.2012 00:20, Walter Schmidt
Schöne Komposition und schöne Schneezeichnung !
Herzlichst Christoph
25.02.2012 06:58, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100