Auf dem Tschima da Flix (Teil 2)   (4,0 bei 3 Bewertungen)    betrachtet: 4422x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Pombi, 2967 m, 37 km
2 Piz Corbet, 3025 m, 36 km
3 Signalkuppe, 4554 m, 155 km
4 Dufourspitze, 4633 m, 155 km
5 Breithorn, 4164 m, 164 km
6 Piz Platta, 3392 m, 11 km
7 Alphubel, 4206 m, 150 km
8 Täschhorn, 4490 m, 150 km
9 Dom, 4545 m, 150 km
10 Nadelhorn, 4327 m, 148 km
11 Weisshorn, 4506 m, 160 km
12 Piz Timun, 3209 m, 23 km
13 Piz della Palù, 3172 m, 22 km
14 Monte Leone, 3553 m, 125 km
15 Pizzo di Pian, 3158 m, 33 km
16 Cima dei Cogn, 3062 m, 48 km
17 Val Gronda
18 Cima Rossa, 3161 m, 48 km
19 Tga, 1920 m
20 Piz Miez, 2835 m, 20 km
21 Puntone dei Francòn, 3202 m, 47 km
22 Arnoz, 2020 m
23 Pizzo Tambo, 3279 m, 32 km
24 Rheinwaldhorn, 3402 m, 50 km
25 Surettahorn, 3027 m, 26 km
26 Aletschhorn, 4193 m, 131 km
27 Güferhorn, 3383 m, 48 km
28 Piz Forbesch, 3261 m, 10.8 km
29 Finsteraarhorn, 4274 m, 120 km
30 WEST
31 Fiescherhörner, 4048 m, 125 km
32 Mönch, 4107 m, 130 km
33 Eiger, 3970 m, 130 km
34 Lauteraarhorn, 4042 m, 120 km
35 Fanellhorn, 3123 m, 43 km
36 Schreckhorn, 4078 m, 121 km
37 Galenstock, 3586 m, 98 km
38 Piz Scharboda, 3122 m, 50 km
39 Dammastock, 3630 m, 98 km
40 Piz Arblatsch, 3203 m, 9.5 km
41 Teurihorn, 2973 m, 30 km
42 Sustenhorn, 3503 m, 97 km
43 Fleckistock, 3416 m, 94 km
44 Piz Aul, 3121 m, 45 km
45 Pizzas d'Anarosa, 3002 m, 30 km
46 Titlis, 3228 m, 100 km
47 Bristen, 3072 m, 81 km
48 Piz Tomül, 2945 m, 38 km
49 Chli Spannort, 3140 m, 95 km
50 Oberalpstock, 3327 m, 75 km
51 Gelbhorn, 3036 m, 32 km
52 Bruschghorn, 3056 m, 32 km
53 Gross Windgällen, 3187 m, 80 km
54 Düssi, 3256 m, 73 km
55 Piz Cambrialas, 3208 m, 71 km
56 Piz Arlos, 2696 m, 10 km
57 Piz Martegnas, 2670 m, 14 km
58 Tödi, 3614 m, 68 km
59 Piz Beverin, 2997 m, 30 km
60 Piz Curvér, 2971 m, 18 km
61 Alp Tscharnoz, 1983 m
62 Schiben, 3084 m, 65 km
63 Selbstsanft, 3029 m, 65 km
64 Somtgant, 2102 m
65 Günerhorn, 2851 m, 39 km
66 Muttenstock, 3089 m, 62 km
67 Piz Fess, 2880 m, 39 km
68 Ruchi, 3107 m, 63 km
69 Piz Toissa, 2657 m, 17 km
70 Hausstock, 3158 m, 62 km
71 Tguma, 2163 m, 34 km
72 Tigignas, 1500 m
73 Muttnerhorn, 2401 m, 22 km
74 Schlüechtli, 2283 m, 39 km
75 Bündner Vorab, 3028 m, 57 km
76 Bächistock, 2914 m, 75 km
77 Präzer Hohi, 2200 m, 35 km
78 Parsonz, 1360 m
79 Glärnisch, 2901 m, 75 km
80 Vrenelisgärtli, 2904 m, 75 km
81 Piz Grisch, 2898 m, 55 km
82 Riom, 1250 m
83 Cunter, 1180 m
84 Salouf, 1250 m
85 Fil de Cassons, 2634 m, 51 km
86 Piz Segnas, 3098 m, 55 km
87 Trinsenhorn, 3028 m, 54 km
88 Del, 1370 m
89 Piz Sardona, 3055 m, 56 km
90 Stierva, 1370 m
91 Mon, 1230 m
92 Muldain, 1200 m
93 Lain, 1300 m
94 Ringelspitz, 3247 m, 50 km
95 Piz Scalottas, 2322 m, 26 km
96 Piz Danis, 2497 m, 28 km
97 Stätzerhorn, 2574 m, 30 km
98 Satzmartinshorn, 2827 m, 53 km
99 Pizol, 2844 m, 54 km
100 Schwarze Hörner, 2645 m, 56 km
101 Haldensteiner Calanda, 2805 m, 46 km
102 Piz Mitgel, 3158 m, 11 km
103 Gamsberg, 2384 m, 73 km
104 Fulfirst, 2384 m, 71 km
105 Säntis, 2501 m, 85 km
106 Piz d'Err, 3378 m, 2.6 km
107 Piz Calderas, 3397 m, 1.6 km
108 NORD
109 Piz Ela, 3339 m, 9 km
110 Drusenfluh, 2827 m, 57 km
111 Sulzfluh, 2817 m, 56 km

Details

Aufnahmestandort: Tschima da Flix (3301 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 1.8.2007
Als Ergänzung zum ersten Teil hier noch der Blick von West bis Nord.
14 Hochformatbilder bei Brennweite 108 mm (KB), Blickwinkel ca. 130 Grad.
Olympus E1, Novoflex Panorama-System, PTGui.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 3 Bewertungen, Score: 3,500)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Der Meister ... 
der Beschriftungen ist Alex. Ich war zufällig online als er das Panorama "Auf dem Tschima da Flix - Teil 1" eingestellt hatte. Für die Beschriftung von 130 Gipfeln incl. Höhen und Entfernungen brauchte er locker 2 Stunden. Und hier wieder 120. Deshalb ist er für mich der Meister. Seine Panoramen machen immer viel Freude. LG Johann
13.09.2007 17:03, Johann Ilmberger
Nochma so ein super Pano. Mich würde deswegen mal interessieren, wie schwer die Cima da Flix zu besteigen ist (kleiner Gletscher, Klettern)? Weil so eine Aussicht möchte ja am liebsten jeder selbst mal genießen ;)
13.09.2007 22:26, Florian Kreß
@Johann: 
Oh nein, das bin ich nicht, da gibt es andere Vorbilder. Ausserdem habe ich das alles hier durch andere a-p.de User gelernt. Aber freut mich natürlich wenns gefällt. Gruss Alex
13.09.2007 23:07, Alex Zehnder
@Florian: 
Es gibt verschiedene Routen. Ich habe die einfachste gewählt, keine Gletscher, kein Klettern (bin nur Wanderer), diese möchte ich gerne kurz beschreiben. Von Tigias steigt man hinauf nach Plang Lung, etwas rechts haltend erreicht man die zwei kleinen Seen. Ab hier steil hinauf zum Grat der zum Piz d'Agnel führt. Man könnte unterhalb des Piz d'Agnel direkt hinüber zur Fuorcla da Flix, aber angenehmer ist der der Weg hinauf zum Piz d'Agnel, und wenn man schon mal da ist, lohnt es sich, die paar Meter auf den Gipfel des Piz d'Agnel auch noch hochzusteigen. Dann also wieder hinunter zur Fuorcla da Flix, von hier führen Wegspuren auf die Tschima da Flix. Für den Abstieg kann man gut von der Fuorcla da Flix weglos hinüber zum Grat wo man wieder Wegspuren findet. Also, schwierig ist es nicht, aber ich fand es mühsam und anstrengend (sehr steile Geröllfelder). Übrigens: auf den beiden Panos, Vom Vorgipfel des Piz Neir (1778) und Rundblick vom Piz d'Agnel (1912) sieht man eigentlich die ganze Route. Gruss Alex
13.09.2007 23:26, Alex Zehnder
vielen Dank für deine Tourenbeschreibung
15.09.2007 22:00, Florian Kreß

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100