Partenkirchner Dreitorspitze Mittelgipfel   (4,0 bei 20 Bewertungen)    betrachtet: 2836x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Nordostgipfel Partenkirchner Dreitorspitze
2 Große Arnspitze
3 Öfelekopf
4 Arnplattenspitze
5 Leutascher Dreitorspitze
6 Hauptgipfel Partenkirchner Dreitorspitze
7 Alpspitze
8 Kreuzeckhaus
9 Kramerspitze
10 Partenkirchen
11 Wank
12 Krottenkopf
13 Meilerhütte
14 Walchensee
15 Jochberg

Details

Aufnahmestandort: Mittelgipfel der Partenkirchner Dreitorspitze (2627 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 12.08.2012
Endlich einmal gutes Wetter am Wochenende! Aus der Ellmau fuhren wir mit dem Radl zur Wettersteinalm. Von dort per pedes durch das Angerloch zur Meilerhütte. Gleich neben der Hütte beginnt die Überschreitung der Partenkirchner Dreitorspitzen. Zunächst auf dem Normalweg zum Nordostgipfel - mit einem "fiesen" (;-)) Klemmblock, weiter über den Mittelgipfel und abschließend immer am Grat zum Hauptgipfel. Abstieg am Hermann-von-Barth-Weg zurück zur Hütte und weiter zu den Rädern. Eine genussvolle, leichte Kletterei an meist sehr gutem Fels.
22 HF, 12:16 Uhr, F/11, 1/400 sec., 28 (42) mm

Kommentare

super Pano, wie immer! Gruss Toni
13.08.2012 18:14, Sieber Toni
Sehr schön. Der Grat über die Dreitorspitzen macht mir richtig Appetit. Da muß ich auch bald rauf. LG Franz
13.08.2012 18:33, Franz Kerscher
Belebende Kontraste! 
Souverän abgespeichert! ;- ))
Gruss Walter
13.08.2012 18:42, Walter Schmidt
Tolle Bildschärfe und Dynamik. LG Manfred
13.08.2012 19:14, Manfred Schuster
Ein ganz wunderbares Pano mit interessanter Gegend, tollen Nah- und Tiefblicken, einem sehr lebendigen Himmel und fein scharf (gewürzt, hätte ich jetzt fast gesagt) ... VG Martin
13.08.2012 20:28, Martin Kraus
Klasse! Und trotz Traumwetter und Wochenende wenig besucht. Woran das wohl liegt? :-)

lG,
Jörg E.
13.08.2012 20:41, Jörg Engelhardt
Hallo Jörg! Wir haben zwischen Meilerhütte und Hauptgipfel tatsächlich niemanden getroffen. Vermutlich lag das daran, dass die Hüttengäste längst weg waren und nicht so viele Leute die Tour von unten gehen. Im Gipfelbuch des Nordostgipfels waren wir allerdings an diesem Tag die ersten Gäste. - Weggestempelt wurde niemand ... (;-))
Gruß Michael
13.08.2012 21:16, Michael Bodenstedt
Ein Genuss... 
...nicht nur, wenn man solche Berge von unten vor Augen hat,
sondern wenn man sie auch noch von oben begutachten kann!
Topquali und die vorbildlich behelmte Bergsteigerin lässt auch die Dimensionen gut erahnen,
die hier oben herrschen!
lg Fredy
13.08.2012 21:51, Fredy Haubenschmid
@Michael 
...nicht dass ich falsch verstanden werde: Meine Antwort auf meine eigene Frage war der "Anspruch der Tour".... nicht dass Du denkst, ich hätte gedacht, Du hättest die Massen weggestempelt :-)

lG,
Jörg E.
13.08.2012 22:00, Jörg Engelhardt
Wunderschöner Ausblick! 
Michael, da durfte ich auch schon zwei mal stehen, damals leider ohne Kamera.
Danke für die schöne Erinnerung.

LG & behüt Dich Gott,

Christian
14.08.2012 00:10, Christian Hönig
Beeindruckend! Habe mir damals auch überlegt zumindest auf den Mittelgipfel zu gelangen, aber es stimmt, die Wanderer schaffen es nur bis auf den kreuzlosen Gipfel :-). VG HJ
14.08.2012 00:17, Hans-Jürgen Bayer
Toll gemachtes und anzusehendes Panorama. LG Robert
14.08.2012 15:05, Robert Viehl
Des ist super ;)!!
14.08.2012 18:17, Hans Diter
Trotz des typischen Sommerwetters ein tolles Panorama. LG. Bruno.
15.08.2012 15:21, Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100