Bottas Glischas   (4,0 bei 21 Bewertungen)    betrachtet: 1899x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Saluver, 3161 m
2 Piz Marsch, 3123 m
3 Cho d'Suvretta, 2966 m
4 Piz Bever, 3230 m
5 Piz Surgonda, 3196 m
6 Piz Traunter Ovas, 3152 m
7 Val Bever
8 Piz d'Agnel, 3205 m
9 Piz Picuogl, 3333 m
10 Piz Calderas, 3397 m
11 Piz Jenatsch, 3250 m
12 Igl Danclar, 2916 m
13 La Piramida, 2963 m
14 Piz Murtel Trigd, 2901 m
15 Piz Bleis Marscha, 3128 m
16 Piz da Peder Bucs, 3002 m
17 Piz Salteras, 3111 m
18 Piz Palpuogna, 2730 m
19 Piz Val Lunga, 3078 m
20 Furschela da Tschitta, 2831 m
21 Piz Mitgel, 3158 m
22 Piz Ela, 3339 m
23 Naz
24 Piz Segnas, 3098 m
25 Preda
26 Lenzerhorn, 2906 m
27 Ringelspitz, 3247 m
28 Pizza Naira, 2870 m
29 Parpaner Rothorn, 2899 m
30 Aroser Rothorn, 2980 m
31 Erzhorn, 2924 m
32 Piz Muot, 2669 m
33 Piz Zavretta, 3043 m
34 Piz Ürtsch, 3266 m
35 Piz Kesch, Punkt 3405 m
36 Piz Blaisun, 3200 m
37 Dschimels, 2782 m
38 Piz da las Blais, 2930 m
39 Piz Mez, 2900 m
40 Crasta Mora, 2952 m
41 Piz Mezzaun, 2962 m
42 Il Corn, 2959 m
43 Piz Vaüglia, 2973 m
44 Ortler, 3905 m
45 Il Gran Zebru, 3851 m
46 Piz Lavirun, 3052 m
47 La Punt
48 Crasta Burdun, 3134 m
49 Il Corn, 3169 m
50 Val Champagna
51 Piz Vadrett, 3199 m
52 Piz Languard, 3261 m
53 Piz Muragl, 3157 m
54 Piz Albris, 3165 m
55 Piz Spinas, 2883 m
56 Piz Muottas, 2912 m
57 Piz Ot, 3246 m

Details

Aufnahmestandort: Bottas Glischas (2600 m)      Fotografiert von: Alex Zehnder
Gebiet: Albula Alpen      Datum: 28.8.2012
Eigentlich hatte ich an diesem Tag vor, links von den Crap Alv Laiets hochzusteigen und dann über die Bottas Glischas zu wandern. (Schon beim Aufstieg enteckte ich ein sonderbares, riesiges Ding aus Stahl, doch dazu später).
Auf dem höchsten Punkt entstand dieses Pano.
Schon bald kam ich dann auf der anderen Seite der Bottas Glischas an und suchte mir einen möglichen Abstieg. Natürlich hatte ich mir auf früheren Wanderungen von der Fuorcla Crap Alv aus ganz genau angesehen. Aber wenn man da oben steht, sieht die Sache nicht so harmlos aus. Für mich war nur wenige Meter vor dem Pass Endstation und ich musste umkehren.
Nun zum Eisenklotz: Als ich dort wieder ankam, wunderte ich mich darüber, dass ich noch jemanden in dieser verlassen Gegend antreffe. Von den zwei Besuchern wurde ich dann aufgeklärt. Der Eisenklotz ist eine 4 Tonnen schwere, geschmiedete Stahlplastik von Heinz Niederer. Sie steht genau auf der Wasserscheide Rhein - Inn oberhalb des Albulapass.
Die Stahlplastik ist oben Trichterförmig offen, unten gibt es auf zwei Seiten je ein Loch. So fliesst das Wasser also auf der einen Seite in den Rhein, auf der anderen in den Inn.
Ganz wenige Menschen wissen offenbar davon und nehmen den beschwerlichen Aufstieg in Kauf.
Hier ein Link zur Website von Heinz Niederer:
http://www.timeart.ch/off/oeffentlich_8.htm
Und noch ein Föteli von mir:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/28956348

Oh, bisschen viel diesmal.

25 Hochformatbilder bei Brennweite 50 mm (KB), Blickwinkel 360 Grad.

Kommentare

Ich finde das Panorama ist dir sehr gut gelungen, vor allem Schärfe und Farben kommen super rüber.
lg Patrick
10.09.2012 22:03, Patrick Runggaldier
Ist, glaube ich... 
...das erste Mal, dass jemand das Val Bever* ablichtet.
Fantastisches Ergebnis! Werde es noch mehrmals anschauen, Alex.
Gruss Walter
*Val Bever, ein Tal zum "Totmarschieren".
10.09.2012 22:07, Walter Schmidt
Wunderbare Arbeit und interessante Schilderung deiner Wanderung. LG. Bruno.
11.09.2012 18:13, Bruno Schlenker
:-) 
"ich strahle"
11.09.2012 18:45, Christoph Seger
Kenne ich auch, sehr schön!
VG, Danko.
12.09.2012 22:07, Danko Rihter

Kommentar schreiben


Alex Zehnder

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100