vom Gürgaletsch   (4,0 bei 22 Bewertungen)    betrachtet: 4350x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Curvér 2971 m
2 Heidsee 1484 m
3 Piz Scalottas 2322 m
4 Danis 2497 m
5 Stätzer Horn 2575 m
6 Fulenberg 2572 m
7 Fulhorn 2529 m
8 Täliflue 2301 m
9 Dreibündenstein 2160 m
10 Furggabüel 2174 m
11 Chli Gürgaletsch 2279 m
12 Spundisköpf 1847 m
13 Ringelspitz 3247 m
14 Jochalp 2020 m
15 Felsberger Calanda 2697 m
16 Churer Joch 2033 m
17 Haldensteiner Calanda 2805 m
18 Chur 585 m
19 Pizalun 1478 m
20 Fürhörnli 1886 m
21 Falknis 2562 m
22 Montalin 2266 m
23 Ful Berg 2391 m
24 Schesaplana 2964 m
25 Hochwang 2533 m
26 Ratoser Stein 2475 m
27 Cuggel 2413 m
28 Madrisahorn 2826 m
29 Mattjisch Horn 2461 m
30 Weissfluh 2844 m
31 Augstbärg 2271 m
32 Piz Linard 3410 m
33 Güdaspitz 2190 m
34 Alpstein 2298 m
35 Aroser Weisshorn 2653 m
36 Amselflue 2781 m
37 Schiesshorn 2605 m
38 Plattenhorn 2554 m
39 Tschingla 2449 m
40 Hörnli 2496 m
41 Hörnlihütte 2509 m
42 Tschirpen 2728 m
43 Erzhorn 2924 m
44 Parpaner Weisshorn OG 2817 m
45 Parpaner Schwarzhorn 2683 m
46 Parpaner Rothorn 2899 m
47 Lenzerhorn 2906 m
48 Malakoff 2358 m
49 Stelli 2417 m

Details

Aufnahmestandort: Gürgaletsch (2441 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 3. Oktober 2012
Der Gürgaletsch vom Schanfigg aus mit seinen Felswänden gegen Nordwesten ein imposanter Berg. Aber von Süden harmlos und über den Grat leicht erreichbar.
EXIF Daten:
SONY - DSLR-A700
03.10.2012 13:14
1/320 s - f/10 - ISO 100 - 26 mm / 39 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Gürgaletsch 2441 m – 763666 / 185122 (46.79714, 9.58269)
Blickrichtung: 9° - Öffnungswinkel: 360°
Panorama aus 18 Hochformataufnahmen mit der Sony A700
auf Stativ mit Panoplatte und Nodalpunktadapter
Beschriftung anhand der LK und AdS.
Und den Wiki Artikel für den Gürgaletsch habe ich gard auch noch selbst verfasst.
[http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCrgaletsch]

Kommentare

Wunderbare Herbstfarben!! Bei mir war es heute in der Früh noch komplett bewölkt ...
04.10.2012 00:57, Christoph Seger
Ein eindrucksvolles Panorama bei dem die Schatten der Wolken auf den Berghängen interessante Akzente setzen. LG. Bruno.
04.10.2012 18:53, Bruno Schlenker
Wunderbare Rundsicht. Aber einen Nodalpunktadapter braucht man für so ein Motiv doch eigentlich nicht? VG Martin
04.10.2012 18:54, Martin Kraus
@ Martin Kraus 
Der Nodalpunktadapter gehört nun mal zu meinem Equipment. Wie die grosse Sony-Kamera mit Ersatzakku und Ersatzspeicherkarte, das Stativ mit der Panoplatte und Nodalpunktadapter. Dann noch im Rucksack immer dabei eine Graukarte und natürlich das GPS. Und die kleine Leica als Hosensackkamera. Um einigermassen gute Panoramabilder zu machen scheint es mir dass ich auf den Nodalpunktadaper nicht verzichten kann.
Gruss von Walter
04.10.2012 19:40, Walter Huber
Wunderbar!
04.10.2012 20:07, Hans Diter
Herrlich!
LG, Toni
05.10.2012 18:42, Anton Theurezbacher
Schön und gut für diese Seite das du wieder publizierst Walter! LG Seb
05.10.2012 18:44, Sebastian Becher
Excellent! 
VG, Danko.
05.10.2012 20:25, Danko Rihter
Walter, du gehörst zu den Fotografen, deren Handschrift man meist erkennt, bevor man au den Namen schaut.
Typisch gutes Pano!
08.10.2012 14:59, Arne Rönsch
Bravo Walter Huber 
...immer wohltuend Deine Beiträge!
Kannte ich nicht bis jetzt diesen Standort. Sehr interessant!
Gruss Walter
08.10.2012 15:32, Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100