Die Alpen von Osten   (4,0 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 2945x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rabenwaldkogel, 1.280 m
2 Rogla, 1.517 m [129 km] (Bachergebirge SLO)
3 Urslja Gora, 1.697 m [136 km, SLO]
4 Schöckl, 1.445 m
5 Gr. Speikkogel [Koralpe], 2.140 m
6 Hoch Obir, 2.139 m [154 km]
7 Osser, 1.548 m
8 Veliki Vrh Koshuta, 2.080 m [169 km]
9 Hochstuhl, 2.237 m [176 km]
10 Teufelsstein, 1.498 m
11 Ladinger Sitz, 2.079 m [118 km]
12 Hochlantsch, 1.720 m
13 Peterer Riegel, 1.967 m [93 km]
14 Amundsenhöhe, 1.666 m
15 Größenberg, 2.154 m [93 km]
16 Speikkogel, 1.988 m [68 km]
17 Zirbitzkogel, 2.396 m [108 km]
18 Kreiskogel, 2.308 m [108 km]
19 Mugel, 1.630 m
20 Eisenhut, 2.441 m [156 km]
21 Prankerhöhe, 2.166 m [143 km]
22 Goldachnock, 2.171 m [144 km]
23 Feldernock, 2.257 m [161 km]
24 Seckauer Zinken, 2.397 m
25 Pletzen, 2.345 m [92 km]
26 Hochreichart, 2.416 m [86 km]
27 Geierhaupt, 2.417 m [89 km]
28 Gamskogel, 2.366 m [96 km]
29 Kerschkern, 2.225 m [91 km]
30 Goesseck, 2.214 m
31 Hochwildstelle, 2.747 m [149 km]
32 Hochschwung, 2.196 m [110 km]
33 Eisenerzer Reichenstein, 2.165 m
34 Hochturm (Trenchtling), 2.081 m
35 Hochkogel, 2.105 m
36 Lugauer, 2.217 m
37 Hochtor, 2.369 m [88 km]
38 Hochschwab, 2.277 m
39 Hohe Veitsch, 1.981 m
40 Dürrenstein, 1.878 m
41 Gemeindealpe, 1.626 m
42 Ötscher, 1893 m
43 Windberg [Schneealpe], 1.903 m
44 Schneealpenhaus, 1.788 m
45 Heukuppe [Rax], 2.007 m
46 Raxkircherl, 1.804 m
47 Karl-Ludwig-Haus, 1.804m
48 Predigtstuhl, 1.903 m
49 Dreimarkstein, 1.948 m
50 Neue Seehütte, 1.643 m
51 Jakobskogel, 1.737 m
52 Ottohaus, 1.644 m
53 Bergstation Rax-Seilbahn, 1.546 m
54 Schneeberg [Klosterwappen], 2.076 m
55 Schneeberg [Kaiserstein], 2.061 m
56 Fischerhütte, 2.049 m
57 Waxriegel, 1.888 m
58 Bergstation Zahnradbahn, 1.792 m
59 Elisabethkirche [Hochschneeberg], 1.796 m
60 Hocheck, 1.037m
61 Hengst, 1.450 m
62 Katharinenschlag [Dürre Wand], 1.222 m
63 Peilstein, 716 m
64 Hohe Mandling, 967 m
65 Hermannskogel, 542 m [86 km]
66 Höllensteinberg, 645 m
67 Kahlenberg (Wien, 19.Bezirk), 484 m [87 km]
68 Hoher Lindkogel bei Baden, 834 m
69 Plackles [Hohe Wand], 1.132 m
70 Anninger, 675 m
71 Hohe Wand (Skywalk)
72 Sonnwendstein, 1.523 m
73 Fischauer Berge

Details

Aufnahmestandort: Stuhleck (1782 m)      Fotografiert von: Thomas Bredenfeld
Gebiet: Randgebiete östlich der Mur      Datum: 27.01.2013
Trotz eher mäßigen Wetter eine gute Fernsicht.
80 QF-Aufnahmen
Canon EOS 600D - EF-S 18-200mm @ 200mm
ISO 200 - ƒ/8 - 1/500 sec
Freihand

Original 29.531 x 500 px, reduziert auf 24.806 x 420 px, damit sich das Pano hier hochladen lässt.

Beschriftung wird wohl etwas Arbeit werden, erfolgt nach und nach ;-)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 13 Bewertungen, Score: 3,857)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Geniale Studie, die durch das starke Tele mehr vertikale Differenzen ins Bild bringt, als es mit bloßem Auge von da oben wirkt. Auch die Pastelltöne gefallen mir gut. LG Peter
01.02.2013 11:34, Peter Brandt
Servus Thomas 
Dieses Bild ist in mehrfacher Hinsicht eine Wucht. Einerseits bist du ja nicht so sehr der Ersteller von gaaaaaanz langen Panos - hier hast du aber gezeigt, wie hervorragend du das beherrschst. Andererseits ist das Stuhleck zwar ein wirklich hervorragender Aussichtsberg im Osten, die Panos von dort sind aber noch nicht ganz so zahlreich und so ein Tele hatten wir noch nie. Zu guter Letzt ziehe ich meine Hut gaaaanz tief, denn das Licht bei dem du die Aufnahmen gemacht hast ist alles andere als einfach.
Herzlichst Christoph
01.02.2013 11:57, Christoph Seger
Gewaltiges Pano! 
Der Aufwand hat sich gelohnt!
01.02.2013 14:52, Werner Maurer
super! 
01.02.2013 21:30, Wilhelm Haberfehlner
Sehr abwechslungsreich und viel zu sehen.

lG,
Jörg E.
01.02.2013 21:49, Jörg Engelhardt
Respekt, dass du dieses mächtige Telepanorama so perfekt aus der freien Hand hinbekommen hast! Trotz des bescheidenen Wetters ist die Aufnahme sehr detailreich und begeistert durch schöne farbliche Differenzierung. Klasse! LG. Bruno.
02.02.2013 09:29, Bruno Schlenker
Eine interessante, gut präsentierte und eher seltene Alpenperspektive. Die letzten 10° sind nicht soooo spannend. Die hättest du weglassen und so mehr als 420 Pixeln Bildhöhe herausholen können.
03.02.2013 01:03, Jörg Braukmann
@JörgB 
Jörg, die letzten 10-15 Grad sind geographisch ESSENTIELL. Hier geht es in das Wiener Becken, bei guter Sicht könntest Du hier den Wiener Teil des Wienerwaldes sehen. Der Abfall ins Becken an Hoher Wand / Dürrer Wand ist geradezu eine Landmarke, die Alpen enden hier in einem respektablen Grabenbruch - das Wiener Becken ist viele hundert Meter tief mit Schotter verfüllt, an der Bruchkante gibt es zahllose Mineralquellen und Mineralbäder (Baden, Bad Vöslau ...). Den Sonnwend-Stein noch drauf zu nehmen ist auch super, er ist im Kontext von Bedeutung (Semmering).
Herzlichst Christoph
PS: Gebürtiger Mödlinger, d.h. "Südbahnler", daher darf ich so was schreiben.
PPS: Die "Wolke" im Dunst rechts neben der Dürren Wand könnte von der Müllverbrennungsanalage Flötzersteig sein (falls es wirklich eine Wolke ist ...).
03.02.2013 08:13, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Thomas Bredenfeld

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100