Sommergrüne Gipfel Landschaft bei Licht und Schatten...   (4,0 bei 26 Bewertungen)    betrachtet: 2724x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Seckauer Tauern
2 Geierkogel 2231 m
3 Großer Grießstein 2337 m
4 Steinwandkogel 2132 m
5 Sonntagskogel 2229 m
6 Knaudachkogel 2227 m
7 Schüttnerkogel 2170 m
8 Gamskogel 2386 m
9 Bruderkogel 2299 m
10 Kesseleck 2308 m
11 Glaneck 2262 m
12 Ilmkar
13 Rosenkogel 1918 m
14 Wölkerkogel 1706 m
15 Rappoldkogel 1928 m
16 Autal
17 Ameringkogel 2187 m
18 Pölstal
19 Lavanttaler Alpen
20 Regenkarspitz 2112 m
21 Zirbitzkogel 2396 m
22 Speirerkogel 1992 m
23 Kasofen 1892 m
24 Ebneralm 1932 m
25 Rosenkogel 1887 m
26 Hoher Zinken 2222 m
27 Gr. Schießeck 2275 m
28 Regenkogel 1920 m
29 Tubay
30 Bretsteingraben
31 Wölzer Tauern
32 Steineck 2260 m
33 Gruber Hirnkogel 2080 m
34 Rauchkogel 1913 m
35 Kühlnbrein 2229 m
36 Hühnerkogel 2242 m
37 Scharnitzfeld 2282 m
38 Großhansl 2315 m
39 Kleinhansl 2217 m
40 Pölseck 2161 m
41 Gstoder 2318 m
42 Gigler 2294 m
43 Hohenwart 2363 m
44 Gipfelkreuz Hochschwung
45 Gr.Knallstein 2599 m
46 Kreuzberg 2045 m
47 Schladminger Tauern in Wolken
48 Hintergullingspitz 2054 m
49 Schreinl 2154 m
50 Hochschwung Vorgipfel
51 Pleschnitzzinken 2112 m
52 Gumpeneck 2226 m
53 Schoberspitze 2126 m
54 Planner Seekarspitze 2072 m
55 Mittlere Gstemmerspitze 2104 m
56 Hoher Dachstein 2995 m
57 Hochrettelstein 2220 m
58 Dachsteingebirge
59 Seekoppe 2150 m
60 Grimming 2351 m
61 Multereck 2176 m
62 Trisselwand 1754 m
63 Lawinenstein 1965 m
64 Hochgrössen 2122 m
65 Großes Tragl 2179 m
66 Totes Gebirge in Wolken
67 Mitterberg 2183 m
68 Sommereck 2095 m
69 Blosen 1724 m
70 Hochmölbing 2336 m
71 Nazogl 2057 m
72 Warscheneck 2388 m
73 Schüttkogel 2049 m
74 Ramesch 2119 m
75 Horninger Zinken 1989 m
76 Tiefenkarspitz 1997 m
77 Rotewand 1872 m
78 Wirtspitz 2032 m
79 Bosruck 1992 m
80 Brandleck 1725 m
81 Ennstaler Alpen
82 Großer Pyhrgas 2244 m
83 Stein am Mandl 2043 m
84 Scheiblingstein 2197 m
85 Seegupf 2011 m
86 Kesselkargrat 1984 m
87 Diewaldgupf 2125 m
88 Hexenturm 2172 m
89 Strechen
90 Moserspitz 2230 m
91 Rottenmanner Tauern
92 Wurzleiten 2066 m
93 Hochhaide 2363 m
94 Dreistecken 2382 m
95 Sonntagskarspitze 2350 m
96 Römerweg
97 Großer Bösenstein 2448 m
98 Kleiner Bösenstein 2395 m
99 Zinkenkogel 2233 m
100 Römerweg
101 Großer Hengst 2159 m
102 Zeiritzkampel 2125 m
103 Ennstaler Alpen (Eisenerzer)
104 Wildfeld 2043 m
105 Gr.Schober 1895 m
106 Himmeleck 2096 m
107 Seckauer Tauern
108 Kreuzkogel 2027 m

Details

Aufnahmestandort: Hochschwung (2196 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Rottenmanner und Wölzer Tauern      Datum: 06.07.2014
Servus liebe Panorama-Freunde!

Diese lange und aussichtsreiche Tour am 1. Sonntag im Juli führte mich ins extrem blumenreiche und grüne Tubay im hinteren Bretsteingraben in den westlichen Rottenmanner Tauern...

Aufstieg um 5:30 Uhr vom kleinen Wanderer Parkplatz (1.190 m). Auf einer Forststrasse aufwärts zur Tubay Alm (1.420 m) und durch das lange Kar bis Nahe an den Tubaysee. Hier rechts aufwärts markiert aber weglos bis auf den Südostgrat und auf ihn steil zum Gipfel des Hochschwunges (2.196 m), der zwar einen breiten Gipfel zum Herumwandern aber teilweise sehr steile Gras-Fels Flanken aufweist, ein kleines Kreuz eines abgestürzten Bergsteigers erinnert daran...

Nach einem einstündigen Gipfelaufenthalt wieder den Südostgrat hinunter und aufwärts zur kleineren, aber von weitem sehr fotogenen Regenkarspitz mit ihren vielen Blumensorten, (siehe Panorama.php?pid=25860, weiter über den Speirerkogel (1.991 m) und über Alm- und Forstwege zurück zur Tubay Alm und zum Ausgangspunkt im Bretsteingraben.

Sehr schöne und ausgiebige "Blumen Tour" ca. 1.200 Hm mit Gegensteigungen, 25 km, ca. 6 1/2 Stunden Gesamtgehzeit.

Liebe Grüsse

Technisches:
Canon Powershot G10, 25 RAW-HF-Bilder, freihändig,
ISO 80, 1/800s, F/4, Brennweite: 6 mm ( = 28 mm KB ),
Blickwinkel: 360° x 68°, Blickrichtung linke Seite: O 90°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: DPP, Gimp, IrfanView, ...,
Aufnahmedatum u. -zeit: 6. Juli 2014, 09:18 Uhr MESZ (1.Bild),
Beschriftung u. Ausrichtung mit udeuschle.de.

Kommentare

Herrlich grün!
15.07.2014 11:21, Johannes Ha
Sehr schöne Bergstimmung in freundlichen Farben - da muss ich mir mal was abschauen. An 2 Stellen oszillieren die Trennstellen der entsprechenden Teilbilder. Das ist aber nicht so wichtig und auch schwer zu finden. VG.
15.07.2014 14:26, Michael B.
@Michael B. 
Bitte mir das mitzuteilen (wo, was??), ich werde auch gar nicht böse :-)

Herzlichst
Gerhard.
15.07.2014 14:48, Gerhard Eidenberger
Satt!
15.07.2014 18:33, Dietrich Kunze
Fleiss mit Belohnung! 
Sehr schön!
Gruss Walter
15.07.2014 18:37, Walter Schmidt
Wunderbar das sommerfrische Grün - auch wenn ich vom Regen jetzt schon bald genug hab ;-)

LG Kathrin
15.07.2014 19:17, Kathrin Teubl
Mir sind die Farben zwar fast ein bisschen knallig - aber der Rest ist klasse. Scheinbar zahlt sich gute Beschriftung auch aus. Das zweite Nachbarpano ist sicher nicht schlechter, aber unbeschriftet.
LG Jörg
15.07.2014 20:31, Jörg Nitz
kann es nicht beschriften aber die Oszillation (jeweils kleiner Bereich) ist 45° links unterhalb des kleinen Kreuzes sowie im Wiesenbereich unterhalb der "Hansln".
15.07.2014 20:40, Michael B.
Danke Michael... 
... hatte es kurz zuvor bereits entdeckt und entfernt, jetzt F5 drücken.

Habe auch 3% Kontrast entfernt, jetzt entspricht es sicher (mehr) der Realität.

Danke und Liebe Grüsse
Gerhard.
15.07.2014 20:46, Gerhard Eidenberger
einwandfrei !
15.07.2014 20:57, Michael B.
Wie aus der Werbung für "Irischer Frühling" aus den 70ern :-)

lG,
Jörg E.
15.07.2014 22:53, Jörg Engelhardt
das ist Dein Wetter und Licht - wunderbar! LG Alexander
15.07.2014 22:54, Alexander Von Mackensen
So ist es jetzt wirklich viel besser. Vorher war es mir von den Farben ein bisserl zu "fett". Das mit der Oszillation habe ich nicht gesehen ...
Liebe Grüße Christoph
16.07.2014 09:31, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100