Snowboardtour auf das Fanellhorn   (3,8 bei 6 Bewertungen)    betrachtet: 2093x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rheinwald Horn 3402
2 Güferhorn 3379
3 Alp Canal
4 Grauhorn 3260
5 Läntahorn 3237
6 Dom 4545m
7 Weißhorn 4506m
8 Furgeltihorn 3043
9 Piz Cassimoi 3129
10 Piz Cassinello 3103
11 Aletschhorn 4193m
12 Broche Höreli
13 Finsteraarhorn 4274m
14 Lauteraarhorn 4042m
15 Zervreila Horn 2898
16 Dammastock
17 Sustenhorn 3503m
18 Lampertschalp
19 Torrone di Garzora 3017
20 Piz Medel 3211
21 Piz Scharboda 3122
22 Piz Gaglianera 3121
23 Piz Vial 3168
24 Piz Terri 3149
25 Gross Windgällen 3187
26 Düssi 3256
27 Piz Cambrialas 3208
28 Frunthorn 3030
29 Piz Cavel 2946
30 Tödi - Piz Russein, 3614 m
31 Bifertenstock 3421m
32 Dachberg 3000
33 Faltschonhorn 3022
34 Hausstock, 3152 m
35 Piz Aul 3121
36 Satteltichopf 2896
37 Alp Guraletsch
38 Piz Serenasga 2874
39 Leisalp
40 Bündner Vorab
41 Ringelspitz 3247
42 Piz Fess 2880
43 Crap Grisch 2861
44 Schesaplana, 2965 m
45 Höreli 2372
46 Guraletschhorn 2908
47 Tomülhorn 2946
48 Alp Selva
49 Bruschghorn 3056
50 Alp Walletsch
51 Gelbhorn 3036
52 Alp Fanella
53 Bärenhorn 2929
54 Valser Horn 2885
55 Valser Berg
56 Piz d'Err, 3378 m
57 Piz Calderas, 3397 m
58 Wenglispitz 2841
59 Piz Julier 3380
60 Piz Platta 3392
61 Piz Bernina 4048m
62 Piz Timun 3210
63 Piz Tambo 3279
64 Monte Disgrazia, 3678 m
65 Piz Cengal, 3370 m
66 Piz Badil, 3309m
67 Chilchalphorn 3039
68 Piz di Pian 3148
69 Piz Corbet 3025
70 Piz Pombi 2967
71 M. Legnone 2609m
72 Grigna Settentrionale 2409m
73 Breitstock 3030
74 Zapporthorn 3152
75 Lorenzhorn 3048
76 Puntone dei Fracion 3202

Details

Aufnahmestandort: Fanellhorn (3123 m)      Fotografiert von: Peter Tönz
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 29.01.2008
Mit den Schneeschuhen auf das Fanellhorn gekraxelt. Herrliches Wetter, aber die Schneeverhältnisse hätten besser sein können...

Fast 360 Grad. Wegen den vielen "Steihirte" musste ich mich um diese herum bewegen. Das hatt dann Probleme mit Stitchen gegeben. Aber ich liesse dann eine Photoshop-Datei mit einzellnen Ebenen machen lassen und konnte so mittels Photoshop die Bilder sauber übergehen lassen...

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,833 bei 6 Bewertungen, Score: 3,571)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Das mit der Bearbeitung hast Du genau richtig gemacht, Peter. Nur bei der Sonne hättest Du den Blendefleck noch wegmachen können. Irgendwie könntest Du auch gegen die Vignettierung Deines Objektivs machen. - Doch daß das eine Snowboardtour war, kommt in Deinem Panorama nicht zum Ausdruck.
03.02.2008 23:30, Heinz Höra
da hat jemand wohl den vorhergehenden tanenbergkommentar gelöscht:

ich sehe beim tannenberg pano auch nichts. nur ein kleines quardat, dort wo das pano sein sollte. darum habe ich auch geschrieben, dass es ein wenig klein ist!!!

Aber du könntes es nochmals hochladen. da ist irgendetwas schief gegangen. wenn es nicht geht, würde ich das einfach nochmals hochladen und das nichtfunktionierende löschen...
04.02.2008 09:37, Peter Tönz
Fasnacht 
o.k., an Fasnacht geht der Tödi als "Oberalpsstock". Da er seine Leibesfülle nicht wirklich verstecken kann, erkennen wir ihn trotzdem...
04.02.2008 10:37, Matthias Knapp
merci für die restlichen beschriftungen. ja die fasnacht ist ja nun vorbei, und der ernst des lebens geht weiter... ;-)
04.02.2008 14:27, Peter Tönz
Leider sieht man noch etwas die Übergänge.. Trotzdem reicht es locker für 4*!!! Super Pano
04.02.2008 17:23, Sebastian Becher
ja leider. wie gesagt ich habe mich während dem fotografieren etwa 5-10 meter in der position gewechselt. wenn du das andere pano vom fanellhorn ansiehst, dann sieht du, dass die steinmännchen doch eher störend im bild wären.

dadurch hatte das stitchprogramm probleme mit dem vorder-hintergrund, und ich musste die übergänge alle von hand mit ebenen und masken basteln.
05.02.2008 01:02, Peter Tönz
Sehr imposante Kulisse... 
...mit guter Beschriftung, die sehr weit reicht! Es ist immer wieder ein persönlicher Entscheid, was man aufs Bild bringen will: Hier hast du dich für den Sonnenstern entschieden (der nicht immer so gut kommt) und damit sehr viel tiefblauen Himmel, dafür musstest du aber auch interessante Tiefblicke opfern!
Ich find das Pano gelungen. Der Vergleich mit deiner Sommervariante vom gleichen Standort ist allemal interessant! lg Fredy
06.02.2008 11:34, Fredy Haubenschmid
Beeindruckende Fernsicht und top Beschriftung. :-))) LG Johann
08.02.2008 13:23, Johann Ilmberger

Kommentar schreiben


Peter Tönz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100