Karwendelgipfel   (4,0 bei 6 Bewertungen)    betrachtet: 1973x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Halserspitz, 1862 m, 5,4 km
2 Malgrübler, 2749 m, 51,2 km
3 Vorderunnutz, 2078 m, 14,5 km
4 Grünbergspitze, 2790 m
5 Hochunnutz, 2075 m
6 Schneekopf, 2313 m
7 Glungezer, 2677 m
8 Hinterunnutz, 2007 m
9 Rappenspitze, 2223 m
10 Hochnissl, 2547 m
11 Steinkarlspitze, 2460 m
12 Rauher Knöll, 2547 m
13 Seebergspitze, 2085 m
14 Seekarspitze, 2053 m
15 Lamsenspitze, 2508 m
16 Schafkarspitze, 2505 m
17 Sonnjoch
18 Hohe Gans, 1950 m
19 Bettlerkarspitze, 2268 m
20 Hohe Fürleg, 2570 m
21 Eiskarlspitze, 2610 m
22 Großer Bettelwurf, 2726 m
23 Spritzkarspitze, 2606 m
24 Kleiner Bettelwurf
25 Plattenspitze, 2492 m
26 Signalkopf, 2504 m
27 Hochkanzel, 2574 m
28 Brandlspitze, 2626 m
29 Grubenkarspitze, 2663 m
30 Montscheinspitze, 2106 m
31 Schreckenspitze, 2022 m
32 Rüderkarspitze, 2240 m
33 Dreizinkenspitze, 2603 m
34 Gamsjoch, 2452 m
35 Laliderer Spitze, 2588 m
36 Zunterspitze (Sonntagssp.), 1926 m
37 Hintere Bachofenspitze, 2668 m
38 Ladizköpfl, 1920 m
39 Bockkarspitze, 2589 m
40 Südl. Sonnenspitze, 2668 m
41 Nördl. Sonnenspitze, 2650 m
42 Mahnkopf, 2094 m
43 Kühkarlspitze, 2464 m
44 Heimjoch, 1871 m
45 Moserkarspitze, 2533 m
46 Hochplatte, 1813 m
47 Laliderer Falk, 2427 m
48 Turmfalk, 2200 m
49 Totenfalk, 2131 m
50 Retherkopf, 1926 m
51 Rauhkarlspitze, 2619 m
52 Sägerzähne, 2660 m
53 Risser Falk, 2413 m
54 Kaltwasserkarspitze, 2733 m
55 Kafell, 1906 m
56 Kleiner Falk, 2190 m
57 Marbichlerspitze, 1898 m
58 Birkkarspitze, 2749 m
59 Grasberg, 2020 m
60 Östl. Ödkarspitze, 2738 m
61 Talelespitze, 2104 m
62 Laurisjoch, 1827 m
63 Mittl. Ödkarspitze, 2745 m
64 Westl. Ödkarspitze, 2712 m
65 Kuhkopf, 2399 m
66 Hölzelstaljoch, 2012 m
67 Marxenkarspitze, 2636 m
68 Große Seekarspitze, 2677 m
69 Fleischbank, 2026 m
70 Torwände, 2416 m
71 Breitgrieskarspitze, 2590 m
72 Grabenkarspitze, 2461 m
73 Juifen, 1988 m
74 Große Riedlkarspitze, 2585 m
75 Schönalmjoch, 1986 m
76 Östl. Karwendelspitze, 2536 m
77 Torkopf, 2014 m
78 Pleisenspitze, 2569 m
79 Vogelkarspitze, 2522 m
80 Östl. Torjoch, 1826 m
81 Schlichtenkarspitzen, 2476 m
82 Baumgartenjoch, 1939 m
83 Bäralplkopf, 2325 m
84 Westl. Torjoch
85 Rotwandlspitze, 2192 m, 46,4 km
86 Zotenjoch, 1881 m
87 Raffelspitze, 2324 m
88 Demeljoch, 1923 m
89 Hochkarspitze, 2483 m
90 Schafreiter, 2101 m
91 Großkarspitze, 2420 m
92 Wörner, 2467 m
93 Hohe Munde, 2662 m, 63,7 km
94 Dürrnbergjoch, 1835 m
95 Gehrenspitze, 2367 m
96 Karkopf, 2469 m
97 Öfelekopf, 2478 m
98 Hochwand, 2719 m, 66,8 km
99 Soiernspitze, 2257 m
100 Leutascher Dreitorspitze, 2681 m
101 Reißende Lahnspitze, 2209 m
102 Westl. Partenk. Dreitorspitze, 2633 m
103 Soiernschneid, 2174 m
104 Mittl. Partenkirchner Dreitorspitze, 2627 m
105 Dreierspitze, 1962 m
106 Krapfenkarspitze, 2109 m
107 Hinterreintalschrofen, 2669 m
108 Baierkarspitze, 1909 m
109 Fermerskopf, 1851 m
110 Hochwanner, 2744 m
111 Wannergrat, 2548 m, 63,2 km
112 Galgenstangenkopf, 1806 m
113 Feldernkreuz, 2048 m
114 Schöttelkarspitze, 2050 m
115 Gatterlköpfe, 2483 m
116 Plattspitzen, 2680 m, 66,5 km
117 Wetterwandeck, 2698 m
118 Schöttelkopf, 1907 m
119 Hochblassen, 2707 m
120 Äussere Höllentalspitze, 2720 m
121 Ochsenstaffel, 1871 m
122 Alpspitze, 2628 m
123 Schneefernerkopf, 2874 m
124 Zugspitze, 2963 m, 66 km
125 Grasberg, 1783 m
126 Große Riffelwandspitze, 2626 m
127 Südl. Riffelspitze, 2263 m
128 Großer Waxenstein, 2276 m
129 Bleispitze, 2225 m, 78,6 km
130 Elmer Kreuzspitze, 2480 m, 96,7 km

Details

Aufnahmestandort: Risserkogel (1825 m)      Fotografiert von: Manfred Hainz
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 20.01.2015
Auf- und Abstieg über Sieblialm, Riedereck und Ostgrat.
Ohne Ski oder Schneeschuhe eine mühsame Stapferei, aber nach 4 Stunden war es geschafft.
Der Himmel war leider bedeckt, nur über dem Karwendel ein dünner blauer Streifen.
Zur Entschädigung gab es sehr klare Luft, auf den Originalbildern ist die Zugspitzbebauung gut zu sehen und sogar das Gipfelkreuz auf der Großen Seekarspitze in gut 40 km Entfernung.

Sony A77; 27 QF-Bilder mit Stativ; ca. 9 Uhr 30;
1/320 sek.; F/9; ISO 100; Tamron SP70-300 f/4.0-5,6;
230 mm/APS, Ausschnitt mit ca 60 % der Originalhöhe

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 6 Bewertungen, Score: 3,714)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Upps... ein kleiner Störfall in der EBV? Das hatte ich kürzlich auch ;-)

Etwas zu hell, oder?

Beste Grüße,
J
21.01.2015 20:00, Jörg Engelhardt
Hallo Jörg,
eigentlich kein Störfall sondern bewußt so entwickelt, um die Entfernung und das fahle Licht realistisch darzustellen.
Kommt aber doch ziemlich blass rüber.
Habe eine dunklere, kontrastreichere Version auf meinen Testplatz geladen (14110). Meinst du es verträgt noch mehr?
VG Manfred
21.01.2015 23:40, Manfred Hainz
Hmm.... orientiere dich einfach mal an deinem eigenen 24711.... Das ist halt immer so eine Sache mit dem subjektiven "so wie es war"... klar, mag man das so in der Ferne gesehen haben, weil sich die Augen auf einen dunkleren Vordergrund eingestellt haben. Dennoch meine ich, dass es ausgewogen besser wirken würde. Anders gesagt: Hättest du (länger) durch ein Fernglas geschaut, hätte es dann auch so ausgesehen?

Das Motiv und die Sicht sind zweifelsfrei top....

Grüße,
JE
21.01.2015 23:52, Jörg Engelhardt
Jörg, danke für deine Rückmeldung.
Hier ein neuer Versuch mit dunkler und kontrastreicher entwickelten Einzelbildern.
Es stimmt schon, daß mit entsprechender Bildbearbeitung ein klareres und detailreicheres ("schöner anzuschauendes") Bild entstehen kann, als man es subjektiv in Erinnerung hat. Das ist ja eigentlich auch der Sinn von solchen Teleaufnahmen.
VG Manfred
22.01.2015 15:53, Manfred Hainz
Hatte mir die alte Version noch nicht im Detail angesehen, vermutlich wars eine Spur zu hell.
So wie es jetzt aussieht find ichs super! Von mir gibts mal 4****!
Mit welcher Brennweite, Kamera, Objektiv sind die Aufnahmen entstanden?
Grüße, Peter
22.01.2015 16:09, B. B.
Danke Peter,
ich habe die Daten oben ergänzt.
Vg Manfred
22.01.2015 16:51, Manfred Hainz
...wunderbar, nun überzeugt es!

Beste Grüße,
JE
22.01.2015 17:08, Jörg Engelhardt
Wie speziell dieser Tele-Blick ist begreift man erst so richtig, wenn man andere Bilder von da oben betrachtet.
23.01.2015 05:04, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Manfred Hainz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100