Culm Ault   (4,0 bei 18 Bewertungen)    betrachtet: 1300x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Glaser Grat
2 Piz Tomül
3 Tguma
4 Crap Grisch
5 Pez Aul
6 Präzer Höhi
7 Piz Terri
8 Piz Fess
9 Finsteraarhorn
10 Galenstock
11 Oberalpstock
12 Cavistrau Pign
13 Bifertenstock
14 Tödi
15 Hausstock
16 Bünder Vorab
17 Glarner Vorab
18 Flimserstein
19 Piz Segnas
20 Trinserhorn
21 Säsagit
22 Crap Mats
23 Ringelspitz
24 Panärahörner
25 Egghorn
26 Sazmartinhorn
27 Zanaihorn
28 Felsberger Calanda
29 Haldensteiner Calanda
30 Furggabüel
31 Dreibündenstein
32 Schesaplana
33 Seekopf
34 Zimba
35 Kirchlispitzen
36 Drusenfluh
37 Montalin
38 Dri Türm
39 Kl. Drusenturm
40 Sulzfluh
41 Hochwang
42 Madrisahorn
43 Rotbüelspitz
44 Groß Seehorn
45 Groß Litzner
46 Weissfluh
47 Silvrettahorn
48 Gürgerletsch
49 Weisshorn
50 Stelli
51 Parpaner Schwarzhorn
52 Tschirpen
53 Parpaner Weisshorn
54 Erzhorn
55 Aroser Rothorn
56 Pizza Naira

Details

Aufnahmestandort: Culm Ault (2133 m)      Fotografiert von: Thomas Bredenfeld
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 21.09.2015
Ein wunderbarer Tag mit hervorragender Fernsicht am Ende einer 10-tägigen Wandertour vom Montafon ins Hinterrheintal. - Kurztele-Panorama auf der Hochfläche zwischen der Lenzerheide, dem Domleschg und Chur. Beschriftung nur summarisch, die Gegend ist hier auf A-P ja schon reichlich bearbeitet worden ;-)

= Hardware:
Sony A7R
Voigtländer Color-Dynarex 135 mm ƒ/4
No-Name Adapter M42 auf Sony E-Mount
Novoflex TrioPod mit Wanderstöcken
PT4Pano KISS

= Aufnahme:
40 Bilder im Hochformat mit ƒ/11 - ISO 100 - 1/200 sec

= Software:
Lightroom CC 2015
PTGui Pro 10.0.13
Photoshop CC 2015

Original: 131.631 x 7.937 Pixel
Weitere Version (360° mit 50 mm) auf http://mpano.com/2015X3

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 18 Bewertungen, Score: 3,895)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Von der farblichen Ausarbeitung sehr überzeugend!

Beste Grüße,
J
10.11.2015 00:23, Jörg Engelhardt
Sehr schön!

LG Wolfgang
10.11.2015 02:47, Wolfgang Pessentheiner
Herrlich der Blick zum Ringelgebirge! Beste Grüße, Felix
10.11.2015 13:34, Felix Gadomski
@ felix: ringelgebirge ist gut :-)
10.11.2015 22:11, Thomas Bredenfeld
Die A7r ist schon ein tolles "Werkzeug", wie man an deinem schönen Panorama sieht...

VG
11.11.2015 15:38, Gerhard Eidenberger
@gerhard: ja, in der tat! hier war auch ihr geringes gewicht ein segen. zusammen mit einem 8mm fisheye, einem alten 50er zeiss planar und diesem sehr leichten 135er aus den 70er jahren hab ich das gesamte foto-/panorama-equiment inkl. allem zubehör und tasche auf unter 2.900 gr bekommen. so ging das doch sehr gut, all die gerätschaften 10 tage lang im rucksack herumzutragen :-)
12.11.2015 13:39, Thomas Bredenfeld
Ganz feiner Aussichtspunkt. Die Version auf MP zeigt aber, daß schärfemäßig mehr in Deinem Material ist als in der hier auf 500Px skalierten Version, dafür sind dort die Farben (zumindest auf meinem Wide Gamut Monitor) seltsam abgehauen - Probleme mit dem Farbprofil? Die Kombination von Farben hier und Schärfe dort wäre perfekt. VG Martin
12.11.2015 19:28, Martin Kraus
Ich muss sagen, dass die Schärfe hier sehr angenehm ist, der Vordergrund ist eben leicht unscharf. Auf mp ist das in meinen Augen grauslich überschärft.

LG Christoph
12.11.2015 21:25, Christoph Seger
@ martin: ja, das ist eine einzigartige gegend. wenn man weiter hinaufgeht richtung fuulberg gibt es einige der wenigen punkte in den alpen, von denen man 5 länder sehen kann (DE, LI, CH, AT und IT)
schärfe+farben: das sind zwei verschiedene versionen. die auf MP ist eine 50mm-360°-runde in originalauflösung. das hier sind 135mm mit 130k breite im orignal auf 500 px höhe runterskaliert. (ist vielleicht nicht ganz klar in der beschreibung, ändere ich mal).
nein, profil ist mir keines abgehauen, ist alles sRGB und wird am gleichen kalibrierten monitor angeschaut, farbverbindlichkeit im netz kann man sowieso getrost vergessen ;-)
zudem ist das hier ein flaches jpeg und auf MP gibt es eine darstellungs-engine auf der basis von flash oder javascript. auch unterstützen manche browser profile, die meisten aber nicht.
@ christoph: ich finde MP, was schärfe angeht, okay. der vordergrund ist bei 135mm klarerweise unscharf. ich wollte den hier nicht extra aufnehmen und dann schärfe-ebenen montieren (mach ich manchmal). finde ich hier auch der raumtiefe dienlich ...
12.11.2015 21:45, Thomas Bredenfeld

Kommentar schreiben


Thomas Bredenfeld

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100