Rigi Nacht 360°   (4,0 bei 14 Bewertungen)    betrachtet: 1216x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus

Legende

Details

Aufnahmestandort: Rigi Kulm (1790 m)      Fotografiert von: Thomas Bredenfeld
Gebiet: Zentralschweizerische Voralpen      Datum: 31.10.2015
Sphärisches Panorama (Ausschnitt) kurz nach Beginn der astronomischen Morgendämmerung (ab ca. 05:25) auf der Rigi. Großartige Stimmung und tolle Fernsicht über dem Nebelmeer.

Die komplette sphärische, interaktive Ansicht und noch ein paar Details zur Technik findet Ihr hier:
http://panorama-blog.com/beispiele/rigi-nacht

- Aufnahme:
8 gekippte HF (Bilddiagonale vertikal)
ISO 100 - ƒ/4 - 120 sec.

- Hardware:
Sony A7R
Samyang 12mm ƒ/2.8 Fisheye
Nodal Ninja Ultimate R1
Novoflex Panorama 6/8 II Drehplatte
Novoflex TrioBalance mit Carbon-Beinen
Auslöser: iPhone 4S mit TriggerTrap-App

-Software:
Adobe Lightroom CC 2015.3
PTGui 10.0.13
Adobe Photoshop CC 2015.1

Original 16.588 x 8.294 Pixel
Ausschnitt, vertikal skaliert auf 500 Pixel Höhe

Beschriftung: vergl. Pano #29716 (u.v.a.m. hier auf A-P)
(http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=29716)

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 14 Bewertungen, Score: 3,867)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Stark! - LG Björn
15.01.2016 10:36, Müller Björn
Sehr stimmungsvoll! LG. Bruno.
16.01.2016 18:24, Bruno Schlenker
Herrlich. Dämmerung, Sterne, Hochnebel, Mond und ein ein künstliches Licht geschickt in Szene gesetzt!
16.01.2016 23:30, Peter Brandt
Tolles Projekt. Wenn man solche von der sphärischen Projektion lebenden Motive nicht in einem entsprechenden Viewer zeigt, sondern sie hier auf 500Px flachklopfen muss, leidet das Ergebnis leider immer etwas, aber das haben wir ja öfters und es gibt m.E. keine wirkliche Lösung dafür. VG Martin
17.01.2016 11:58, Martin Kraus
@martin: ja, da hast du vollkommen recht. gerade bei diesem panorama kommt die stimmung erst so richtig rüber, wenn man es am vollbildschirm in der sphärischen version ansieht. das ist ja das, was mich eigentlich am meisten reizt bei der panoramafotografie: "... als wenn man dort wäre ..." :-)
deshalb geb ich bei solchen panos hier auf A-P auch meist den link zu dieser ansicht dazu.
17.01.2016 12:50, Thomas Bredenfeld

Kommentar schreiben


Thomas Bredenfeld

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100