Phare de Griolet   (4,0 bei 18 Bewertungen)    betrachtet: 1213x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pigne d'Arolla (3796m)
2 La Serpentine (3795m)
3 La Ruinette (3875m)
4 Grimentz (1553m)
5 Grand Combin de Grafeneire (4314m)
6 Sasseneire (3254m)
7 Le Pleureur (3703m)
8 Pointe de Vouasson (3490m)
9 Combin de Corbassière (3715m)
10 Bendolla (2129m)
11 Petit Combin (3672m)
12 Becs de Bosson (3149m)
13 Grandes Jorasses (4208m)
14 Mont Blanc (4810m)
15 Roc d'Orzival (2852m)
16 Aiguille Verte (4122m)
17 Aiguilles du Tour (3540m)
18 Cabane Bella Tola (2346m)
19 Mont Buet (3096m)
20 Mont Noble (2673m)
21 Tour Salliere (3219m)
22 Crêt du Midi (2332m)
23 Haute Cime Dents du Midi (3257m)
24 Dent Favre (2917m)
25 Grand Muveran (3051m)
26 Les Diablerets (3210m)
27 Oldenhorn (3122m)
28 Arpelistock (3035m)
29 Wildhorn (3246m)
30 Wetzsteinhorn (2798m)
31 Illhorn (2716m)
32 Rohrbachstein (2950m)
33 Mont Bonvin (2995m)
34 Les Faverges (2968m)
35 Wildstrubel (3243m)
36 Wildstrubel Mittelgipfel (3244m)
37 Schwarzhorn (2788m)
38 Schneehorn (3177m)
39 Grossstrubel (3242m)
40 Schwarzhorn (3104m)
41 Steghorn (3146m)
42 Daubenhorn (2941m)
43 Vordere Lohner (3049m)
44 Mittlere Lohner (3002m)
45 Plattenhörner (2855m)
46 Rinderhorn (3453m)
47 Meretschihorn (2567m)
48 Altels (3629m)
49 Balmhorn (3699m)
50 Doldenhorn (3643m)
51 Blüemlisalphorn (3661m)
52 Wyssi Frau (3650m)
53 Morgenhorn (3627m)
54 Gspaltenhorn (3436m)
55 Petersgrat (3207m)
56 Unter-Meretschisee (2307m)
57 Tschingelhorn (3576m)
58 Lauterbrunner Breithorn (3780m)
59 Jungfrau (4158m)
60 Mönch (4099m)
61 Äbeni Flue (3962m)
62 Bietschhorn (3934m)
63 Aletschhorn (4195m)
64 Nesthorn (3824m)
65 Brunetthorn (2952m)
66 Alpjuhorn (3144m)
67 Schilthorn (3122m)
68 Gärsthorn (2964m)
69 Blinnenhorn (3374m)
70 Bättlihorn (2992m)
71 Ergischalphorn (2849m)
72 Borterhorn (2971m)
73 Helsenhorn (3272m)
74 Signalhorn (2911m)
75 Furggubäumhorn (2985m)
76 Wasenhorn (3246m)
77 Monte Leone (3553m)
78 Ginalshorn (3026m)
79 Rauthorn (3268m)
80 Mattwaldhorn (3245m)
81 Dreizehntenhorn (3052m)
82 Fletschhorn (3993m)
83 Schwarzhorn (3201m)
84 Lagginhorn (4010m)
85 Weissmies (4023m)
86 Steitalhorn (3164m)
87 Piz d'Andolla (3653m)
88 Balfrin (3796m)
89 Bella Tola (3025m)
90 Ulrichshorn (3925m)
91 Nadelhorn (4327m)
92 Dom (4545m)
93 Täschhorn (4491m)
94 Inners Stellihorn (3410m)
95 Alphubel (4206m)
96 Rimpfischhorn (4199m)
97 Meidspitz (2935m)
98 Üssers Barrhorn (3610m)
99 Brunegghorn (3833m)
100 Dufourspitze (4634m)
101 Weisshorn (4506m)
102 Pointe de Tourtemagne (3018m)
103 Schalihorn (3974m)
104 Zinalrothorn (4221m)
105 Les Diablons N (3591m)
106 Le Touno (3018m)
107 Wellenkuppe (3903m)
108 Obergabelhorn (4063m)
109 Besso (3668m)
110 Matterhorn (4477m)
111 Pointe de Zinal (3789m)
112 Dent Blanche (4357m)
113 Grand Cornier (3962m)
114 Pointe de Bricola (3658m)
115 Pointes de Nava (2760m)
116 Tsa de l'Ano (3367m)
117 Mont Collon (3637m)
118 Aiguille de la Tsa (3668m)
119 Pointe des Genevois (3677m)
120 Dent de Perroc (3675m)

Details

Aufnahmestandort: Rothorn (2998 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 07.08.2015
Für AP zehre ich noch vom Material des Wallis-Sommerurlaubs letztes Jahr. Als letzte Tour der ersten Woche im Val d'Anniviers ging es auf die andere Talseite nach St. Luc. Von der Bergstation der Standseilbahn in Tignousa führen gute und teils breite Wege aufwärts - man befindet sich im Skigebiet. Tagesziel war die Bella Tola. Von dort gibt es allerdings schon Panos, und der breite blockige Gipfel mit den vielen Leuten hat mich nicht ermuntert, noch eines zu machen. Viel lohnender ist das andere, nordwestliche Ende des Gipfelgrats - eine Aussichtskanzel im wahrsten Sinne mit dafür errichtetem Bau inklusive Panoramatafeln.

Das Mittagslicht auf dem sehr hellen Quarzit bei gleichzeitig schnell ziehenden, Schatten werfenden Wolken war etwas herausfordernd - passt so in der Bearbeitung hoffentlich.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 25mm (=50mm KB)
Bushman Amarula + Gobi
63 HF RAW in drei Reihen (hier für die 500Px Version mit starkem Crop), ISO 200, 1/800, f8
Lightroom CC, Autopano Giga 4.2, IrfanView
360 Grad Blickwinkel

Ausrichtung und Beschriftung nach U.Deuschle.

In höherer Auflösung auf
http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2015_K8&labels=1

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 18 Bewertungen, Score: 3,895)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Einfach wunderbar! LG. Bruno.
17.04.2016 14:10, Bruno Schlenker
Schönes Panorama in einer tollen Gegend!
17.04.2016 19:25, Franz Hallwirth
Eine sehr schöne Aussicht bis zu den hohen Walliser Bergen.
Tolles Panorama!
lg. Patrick
18.04.2016 19:00, Patrick Runggaldier

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100