Mittendrin   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 1339x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Steineberg 1682 m
2 Grünten 1738 m
3 Stuiben 1749 m
4 Sedere Stuiben 1737 m
5 Breitenberg 1838 m
6 Aggenstein 1985 m
7 Köllenspitze 2238 m
8 Ponten 2045 m
9 Gaishorn 2247 m
10 Großer Daumen 2280 m
11 Rangiswanger Horn 1616 m
12 Höfats 2259 m
13 Weiherkopf 1665 m
14 Trettach 2593 m
15 Mädelegabel 2645 m
16 Riedberger Horn 1787 m
17 Hölleritzeck 1669 m
18 Bleicherhorn 1669 m
19 Großer Widderstein 2533 m
20 Siplinger Kopf 1746 m
21 Hoher Ifen 2229 m
22 Diedamskopf 2090 m
23 Zitterklapfen 2403 m
24 Gündleskopf 1748 m
25 Rindalphorn 1821 m
26 Fluh 1391 m
27 Pfänder 1062 m
28 Imbergkamm 1325 m
29 Denneberg 1427 m
30 Schwarzer Grat 1118 m
31 Obereck 1491 m
32 Hauchenberg 1244 m
33 Gschwender Horn 1450 m
34 Am Rotenkopf 1481 m

Details

Aufnahmestandort: Buralpkopf (1772 m)      Fotografiert von: Dietrich Kunze
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 26.05.2016
Die Nagelfluhkette befindet sich stellenweise noch zwischen Winter und Sommer. Die beiden 1800er Hochgrat und Rindalphorn haben außer auf der Südseite noch eine ordentliche Schneedecke; die restlichen Buckel und Gipfel bis zum östlichen Ende zeigen da schon wesentlich menr Braun und schon ein wenig Grün.
Zu vorgerückter Vormittagsstunde war es doch schon recht betriebsam (Nagelfluhkettenbegeher in beiden Richtungen und Ausflügler von der Bergstation).
Einsam war es dagegen auch mittags noch auf dem Weg hinunter ins Autal.

24 Aufnahmen HF, freihändig

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

ENDLCH mal wieder das Rindalphorn im Blickfeld ;-) ... ein sehr schönes Frühjahrspanorama als Pendant zu unseren unvergesslichen Herbstausblicken im Jahr 2014!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
27.05.2016 09:39, Hans-Jörg Bäuerle
Ich wusste schon bei der Miniaturansicht, dass es die Nagelfluhkette ist :)
War gestern auch noch dort unterwegs, allerdings weiter westlich auf Falken und Hochhäderich zum Sonnenuntergang - Pano folgt...
27.05.2016 09:44, Johannes Ha
Schönes Panorama!
30.05.2016 19:20, B. B.
Ja schau einer an - das Rindviecher Alphorn ;-)
13.06.2016 22:40, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Dietrich Kunze

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100