Sonnenuntergang auf dem höchsten "Bregenzerwäldler"   (4,0 bei 15 Bewertungen)    betrachtet: 293x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Glasfelderkopf 2270 m
2 Schneck 2268 m
3 Fuchskarspitze 2314 m
4 Üntschenspitze 2135 m
5 Hochvogel 2592 m
6 Rauheck 2384 m
7 Annalper Stecken 2124 m
8 Schafalpenköpfe 2320 m
9 Elfer 2387 m
10 Krottenspitze 2551 m
11 Zafernhorn 2107 m
12 Großer Krottenkopf 2656 m; 36,3 km
13 Grünes Gräshorn 2201 m
14 Trettachspitze 2595 m
15 Großer Widderstein 2533 m
16 Wildes Gräshorn 2258 m
17 Wilder Mann 2577 m
18 Zitterklapfen 2403 m
19 Warther Horn 2256 m
20 Hochlicht 2109 m
21 Karhorn 2416 m
22 Rothorn 2239 m
23 Rappenspitze 2472 m
24 Hochberg 2324 m
25 Juppenspitze 2412 m
26 Blasenka 2010 m
27 Mohnenfluh 2544 m
28 Braunarlspitze 2649 m
29 Orgelspitze 2592 m
30 Hochlichtspitze 2599 m
31 Feuerstein 2271 m
32 Bratschenkopf 2520 m
33 Westlicher Johanneskopf 2573 m
34 Wangspitze 1873 m
35 Schwarze Wand 2524 m
36 Hirschenspitze 2501 m
37 Matonakopf 2019 m
38 Misthaufen 2436 m
39 Pfaffeneck 2539 m
40 Bettlerspitze 2272 m
41 Rote Wand 2704 m
42 Glattmahd 1930 m
43 Formarin-Rothorn 2481 m
44 Gronggenkopf 1978 m
45 Schafberg 2413 m
46 Breithorn 2081 m
47 Pizaguter Grat 2480 m
48 Pitschiköpfe 2280 m
49 Hochjoch 2520 m
50 Weißes Rössli 2214 m
51 Novaspitze 2022 m
52 Kellaspitze 2017 m
53 Gamsfreiheit 2211 m
54 Elser Novakopf 2109 m
55 Türtschhorn 2096 m
56 Tilisuna-Schwarzhorn 2460 m
57 Breithorn 2009 m
58 Sulzfluh 2818 m
59 Großer Valkastiel 2449 m
60 Zimba 2643 m
61 Hoher Fraßen 1979 m
62 Schesaplana 2965 m; 26,9 km
63 Oberzalimkopf 2370 m
64 Windeggerspitz 2331 m
65 Tuklar 2318 m
66 Fundelkopf 2401 m
67 Naafkopf 2571 m

Details

Aufnahmestandort: Glatthorn (2133 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 20.08.2017
Die Bregenzerwaldberge bieten sich von meinem Wohnort aus besonders als Sonnenuntergangstouren an, zumal man von den meisten Gipfeln problemlos in der Dunkelheit wieder runterkommt und meist nur wenige Höhenmeter zurückzulegen sind. Wenn also mal wieder ein Wochenende ins Wasser gefallen ist und nur der Sonntagabend gut ist, bieten sich beispielsweise die Damülser Berge an. Von Oberdamüls auf das Glatthorn waren es etwa 700 Höhenmeter. Der Gipfel lohnt sich auf jeden Fall, besonders der Zitterklapfen fällt hier als formschöne Pyramide auf.

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 55 (83)mm, 13 Einzelbilder.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 15 Bewertungen, Score: 3,875)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Herrliches Sonnenuntergangspano Johannes ! Ich hoffe, dass ich heuer selbst auch noch in den Genuss solcher Farben komme.
12.09.2017 21:33, Hans-Jürgen Bayer
Ja, davon kann man nie genug bekommen!
12.09.2017 21:44, Jens Vischer
herrliche Farbgebung. LG Alexander
12.09.2017 21:54, Alexander Von Mackensen
Traumhafte Stimmung! 
13.09.2017 06:05, Werner Maurer
Ganz wunderbar diese zarten Farben. LG. Bruno.
16.09.2017 14:03, Bruno Schlenker
sehr toll gemacht!
16.09.2017 18:03, Christoph Seger
Wohl dem, der so einen Wohnort hat - zauberhafte Stimmung. VG Martin
17.09.2017 18:37, Martin Kraus

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100