Jura und Savoyen im Herbst (26) - Wenn es Abend wird über dem Genfer See   (4,0 bei 19 Bewertungen)    betrachtet: 892x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 La Berra 1719 m, 85 km
2 Ochsen 2188 m, 103 km
3 Lausanne
4 Kaiseregg 2185 m, 95 km
5 Schafberg 2239 m, 94 km
6 Dent de Broc 1829 m, 79 km
7 Le Moleson 2002 m, 70 km
8 Dent de Brenleire 2353 m, 81 km
9 Dent de Folliéran 2340 m, 81 km
10 Vanil Noir 2389 m, 79 km
11 Eiger 3970 m, 145 km
12 Mönch 4099 m, 144 km
13 Jungfrau 4158 m, 141 km
14 Blüemlisalphorn 3661 m, 126 km
15 Aletschhorn 4195 m, 143 km
16 Balmhorn 3699 m, 120 km
17 Wildhorn 3246 m, 95 km
18 Oldenhorn 3122 m, 85 km
19 Les Diablerets 3210 m, 83 km
20 Dent d'Oche 2221 m, 47 km
21 Le Léman/Genfer See
22 Les Cornettes de Bise 2432 m, 52 km
23 Nadelhorn 4327 m, 138 km
24 Thonon-les-Bains
25 Grand Muveran 3051 m, 80 km
26 Weisshorn 4506 m, 128 km
27 Dent Favre 2917 m, 79 km
28 Zinalrothorn 4221 m, 127 km
29 Dent de Morcles 2969 m, 77 km
30 Mont de Grange 2432 m
31 Dent Blanche 4357 m, 123 km
32 Dufourspitze 4634 m, 145 km
33 Matterhorn 4477 m, 128 km
34 Dent d'Hérens 4171 m, 125 km
35 Cime de l'Est 3177 m, 69 km
36 La Cathédrale 3160 m, 69 km
37 Dent Jaune 3186 m, 68 km
38 Dents du Midi 3257 m, 68 km
39 Tour Sallière 3219 m, 70 km
40 Mont Ruan 3065 m, 69 km
41 Grand Combin de Grafeneire 4314 m, 106 km
42 Nyon
43 Pic de Tenneverge 2989 m, 69 km
44 Aiguilles du Tour 3540 m, 84 km
45 Messery
46 Aiguille du Chardonnet 3824 m, 85 km
47 Mont Dolent 3823 m, 91 km
48 Aiguille d'Argentière 3900 m, 86 km
49 Grandes Jorasses 4208 m, 91 km
50 Dent du Géant 4013 m, 90 km
51 Chens-sur-Léman
52 Aiguille du Midi 3842 m, 85 km
53 Mont Blanc 4810 m, 88 km
54 Aiguille de Bionnassay 4052 m, 85 km
55 Aiguille de Tré la Tête 4748 m, 88 km
56 Aiguille des Glaciers 3916 m, 89 km
57 Pointe Percée 2750 m, 62 km
58 Mont Charvet 2538 m
59 Pointe du Midi 2364 m
60 Pic de Jalouvre (Pointe Blanche) 2438 m
61 La Roualle 2589 m
62 La Grande Balmaz 2616 m
63 Aiguille de Borderan 2492 m
64 Dôme de Chasseforêt 3586 m, 132 km
65 L'Étale 2483 m, 69 km
66 Aiguille de Peclet 3561 m, 133 km
67 Pointe du Bouchet 3420 m, 136 km
68 Cime de Caron 3195 m, 134 km
69 Lac de Divonne
70 Mont Brequin 3130 m, 135 km
71 Le Cheval Noir 2832 m, 114 km
72 La Tournette 2351 m
73 Montagne des Agneaux 3664 m, 166 km
74 Divonne-les-Bains
75 Pointe de la Sambuy 2198 m, 83 km
76 Barre des Écrins 4102 m, 169 km
77 Pointe d'Arcalod 2217 m, 84 km
78 Jet d'Eau
79 La Meije 3982 m, 159 km
80 Le Rateau 3809 m, 159 km
81 Mont Trélod 2181 m, 82 km
82 Pic de la Grave 3667 m, 160 km
83 Pic du Frène 2807 m, 120 km
84 Genève/Genf
85 Pic de l'Étendard 3464 m, 142 km
86 Pic Bayle 3465 m, 144 km
87 Le Rocher Blanc 2928 m, 132 km
88 Pic des Cabottes 2732 m, 132 km
89 Grand Pic de Belledonne 2977 m, 140 km
90 Grande Lance de Domène 2790 m, 141 km
91 Croix de Chamrousse 2253 m, 146 km
92 Mont Granier 1933 m, 109 km
93 Dent de Crolles 2062 m, 127 km
94 La Scia 1791 m, 122 km
95 Grand Som 2026 m, 120 km
96 Charmant Som 1867 m, 126 km

Details

Aufnahmestandort: La Barillette (1528 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Jura      Datum: 25.10.2017
Nachdem ich am frühen Morgen auf den Crêt de Chalam (http://panorama-photo.net/panorama.php?pid=22499) gewandert war, am Mittag dann rasch mit dem Auto den Standort wechselte und vom Chalet de la Dôle auf den gleichnamigen Gipfel gestiegen war, gönnte ich mir am Abend dann einen "Faulenzerberg", den ich mit dem Auto gerade noch vor Sonnenuntergang erreichte.
Im Netz fand ich fast keine Bilder von diesem Berg. Ich befürchtete, dass er stärker zugewachsen ist. Zum Glück stehen nur ein paar hohe Fichten im Weg, die aber nicht besonders stören. Am linken Bildrand verhindert ein hoher Zaun der Swisscom-Sendeanlage den früheren Beginn des Panos.

13 QF-Aufnahmen, 100 mm KB

Kommentare

Ein guter Aussichtspunkt und schönes Abendlicht.
Ich glaube nicht daß die Sendestation hier einen entscheidenden Blickwinkel verbaut.
VG Manfred
19.11.2017 21:10, Manfred Hainz
Schönes Panorama. Der Aussichtspunkt scheint ja eine gute Alternative zu La Dôle mit den recht vielen Bauten zu sein. Die Dauphiné Gipfel kommen schön raus. Ich bin auch noch gespannt auf die Weitwinkelversion von La Dôle. LG Niels
20.11.2017 08:11, Niels Müller-Warmuth
Glückwunsch zu Deinem dem Anlass würdigen 100. Panorama!
20.11.2017 18:18, Michael Bodenstedt
Super Pano zum Jubiläum, herzlichen Glückwunsch dazu ;-)
21.11.2017 22:43, Johannes Ha
In dieses sehr dezente Licht musste ich mich erst ein bisschen einfühlen, aber dann ist es wunderschön. VG Martin
22.11.2017 19:36, Martin Kraus
Sehr feine Fortsetzung Deiner beeindruckenden Jura-Serie, lieber Jörg !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
24.11.2017 17:53, Hans-Jörg Bäuerle
Das Hauseck auf der rechten Seite stört mich. Und mit "Gradationskurfe Weisspunkt" würde so etwas frischer daher kommen. So hätte es jedenfalls keine 4* verdient.
19.01.2018 19:07, Walter Huber

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100