"Premium-Rheintalblick"   (4,0 bei 19 Bewertungen)    betrachtet: 930x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Wildhuser Schafberg 2373 m
2 Säntis 2502 m; 12,7 km
3 Moor 2342 m
4 Altmann 2436 m
5 Gulme 1998 m
6 Fälenturm 2224 m
7 Mutschen 2122 m
8 Hochhus 1926 m
9 Furgglenfirst 1951 m
10 Stauberenkanzel 1860 m
11 Staubernfirst
12 Glogger 1682 m
13 Gams (CH)
14 Kamor 1751 m
15 Hoher Kasten 1794 m
16 Bodensee
17 Sennwald (CH)
18 Blattenberg 551 m
19 Rhein
20 Pfänder 1062 m
21 Kummenberg 667 m
22 Hirschberg 1095 m
23 Ruggell (FL)
24 Schwarzenberg 1475 m
25 Staufen 1465 m
26 Schöner Mann 1532 m
27 Eschen (FL)
28 Hohe Kugel 1645 m
29 Eschnerberg/Schellenberg 698 m
30 First 1644 m
31 Mauren (FL)
32 Vorderhörnle 1656 m
33 Ardetzenberg 631 m
34 Hochgrat 1834 m
35 Feldkirch (AT)
36 Leuenkopf 1830 m
37 Mörzelspitze 1830 m
38 Hohes Känzele 635 m
39 Salzbödenkopf 1765 m
40 Göfis (AT)
41 Hoher Freschen 2004 m
42 Übersaxen (AT)
43 Matona 1998 m
44 Sünserspitze 2062 m
45 Damülser Mittagsspitze 2095 m
46 Portlahorn 2010 m
47 Hoher Ifen 2229 m
48 Planken (FL)
49 Frastanzerstand 1647 m
50 Saroja 1659 m
51 Hochgerach 1985 m
52 Glatthorn 2133 m; 37,4 km
53 Türtschhorn 2096 m
54 Wildes Gräshorn 2258 m
55 Zitterklapfen 2403 m
56 Schaan (FL)
57 Hochkünzelspitze 2397 m
58 Drei Schwestern 2053 m
59 Garsellakopf 2105 m
60 Kuhgrat 2123 m
61 Gafleispitz 1982 m
62 Rote Wand 2704 m
63 Galinakopf 2198 m
64 Alpspitz 1942 m
65 Vaduz (FL)
66 Äußerer Älpelekopf 2063 m
67 Innerer Älpelekopf 2122 m
68 Schönberg 2103 m
69 Tuklar 2318 m
70 Scheienkopf 2159 m
71 Drei Kapuziner 2084 m
72 Fundelkopf 2401 m
73 Ochsenkopf 2286 m
74 Blankuskopf 2334 m
75 Triesen (FL)
76 Triesenberg (FL)
77 Wildberg 2788 m
78 Panüeler Kopf 2856 m
79 Salaruelkopf 2841 m
80 Schafberg 2727 m
81 Hornspitz 2537 m
82 Naafkopf 2571 m
83 Hinter Grauspitz 2574 m
84 Vorder Grauspitze 2599 m
85 Ruchberg 2555 m
86 Falknis 2562 m
87 Mazorakopf 2451 m
88 Gir 2164 m
89 Weissflue 2843 m
90 Zenjiflue 2686 m
91 Stelli 2622 m
92 Chüpfenflue 2658 m

Details

Aufnahmestandort: Obersäss (1743 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 07.01.2018
Immer wieder großartig ist der Blick von der Alviergruppe runter ins Rheintal, auch hier an der Obersäss-Alpe. Zwar war am Wochenende mal kein Gipfel dabei, die Verhältnisse waren jetzt aber auch nicht so, dass man deshalb traurig sein müsste. Viele Hänge sind bereits ausgeapert, andere mit Triebschnee gefüllt und bis auf über 2000 m hatte es zumindest am Sonntag noch eine recht dicke Eislamelle. Wenn die nicht auftaut, hält sich der Abfahrtsspaß in Grenzen. Ab dem Isizgrat war´s aber gar nicht mal so schlecht.

Neuschnee in dosierten Mengen würde in nächster Zeit dennoch nicht wehtun ;-)

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 55 (83)mm, 16 Hochformat-Einzelbilder.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 19 Bewertungen, Score: 3,900)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Den Blick kenne ich doch - Malbun Obersäss! Schön gemacht! Warst du am Margelchopf?
11.01.2018 07:08, Christoph Seger
Schön!
Ich schick Dir ein "Pano" zurück - vom Hohen Kasten! : - ))
Grüsse von Walter
11.01.2018 16:28, Walter Schmidt
Danke!
Wir waren nicht ganz auf dem Margelchopf, nur bis P2058. Eine Freundin hatte arge Probleme mit dem Eis, die wollten wir nicht allzu lange warten lassen. Und es gab eh nur bis zu besagtem Punkt überhaupt noch Schnee...
11.01.2018 19:39, Johannes Ha
Mir gefällt, dass die Orte beschriftet sind, da kann ich mich doch ein bischen besser orientieren.
11.01.2018 20:26, Werner Maurer
Ausgezeichnet der Blick.

LG
ralf
12.01.2018 09:41, Ralf Neuland
1A-Wetterstimmung.
LG Jörg
17.01.2018 21:21, Jörg Nitz

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100