Spätes Winterlicht im Jura   (4,0 bei 20 Bewertungen)    betrachtet: 750x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Mont Raimeux 1302 m
2 Rauchwolke AKW Gösgen
3 Säntis 2502 m, 157 km
4 Röti 1395 m
5 Weissenstein 1287 m
6 Graitery 1280 m
7 Panüeler Kopf 2856 m, 184 km
8 Schesaplana 2965 m, 186 km
9 Graitery
10 Mürtschenstock 2441 m, 144 km
11 Rautispitz 2283 m, 135 km
12 Hasenmatt 1445 m
13 Stallflue 1409 m
14 Bös Fulen 2802 m, 131 km
15 Grisset 2721 m, 131 km
16 Pfannenstock 2573 m, 129 km
17 Kärpf 2794 m, 144 km
18 Höchturm 2666 m, 132 km
19 Ortstock 2716 m, 133 km
20 Glarner Vorab 3018 m, 149 km
21 Ruchi 3107 m, 142 km
22 Bocktschingel 3079 m, 132 km
23 Clariden 3267 m, 130 km
24 Tödi 3614 m, 135 km
25 Gross Schärhorn 3294 m, 128 km
26 Stoc Grand 3422 m, 135 km
27 Grenchenberg 1405 m
28 Piz Cambrialas 3208 m, 131 km
29 Gross Ruchen 3138 m, 125 km
30 Gross Düssi 3256 m, 129 km
31 Stäfelistock 2918 m, 123 km
32 Gross Windgällen 3187 m, 122 km
33 Schlieren 2830 m, 106 km
34 Uri Rotstock 2928 m, 106 km
35 Brunnistock 2952 m, 108 km
36 Blackenstock 2930 m, 107 km
37 Oberberg 2782 m, 102 km
38 Stäfeli Flue 1922 m, 76 km
39 Wissigstock 2887 m, 105 km
40 Schuflen 2822 m, 105 km
41 Lauchenstock 2638 m, 101 km
42 Oberalpstock 3327 m, 128 km
43 Vorder Schloss 2931 m, 109 km
44 Hinter Schloss (Schlossberg) 3132 m, 108 km
45 Stotzigberg 2739 m, 105 km
46 Krönten 3107 m, 112 km
47 Schnee Hüenerstock 2945 m, 111 km
48 Gross Spannort 3198 m, 109 km
49 Chli Spannort 3140 m, 109 km
50 Bärenhorn 2932 m, 108 km
51 Grassengrat 2906 m, 107 km
52 La Bluai/Tiefmatt
53 Nünalphorn 2385 m, 94 km
54 Titlis 3238 m, 104 km
55 Huetstock 2676 m, 95 km
56 Klein Titlis 3065 m, 104 km
57 Reissend Nollen 3003 m, 102 km
58 Barglen 2669 m, 96 km
59 Stucklistock 3313 m, 111 km
60 Fleckistock 3416 m, 112 km
61 Pfaffenhuet 3009 m, 101 km
62 Mären 2969 m, 101 km
63 Fürstein 2039 m
64 Chli Sustenhorn 3318 m, 109 km
65 Sustenhorn 3503 m, 110 km
66 Tällistock 2580 m, 99 km
67 Gwächtenhorn 3420 m, 108 km
68 Hinter Tierberg 3205 m, 108 km
69 Maasplanggstock 3401 m, 108 km
70 Dammastock 3630 m, 112 km
71 Rhonestock 3596 m, 112 km
72 Diechterhorn 3389 m, 108 km
73 Galenstock 3583 m, 113 km
74 Vorder Gärstenhorn 3173 m, 111 km
75 Mittler Gärstenhorn 3184 m, 111 km
76 Hinter Gärstenhorn 3167 m, 112 km
77 Schongütsch 2320 m
78 Hängst 2091 m, 71 km
79 Ritzlihorn 3283 m, 103 km
80 Steinlauihorn 3162 m, 104 km
81 Wellhorn 3192 m, 95 km
82 Rosenhorn 3689 m, 96 km
83 Mittelhorn 3704 m, 96 km
84 Wetterhorn 3701 m, 95 km
85 Furggegütsch 2197 m
86 Lauteraarhorn 4042 m, 100 km
87 Schreckhorn 4078 m, 99 km
88 Studerhorn 3638 m, 105 km
89 Finsteraarhorn 4274 m, 104 km
90 Kleines Fiescherhorn 3894 m, 100 km
91 Grosses Fiescherhorn 4043 m, 100 km
92 Grosses Grünhorn 4044 m, 102 km
93 Eiger 3970 m, 95 km
94 Mönch 4099 m, 96 km
95 Sphinx 3569m, 97 km
96 Jungfrau 4158 m, 97 km
97 Sigriswiler Rothorn 2051 m
98 Gletscherhorn 3982 m, 99 km
99 Äbeni Flue 3962 m, 99 km
100 Mittaghorn 3897 m, 99 km
101 Schinhorn 3797 m, 104 km
102 Grosshorn 3754 m, 99 km
103 Schwalmere 2777 m, 85 km
104 Chilchflue 2833 m, 89 km
105 Lauterbrunner Breithorn 3780 m, 99 km
106 Tschingelspitz 3323 m, 94 km
107 Gredetschhorli 3646 m, 107 km
108 Gspaltenhorn 3436 m, 94 km
109 Breithorn 3785 m, 105 km
110 Tschingelhorn 3576 m, 98 km
111 Breitlauihorn 3655 m, 106 km
112 Morgenhorn 3627 m, 94 km
113 Wildi Frau 3259 m, 93 km
114 Wyssi Frau 3650 m, 94 km
115 Blüemlisalphorn 3661 m, 94 km
116 Oeschinenhorn 3486 m, 95 km
117 Fründenhorn 3368 m, 95 km
118 Niesen 2362 m
119 Doldenhorn 3643 m, 95 km
120 Kleindoldenhorn 3475 m, 95 km
121 Fisistock 2946 m, 94 km
122 Ulrichshorn 3925 m, 136 km
123 Nadelhorn 4327 m, 136 km
124 Balmhorn 3699 m, 99 km
125 Altels 3629 m, 98 km
126 Rinderhorn 3454 m, 99 km
127 Mittlere Loner 3002 m, 92 km
128 Vordere Loner 3049 m, 93 km
129 Weisshorn 4506 m, 134 km
130 Steghorn 3146 m, 97 km
131 Zinalrothorn 4221 m, 137 km
132 Grossstrubel 3243 m, 97 km
133 Wildstrubel 3244 m, 98 km
134 Albristhorn 2763 m, 87 km
135 Dent Blanche 4357 m, 139 km
136 Mont Bonvin 2995 m, 102 km
137 Ochsen 2188 m, 64 km
138 Dent d'Hérens 4171 m, 146 km
139 Gletscherhorn 2943 m, 99 km
140 Wisshore 2948 m, 99 km
141 Rohrbachstein 2950 m, 100 km
142 Schnidehorn 2937 m, 99 km
143 Wildhorn 3246 m, 101 km
144 Geltenhorn 3065 m, 102 km
145 Arpelistock 3035 m, 102 km
146 La Tsesette 4141 m, 147 km
147 Grand Combin de Grafeneire 4314 m, 147 km
148 Grand Combin de Valsorey 4184 m, 147 km
149 Combin de Corbassière 3715 m, 143 km
150 Sanetschhorn 2924 m, 103 km
151 Oldenhorn 3122 m, 104 km
152 Les Diablerets 3210 m, 107 km
153 Tête Ronde 3037 m, 107 km
154 Dent de Brenleire 2353 m, 80 km
155 Dent de Folliéran 2340 m, 80 km
156 Grand Muveran 3051 m, 115 km
157 Vanil Noir 2389 m
158 Vanil de l'Ecri 2375 m, 83 km
159 Le Tour Noir 3837 m, 147 km
160 Aiguille de Triolet 3870 m, 151 km
161 Aiguille d'Argentière 3900 m, 146 km
162 Vanil Carré 2195 m, 86 km
163 Pra de Cray 2198 m, 86 km
164 Grandes Jorasses 4208 m, 156 km
165 Aiguille du Chardonnet 3824 m, 145 km
166 Aiguille Verte 4122 m, 149 km
167 Les Drus 3754 m, 150 km
168 Le Grand Flambeau 3559 m, 160 km
169 Aiguille de Toule 3534 m, 160 km
170 Aiguille d'Entrève 3600 m, 160 km
171 La Tour Ronde 3792 m, 160 km
172 Planachaux 1925 m
173 Le Luisin 2785 m, 129 km
174 Mont Blanc du Tacul 4248 m, 159 km
175 Rochers de Gagnerie 2735 m, 125 km
176 Mont Blanc 4810 m, 162 km
177 Cime de l'Est 3177 m, 124 km
178 Dôme du Goûter 4304 m, 161 km
179 Dent Jaune 3186 m, 125 km
180 Dents du Midi 3257 m, 125 km
181 Aiguille de Bionnassay 4052 m, 162 km
182 Pic de Tenneverge 2989 m, 133 km
183 Mont Buet 3096 m, 141 km
184 Le Moléson 2002 m, 82 km
185 Mont Sageroux 2676 m, 130 km
186 Teysachaux 1909 m, 84 km
187 Dent de Barme 2759 m, 130 km
188 Pointe Bourdillon 2711 m, 130 km
189 Le Moland 1753 m, 90 km
190 Dent du Signal 2727 m, 130 km
191 Le Folly 1730 m, 90 km
192 Corne au Toureau 2630 m, 130 km
193 Pointe Rousse 2577 m, 135 km
194 Tête de Bostan 2406 m, 130 km
195 Pointe des Mossettes 2276 m, 124 km
196 Pointe de Vorlaz 2347 m, 125 km
197 Les Hauts Forts 2466 m, 127 km
198 Le Linleu 2093 m, 111 km
199 Mont de Grange 2432 m, 117 km
200 Les Jumelles 2215 m, 107 km
201 Les Cornettes de Bise 2432 m, 110 km
202 Tête de Lanche Naire 2350 m, 109 km
203 Saix de Bise 2075 m, 109 km
204 Le Château d'Oche 2197 m, 109 km
205 Dent d'Oche 2221 m, 109 km
206 Roc d'Enfer 2244 m, 129 km
207 Le Grand Bargy 2301 m, 151 km
208 Pointe de Chalune 2116 m, 131 km
209 Pic de Jalouvre (Pointe Blanche) 2438 m, 153 km
210 Hautepointe 1958 m, 133 km
211 Pointe d'Ireuse 1890 m, 123 km
212 Mont Billiat 1894 m, 120 km
213 Spitzberg 1382 m
214 Chasseral 1607 m

Details

Aufnahmestandort: Moron, Tour de Moron (1324 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Jura      Datum: 13.01.2018
Meine Herbstserie aus dem Jura wird noch fortgesetzt. Zunächst aber ein Winterpano von dort.

Die zweitägige Tour mit Jörg Braukmann sollte eigentlich im Schwarzwald oder in den Vogesen beginnen. Da Feldberg und Belchen während der Hinfahrt nach Webcamschau noch im Nebel lagen, entschlossen wir uns weiter in den Jura zu fahren, denn von Südwesten her sollte die Nebeldecke fallen. Jörg Braukmann brachte dann den Moron ins Gespräch, eine gute Idee.
Glücklicherweise war die Zufahrtsstraße erst auf den letzten Metern mit etwas Schnee bedeckt, so dass wir den Wanderparkplatz etwa 20 Gehminuten unterhalb des Turms ansteuern konnten. Nach der langen Fahrt war mir das ganz recht.
Oben angekommen schauten nur die höchsten Berner über die Nebeldecke hinweg. Schnell wurde aber sichtbar, dass der Nebel immer tiefer fiel und die Sicht immer besser wurde. Das bewog uns dann zur Entscheidung, bis zum Abend zu bleiben, schon verrückt so viele Stunden, aber es hat Spaß gemacht und sich gelohnt.
Turmhöhe ca. 30 m zur Höhenangabe oben hinzuaddieren.

49 QF-Aufnahmen, 300 mm KB

Kommentare

Es grenzt an Einmaligkeit! 
Virtuose Auslegung!
26.01.2018 15:13, Walter Schmidt
Einfach nur herrlich! 
26.01.2018 15:31, Werner Maurer
Ganz hervorragend! 
Vor allem der Wald im Vordergrund verzaubert regelrecht. :-)
26.01.2018 15:35, Matthias Knapp
Beeindruckend dieser Blick! Auch die zarten Farben begeistern. LG. Bruno.
27.01.2018 16:48, Bruno Schlenker
Sehr schön. Da haben sich Reise und die Wartezeit gelohnt. LG Niels
28.01.2018 08:43, Niels Müller-Warmuth
Die Kulisse begeistert einen langjährigen Westalpengänger natürlich sofort und ließ mich minutenlang an diesen grandiosen Gipfeln hängen - dazu diese geniale Lichtstimmung im frühen Winterabendlicht, die dem Panorama einen faszinierenden Charme verleihen ... das i-Tüpfelchen mit dem fein bezuckerten vorgelagerten Jura-Gebirgszug und dem dahinterliegenden Nebelmeer küren dieses Panorama mit dem gewählten Workflow - für mich - zu einem Meisterwerk !!!

Der lange Anfahrtsweg wurde reich belohnt - sicher einer der Top-Momente, die Du in Deiner nun langjährigen Panoramazeit erleben durftest ... da ist man nicht neidisch, sondern spendet nur anerkennend Applaus, verbunden mit der Hoffnung auch einmal einen solchen Moment wiederzuerleben !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
28.01.2018 09:05, Hans-Jörg Bäuerle
Wunderbares Licht, begeisternd detailreich. Ich bewundere immer Euer Beharrungsvermögen. VG Martin
28.01.2018 15:33, Martin Kraus
Großartig!
29.01.2018 22:37, Johannes Ha

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100