Neuschneetraum im Rofan   (4,0 bei 19 Bewertungen)    betrachtet: 440x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rofanspitze
2 Sagzahn
3 Sonnwendjoch
4 Grubaschartenspitze
5 Haidachstellwand
6 Hochnissl
7 Rosskopf

Details

Aufnahmestandort: Gruba-Scharte (2110 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Rofangebirge und Brandenberger Alpen      Datum: 2018-04-02
Wir hatten heute das grosse Privileg eine fast noch unberührte Pulverschnee-Landschaft geniessen zu dürfen. Stapferltour mit dem Ziel Rofanspitze - auf der Grubascharte war wie für so viele Schluss. Der Gipfelhang hat eine unschöne überschneite Grundlawine gezeigt, auch eine hässliche Wechte am Hang hat von nicht ganz klaren Verhältnissen gezeugt. Die Trennung von Aufstiegs- und Abfahrtsspur spricht ich Bände. Eine geführte Gruppe von Stapferl-Gehern mit Führer hat gerade umgedreht bei den wenigen die weiter gegangen sind konnte man die Mühen deutlich wahrnehmen. Nicht mehr als ein Dutzend Tourengeher am Gipfel. Viel mehr Publikum auf der Seekarlspitze.

Bei der Schneelage geht der Gipfel mit Stapferln auch noch Mitte Mai - also nix versäumt ;-)

Technisches
D800, Zeiss Distagon 21 mm
HF RAWs um 10:58 MEZ
CPO, PTGui, Gimp

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 19 Bewertungen, Score: 3,900)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Auch ohne Gipfel hast du ein tolles Panorama mitgebracht! Schöne kräftige Farben und ein feiner Standort!
Lg
02.04.2018 20:11, Hans Diter
Herrlich diese Winterlandschaft und der kitschige blaue Himmel.
Kann man noch vom Tal mit Ski gehen oder scho tragen angesagt ?

LG
ralf
03.04.2018 15:26, Ralf Neuland
Hoi Ralf
Gestern waren die letzten Kurven vom Weg bereit schneefrei. Also sicher 30 min tragen. Wir nahmen die Bahn ;-)
03.04.2018 19:31, Christoph Seger
Tiefster Winter im Rofan, schaut super aus!
lg, Peter
03.04.2018 19:42, B. B.
Ein schöner Wintertag mitten im Rofan.
VG Manfred
03.04.2018 20:51, Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100