Infrarot 1   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 486x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Höchsten
2 Zugspitze
3 Schneefernerkopf
4 Grünten
5 Hochwand
6 B'Schiesser
7 Gaishorn
8 Rauhhorn
9 Kugelhorn
10 Grosser Daumen
11 Hochvogel
12 Hochgrat
13 Urbeleskarspitze
14 Noppenspitze
15 Kreuzkarspitze
16 Marchspitze
17 Krottenkopf
18 Ramstallspitze
19 Kratzer
20 Trettachspitze
21 Mädelegabel
22 Hochfrottspitze
23 Bockkarkopf
24 Hohes Licht
25 Hoher Ifen
26 Biberkopf
27 Vorderseespitze
28 Diedamskopf
29 Widderstein
30 Fallesinspitze
31 Stanskogel
32 Hoher Riffler
33 Braunarlspitze
34 Bregenz
35 Bodenseefähre Meersburg-Konstanz
36 Hochlichtspitze
37 Wildgrubenspitze
38 Roggalspitze
39 Westlicher Johanneskopf
40 Schwarze Wand
41 Kuchenspitze
42 Rote Wand
43 Hoher Freschen
44 Schafberg
45 Schrottenkopf
46 Gamsfreiheit
47 Madererspitze
48 Fluchthorn
49 Piz Buin
50 Silvrettahorn
51 Zimba
52 Sulzfluh
53 Schesaplana
54 Panüeler Kopf
55 Salaruel Kopf
56 Schafberg
57 Hornspitz
58 Tschingel
59 Furgglenfirst
60 Hundstein
61 Altmann
62 Säntis
63 Grauchopf
64 Grenzchopf
65 Radolfzeller Münster
66 Gamsberg
67 Sichelkamm
68 Lütispitz
69 Hinterrugg
70 Schibenstoll
71 Zuestoll
72 Brisi
73 Frimsel
74 Selun
75 Ringelspitz
76 tristelhorn
77 Magerrain
78 Piz Sardona
79 Stock
80 Mürtschenstock
81 Kärpf
82 Vrenelisgärteli
83 Ruchen
84 Glärnisch
85 Tödi
86 Hohentwiel
87 Gross Windgällen
88 Bristen
89 Titlis
90 Wetterhorn
91 Hohenstoffeln
92 Eiger
93 Gspaltenhorn
94 Blüemlisalphorn
95 Hohenhewen
96 Wildstrubel
97 FUrggegütsch
98 Stockhorn

Details

Aufnahmestandort: Witthoh (862 m)      Fotografiert von: Jens Thielmann
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 12.04.2018

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Notevole! 
Ciao, Alvise
17.04.2018 08:55, Alvise Bonaldo
Hallo Jens,

zunächst: willkommen auf dieser Plattform! Dein erster Beitrag ist natürlich ein besonderer - und er erfüllt Grundkriterien wie sauberes Stitching und Schärfe allemal.

Mich als Infrarot-Laien würden noch ein paar mehr Infos interessieren: wie wurde die Aufnahme gemacht? Worauf sollte man beim Betrachten besonders achten, außer dass es natürlich ein "anderes Schwarzweiß" ist?

LG Björn
17.04.2018 09:43, Müller Björn
Aufnahmetechnik 
Hallo zuzsammen,

hier ein paar Angaben zur Technik:

Kamera: Canon 5D, in 2010 selbst für IR umgebaut.
Objektiv: Canon EF 200/2,8L von 1992.
36 Aufnahmen Hochformat, 1/320 s, f5,6, ISO 100.
Mit PTGUI gestitcht, in LR von Sensorstaub befreit und bearbeitet.

Das Besondere an IR-Aufnahmen: grüne, insbesondere hellgrüne Pflanzenteile (z.B. Wiesen) wirken fast weiß, da sie das infrarote Licht fast total reflektieren. IR-Licht wird von Dunst viel weniger gestreut als sichtbares Licht, deshalb verschwindet der (bei dieser Aufnahme vorhandene) Dunst weitestgehend.

Vielen Dank für's Anschauen!
Jens
17.04.2018 20:58, Jens Thielmann
Spannender Streifen, jetzt fehlt "nur" noch die Beschriftung...
17.04.2018 21:42, Johannes Ha
herzlich willkommen hier auf a-p !! Das ist ja ein gelungener Einstand mit einer technischen Premiere. Da ich Kreativität schätze, hast Du hier auch die Gelegenheit, einen eigenen Stil zu entwickeln und durchzuziehen. LG Alexander
17.04.2018 22:11, Alexander Von Mackensen
Sehr interessanter Eindruck! Habe ich so noch nie gesehen. Kann das sein, dass beim Hohentwiel ein Stitchingefehler ist? Oder gucke ich nur schief?
19.04.2018 22:57, Gerrit Hohage
Hohentwiel 
Hallo Gerrit, über diese Stelle bin ich auch gestolpert, aber das Einzelfoto zeigt genau dasselbe. Grüße, Jens
20.04.2018 20:40, Jens Thielmann
Hab das schon mehrfach durchgescrollt - ein begeisterndes Ergebnis von diesem traumhaft gelegenen Aussichtsbalkom, den ich zuletzt im Oktober 2017 aufgesucht habe ...

Ich blieb wegen dem Stitching unterhalb des Brunnistock hängen - aber alles in Ordnung mit dem extremen Schattenwurf (vermutlich vom nach Osten wegziehenden Grat des Schlieren) !!

Und auch von mir ein herzliches willkommen und gerne mehr davon, Jens!

Beste Grüße aus dem Schwarzwald
Hans-Jörg
21.04.2018 08:11, Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Jens Thielmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100