Aufbruch ins Ungewisse   (4,0 bei 11 Bewertungen)    betrachtet: 336x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Vorderer Bärenkopf
2 Mittlerer Bärenkopf
3 Vordere Bärenkopf
4 Klockerin
5 Großer Bärenkopf
6 Großes Wiesbachhorn
7 Oberwalderhütte
8 Hohe Dock
9 Biwakschachtel
10 Fuscherkarkopf
11 Sinwelleck
12 Ritterkopf
13 Racherin
14 Hocharn
15 Ankogel
16 Wasserradkopf
17 Franz-josefs-Höhe
18 Pasterzenboden
19 Hochalmspitze
20 Hoher Sonnblick
21 Sandkopf
22 Sandfeldkopf
23 Rote Wand
24 Stellhöhe
25 (Mölltaler) Polinik
26 Einstieg Pallavicinirinne
27 Theo-Riml-Gedenkweg

Details

Aufnahmestandort: Glocknerkees (3250 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Glocknergruppe      Datum: 09.Juni 2018
Aufbruch vom Glockner Biwak (3205m) gegen 4:30 Uhr richtung Großglockner. Über das Glocknerkees geht man nach Südosten bis zum Einstieg der Rinne.
Wir sind dann die Großglockner Nordwand via Pallavicinirinne rauf. Die Rinne ist im hochsommerlichen Zustand nach diesem sehr warmen April und Mai. Im unteren Teil der Rinne kam uns ein Bach entgegen und wir konnten in schönem Softeis hochpickeln. Der Mittelteil ging gut und wir kamen schnell voran... Oben vor dem Ausstieg wird nochmal 2-3 SL bis zum III. Grad mit Eisen geklettert. Der Gipfel war leider in Wolken und es war natürlich einiges los.
Abstieg über die Normale Route und zurück zur Franz-Josefs-Höhe. Abrutschen auf Isomatten noch bis fast zur Pasterze runter möglich ;)

Fotos sind diesmal nicht mit der großen und schweren DSLR entstanden (werde auch älter und hatte/habe viel Respekt vor der Palla;)) sondern mit einer Canon PowerShot S95.
Lustigerweise ist unser später Aufstieg und die abendliche Jause am Biwak auf dieser Webcam zu sehen (https://www.foto-webcam.eu/webcam/freiwandeck/2018/06/08/2250).

5QF-Aufnahmen freihand @ 1/30s, f/4.0, iso320, 6.0mm

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 11 Bewertungen, Score: 3,833)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Sehr schön! Danke für´s Präsentieren und Glückwunsch zur Pallavicini!! Hab´ noch paar Namensschilder verteilt ... und zwei korrigierend ergänzt (Vord. Bärenkopf ist der kleine ganz links, rechts daneben der Mittlere). Viele Grüße, Andre
14.06.2018 00:19, Andre Hergemöller
Jo Adri,
da ist er dahin der Schnee. Coole Stimmung hast eingefangen.
Übrigens die Stollenplatten sind Patentverdächtig.

LG
ralf
14.06.2018 08:43, Ralf Neuland
Schönes Platzer und tolle Stimmung!
Lg
14.06.2018 17:49, Hans Diter
Ich denke nicht, dass wir noch viele Panos von dort oben bekommen werden. Das ist sehr außergewöhnlich und bewundernswert. In vielen Jahren wirst du befriedigt darauf zurückblicken die Palla gemacht zu haben. Ich denke das ist mittlerweile was sehr besonderes ...
14.06.2018 21:14, Christoph Seger
Spannend, eure Lichter auf der Webcam zu sehen! Tja, nirgendwo ist man mehr ungestört ;-)
15.06.2018 12:43, Johannes Ha
Danke :)
und @ Andre, danke für die Schilder!
18.06.2018 18:26, Adri Schmidt

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100