Wo grast die Kuh ... ein Wochenendrätsel (gelöst)   (4,0 bei 4 Bewertungen)    betrachtet: 351x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Trettach
2 Kratzer 2.428m
3 Trettachspitze 2.595m
4 Hochfrottspitze 2.649m
5 Himmelschrofen 1.791m
6 Alpgundkopf 2.177m

Details

Aufnahmestandort: im Trettachtal (858 m)      Fotografiert von: Hans-Jörg Bäuerle
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 04.08.2013
Zwischen dem Aufbereiten meiner aktuellen Schottland-Impressionen kürzlich im Archiv entdeckt ... zeigt man sowas überhaupt auf a-p?

Aber ich bin zu der Überzeugung gekommen so ein kleines - und vermutlich leichtes - Rätsel schadet der Plattform nicht, zumal wir hier inzwischen einen Zustand erreicht haben, bei dem sich die letzten Mohikaner unter den aktiven Panoramisten glücklich schätzen können, wenn sich überhaupt jemand noch die Zeit nimmt einen Kommentar zu hinterlassen und/oder der Aufwand für unser doch so schönes Hobby eine zweistellige 4-Sterne-Bewertung erreicht ;-) ... wobei ich diese Erwartungshaltung für dieses Rätsel definitiv nicht habe !!!

Vielleicht hat jemand eine spontane Idee in welchem Tal die einsame Kuh grast und welchen Namen der Berg dort hinten trägt ...


5 QF-Bilder, Freihand
Blende: f/11
Belichtung: 1/125
ISO: 100
Brennweite: 25mm
LR6, PTGui pro, IrfanView

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 4 Bewertungen, Score: 3,600)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Mir geht es hier wie so oft bei den Rätseln: Das kenn' ich doch? Das kenn' ich doch? Und am Ende bin ich trotzdem nicht schlauer ... Nördliche Kalkalpen???
07.07.2018 12:34, Michael Bodenstedt
Absolut korrekt Michael - und Du kennst es ganz bestimmt ;-) ...

... aber die nördlichen Kalkalpen sind ja ein großes Gebiet vom Rheintal bis vor die Tore Wiens und so bleibt für die Präzisierung noch viel Spielraum ...
07.07.2018 12:40, Hans-Jörg Bäuerle
Der Fluss und sein Berg...kratzig schön :)
07.07.2018 12:47, Silas S
das kenn ich doch - die Gegend ist berühmt für Milch und Käse. Etwas talabwärts liegt das "oberste dorf" .... LG Alexander
07.07.2018 21:16, Alexander Von Mackensen
Kommt mir auch bekannt vor, verrate aber vorerst nichts... :-)

VG
Gerhard
07.07.2018 22:03, Gerhard Eidenberger
Wie erwartet wurde das Rätsel mit den Archivaufnahmen aus dem Jahr 2013 schnell gelöst - herzlichen Glückwunsch an Silas, der nett verschlüsselt den hier "unbedeutenderen" Kratzer (nun verlinkt mit dem herrlichen Panorama von Franz) benannt hat - Danke fürs Mitmachen ...

Schönen Sonntag und beste Grüße
Hans-Jörg
08.07.2018 10:45, Hans-Jörg Bäuerle
Meiomei - das wär' ja eigentlich nicht so schwierig gewesen … Silas kennt sich offensichtlich besser aus.
08.07.2018 18:50, Michael Bodenstedt

Kommentar schreiben


Hans-Jörg Bäuerle

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100