Gezuckerte Berge am Lago Maggiore   (3,7 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 5937x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sassariente 1768 m; 8 km
2 Orino 1480 m; 11 km
3 Laghetto 1125 m
4 Tenero
5 Minusio
6 Valle Morobbia
7 Mottone di Giumello 2027 m; 26 km
8 Scrigno di Poltrinone 1956 m; 24 km
9 Piz di Corgella 1703 m; 19 km
10 Camoghe 2232 m; 21 km
11 Garzirola 2119 m
12 Monte Bar 1850 m
13 Passo Monte Ceneri 559 m
14 Ticino-Mündung 193 m
15 Pne. d. Croce 1471 m
16 Cimetto 1615 m
17 Pne. del Macello 1719 m
18 Motto Rotondo 1930 m
19 Val di Vira
20 Monte Tamaro 1961 m
21 Passo di Neggia 1388 m
22 Val Derbor
23 Monte Gambarogno 1730 m; 8 km
24 Pass bei der S. Anna-Kapelle 1342 m
25 Val Cedullo
26 Maggia-Mündung
27 Monte Paglione 1557 m
28 Val di Gerra
29 Lago d'Elio-Staudamm 930 m
30 Monte Borgna 1160 m
31 Pino sulla sponda d. Lago Maggiore 293 m
32 Ascona
33 Monte Carza 1116 m; 17 km
34 Cannobio 15 km
35 Cima di Morissolo 1311m; 21 km
36 Monte Spalavera 1534 m; 21 km
37 Monte Giove 1298 m; 15 km
38 Brissago-Inseln
39 Monte Faierone 1715 m; 14 km
40 Cruit 2084 m
41 Bocch. di Valle 2138 m
42 Gridone 2187 m; 13 km

Details

Aufnahmestandort: Orselina (450 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Tessiner und Misoxer Alpen      Datum: Mai 2004
Tessiner und Ceneri-Alpen an der Ticino-Niederung und am Lago Maggiore im Abendsonnenlicht. Aus 4 mit 19 mm (x1,6) ohne Stativ gemachten Aufnahmen gestitcht. Breitenwinkel des Panoramas 175°.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,667 bei 9 Bewertungen, Score: 3,500)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Eine ganz typische Tessinerstimmung... 
hast du hier eingefangen, wie ich sie letzten Herbst auch geniessen konnte. Vor allem die hell leuchtenden weissen Häuser habe ich genauso in Erinnerung, nur dass der Schnee damals gänzlich fehlte, der hier noch für einen besonderen Tupfer gut ist!
02.04.2006 22:29, Fredy Haubenschmid
Das Licht des Südens vor den schneebedeckten Alpenbergen. Schöner kann man die Gegebenheiten des Tessins kaum darstellen. Dazu noch diese wunderbare Weite und die Wolken, die sich nach hinten ins Ticino-Tal verdichten - bin ganz und gar begeistert von diesem Panorama.
05.04.2006 16:50, M. Klüber
ganz tolle Wolken... 
sie geben diesem Pano den letzten Schliff
05.04.2006 20:58, Peter Innerbichler
Sehr feines Pano!
Gruss, Danko.
19.04.2015 10:40, Danko Rihter

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100