die nördlichen Vorberge des Rätikon   (3,6 bei 5 Bewertungen)    betrachtet: 3655x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Montafon
2 Brandnertal
3 Zimba 2643m
4 Schwarzkopf 1753m
5 Mondspitze 1967m
6 Schillerkopf 2006m
7 Nenzing
8 Alpilakopf 2158m
9 Schesaplana 2964m
10 Tuklar 2318 m
11 Schlins
12 Panüeler Kopf 2859 m
13 Gamperdonatal
14 Fundelkopf 2401m
15 Eckskopf 1563m
16 Nenzing-Beschling
17 Jochgrat 1937m
18 Äusserer Älpelekopf 2063m
19 Innerer Älpelekopf 2122m
20 Gampberg 1708m
21 Lohnspitz 1801m
22 Galinatal
23 Galinakopf 2198m
24 Hohe Köpf 1928m
25 Gurtis-Spitz 1775m
26 Goppaschroffen 1781m
27 Helwangspitz 2000m
28 Alpspitz 1997m
29 Nenzing-Heimat
30 Drei-Schwestern 2052m
31 Sattelköpfle 1688m
32 Satteins
33 Frastanzersand 1647m
34 Saminatal
35 Mistelmark 1378m
36 Frastanz
37 Ammerlügen
38 Vorderälpele 1281m
39 Gamser-Rugg 2070m
40 Speer 1950m
41 Altmann 2435m
42 Kreuzberge
43 Stauberen

Details

Aufnahmestandort: Dünserberg - Güllhof (1050 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Rätikon      Datum: 8.4.2006
Aufnahme vom 8. April 2006 - 8.30 Uhr
Auf der Walgau Höhenstrasse von Übersaxen nach Düns.
Zwischenhalt beim Güllhof (771359/233801 - 1050müM). Panoramamässige Aussicht in den Walgau und die Nordseite des Rätikon, weiter bis zu den Bergen der Alviergruppe und der südlichen Kette des Alpstein.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,600 bei 5 Bewertungen, Score: 3,333)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Eine hervorragende Komposition... 
einer Gegend, die ich von dieser Seite kaum kenne, obwohl sie sehr nahe liegt und auch einige bekannte Gipfel enthält! Schön auch der Vordergrund oben rechts mit den feinen Aesten, die den Blick kaum verstellen und noch mehr Tiefe verleihen!
09.04.2006 19:01, Fredy Haubenschmid
Das Rätikon, aber von der anderen, österreichischen Seite 
Gut gemacht, Walter, und ausgezeichnet beschriftet. Daß aber dem Oberkenner des Rätikons diese Seite ziemlich unbekannt ist, erstaunt mich doch sehr.
10.04.2006 11:23, Heinz Höra
sehr gut gemachtes Pano 
und schöner Bildaufbau
13.04.2006 10:19, Peter Innerbichler

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100