Monte Rosa - Matterhorn   (3,7 bei 13 Bewertungen)    betrachtet: 5483x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gornergletscher
2 Monte Rosa - Nordend 4612m
3 Ufermoräne: bis hier her reichte der Gletscher um 1850
4 Monte Rosa - Dufospitze 4638m
5 Monte Rosa Hütte
6 Monte Rosa - Ostgipfel
7 Lyskamm
8 Grenzgletscher
9 Monte Rosa - Westgipfel 4478m
10 Castor 4230m
11 Pollux 4094m
12 Roccia Nero 4089m
13 Breithornzwillinge
14 Breithornzwillinge
15 Zwillingsgletscher
16 Breithorn 4171m
17 Breithorngletscher
18 Kleines Matterhorn 3886m
19 Klein Matterhorngletscher
20 Ufermoräne: bis hier her reichte der Gletscher um 1850
21 Testa Grigia 3480m
22 Theodulhorn 3472m
23 Furgghorn 3482m
24 Matterhorn 4482m
25 Dent Blanche 3750m
26 Arbenhorn 3744m
27 Oberes Gabelhorn 4073m
28 Wellenkuppe 3910m
29 Zinalhorn 4233m

Details

Aufnahmestandort: Gornergrat (3088 m)      Fotografiert von: Stefan Schmitz
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 30.8.2008
Panorama wurde geschärft.
Flecken entfernt!

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (3,692 bei 13 Bewertungen, Score: 3,571)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Klassiker 
Man erkennt hier recht gut die diesjährige Grenze von Nährgebiet und Zehrgebiet der Walliser Gletscher, da der 30.08.08 in etwa der Tag mit der am höchsten liegenden Schneegrenze gewesen sein wird.
22.09.2008 12:37, Matthias Knapp
Ein immer wieder gerne abgelichtetes Motiv. Für meinen Geschmack hätte es durchaus etwas schärfer sein dürfen. LG Johann
22.09.2008 17:05, Johann Ilmberger
Ich stimme da mit Johann überein.
22.09.2008 18:51, Claudia Steiner
Schönes Panorama von einem Klassiker 
nur schade, wie es die Gletscher "zerlegt", überall neue Löcher, Fels und Geröll statt Eis. Den alten Gletscherstand (um 1856) sieht man an der Grenze zwischen grauem und braunem Fels.
23.09.2008 14:58, Alexander Von Mackensen
Mir fehlt ebenfalls etwas die Schärfe und Brillianz für vier Sterne! Trtzdem ohne weiteres ein sehr schönes Panorama! LG Seb
23.09.2008 15:28, Sebastian Becher
Hallo Stefan, ein super Bild, mich stören nur die kleinen Flecken über dem Monte Rosa, die könntest du wegstempeln und wenn du Details zu den Aufnahmen gibst, ist es für mich 4* wert.

Hier haben schon viel , viel schlechtere Panos 4* bekommen , du hast sie verdient. Und so schnell ist man wieder bei der Bewertungs Diskussion, die Einen zuviel , die Anderen zuwenig, aber ich hab mich dran gewöhnt....
23.09.2008 22:39, René Tessaro
Ich nehme an, dass du es mittlerweile nachgeschärft hast, denn ich erkenne keine Unschärfe. Tolles Pano! LG, Petra
26.09.2008 16:20, Pet Neusel
Hallo Stefan, die Überarbeitung hat sich auf alle Fälle gelohnt. Mit optimaler Schärfe jetzt ****. Ich hatte übrigens im letzten Jahr das selbe Motiv abgelichtet. Schau´s dir mal an (wenn lust). Bild 1965 LG Johann
26.09.2008 17:00, Johann Ilmberger
Sorry Stefan, jetzt hab ich irgendwie Mist gebaut. Ich wollte die die **** geben, hab aber vor dem Senden nicht die **** ausgewählt. Somit hat er wieder die *** übernommen. Wenn du es nochmal hoch lädst dann kann ich wieder bewerten. --> dann gibts die ****. LG Johann
26.09.2008 17:04, Johann Ilmberger
Super Panorama 
(Inzwischen) Klar und brilliant. Eindeutig unterbewertet, wenn ich es so mit anderen 4* Panoramen vergleiche. Gruss, Michael
28.09.2008 11:32, Michael Riffler
super Stefan, die Flecken sind weg , einfach ein tolles Pano.
( hab noch was gefunden, sei mir nicht böse, schau mal ganz oben links in der Ecke, da muss du noch blau pinseln :-),
28.09.2008 21:46, René Tessaro
wunderbar!
31.03.2011 12:03, Uta Philipp

Kommentar schreiben


Stefan Schmitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100