Am Misurinasee - Gruppo del Sorapiss   (4,0 bei 12 Bewertungen)    betrachtet: 6667x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cima Bastione 2926m
2 Antelao 3263m
3 Corno del Doge 2615m
4 Costa Bel Pra 2862m
5 Cima Bel Pra 2917m
6 Cime di Valbona 2899m
7 Pte. Tre Sorella Terza 2997m
8 Pte. Tre Sorella Prima 3005m
9 Forc. de la Caccia Grande 2828m
10 Crodes de Ra Caza Grande 3004m
11 Crodes de Ra Caza Grande 3002m
12 Dito di Dio 2603m
13 Punta Sorapiss 3205 m
14 Zurlon 3053m
15 Cime del Laudo 2604m
16 Cime del Laudo 2670m
17 La Cesta/Ra Zesta 2768m
18 Punta Nera 2847m
19 Croda Rotta 2670m

Details

Aufnahmestandort: Lago di Misurina (1756 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Dolomiten      Datum: 4.2.2009
Um den Misurinasee herum gibt es nicht nur hochaufsteigende Dolomitenwände sondern auch eine Reihe von Hotelbauten. Auf dem Misurinasee lag in diesem Winter offenbar von Anfang an sehr viel Schnee, so daß nichts mit Schlittschuhlaufen war. Auch kein einziger Spaziergänger war auf der sonst vielbegangenen Eisfläche zu sehen.
Panorama aus 4 Breitformat-RAW-Aufnahmen mit EOS 450D und Sigma 18-125@63mm, ohne Stativ, mit LR, PTGui und PS CS bearbeitet.

Die Gruppo del Sorapiss ist ja so stark gegliedert, daß es selbst mit der 1:25000-Karte nicht möglich ist, bestimmte Gipfel genau zuzuweisen.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 12 Bewertungen, Score: 3,846)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Schönes Panorama und ganz schön mächtig die Sorapiss-Gruppe. L.G. v. Gerhard.
04.04.2009 01:53, Gerhard Eidenberger
Sehr schön! Gerade auch mit den Gebäuden im Vordergrund. LG, Johannes
04.04.2009 11:47, Johannes Hofmann
Hoher Erinnerungswert 
hier war mein erster Aufenthalt in den Dolomiten - sehr schöne Darstellung gerade auch mit den Wolken. LG Alexander
04.04.2009 13:19, Alexander Von Mackensen
Es gibt ein paar wenige von Menschenhand geschaffene Bauten in den Dolomiten, die mich nicht nur nicht stören, sondern sogar erfreuen. Die Hotels am Karer- und am Misurina-See gehören ebenso dazu wie die alten Zollstationen auf den ehemaligen Grenzpässen. - Freut mich, Heinz, dass du dieses Panorama von pp.net hierher verschoben hast - hier passt es besser.
04.04.2009 13:34, Arne Rönsch
Was für eine mächtige Kulisse. LG HJ
05.04.2009 18:42, Hans-Jürgen Bayer
Ich kann Arne nur beiplichten: Die Misurina-Hotelbauten gehören ganz einfach zum Sorapiss-Blick! Und so präsentierst Du, Heinz, wieder ein lichtkräftiges und aussagestarkes Panorama! Die Symbiose von See, Hotels, Bergen und Wolken fasziniert mich! LG, dirk
07.04.2009 16:19, Dirk Becker
Mir ist aus den Büchern meiner Großmutter der Band "Dolomitenland" aus der Reihe "Europas Ferienstraßen" Verlag A. Schroll, Wien) aus dem Jahre 1956 in die Hände gefallen. Ein von ihr persönlich beigefügtes Bild aus dem Jahr 1957 / Sommer zeigt genau die von Dir gewählte Ausicht - es hat sich kaum etwas verändert, die Verbauungsdichte ist mehr oder weniger gleich geblieben.
Herzlichst Christoph
07.01.2011 18:49, Christoph Seger

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100