Diese Berge - diese Seen - dieses Licht...   (4,0 bei 12 Bewertungen)    betrachtet: 1601x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Fora 3363m
2 Piz Güx 3168m
3 Piz Led 3088m
4 Piz Fedoz 3190m
5 Piz da la Margna 3158m
6 La Margneta 2785m
7 Piz Cam 2634m
8 Piz Duan 3130m
9 Gletscherhorn 3107m
10 Silsersee
11 Piz Lunghin 2780m
12 Piz Turba 3018m
13 Piz Grevasalvas 2932m
14 Piz Materdell 2944m
15 Piz d'Emmat 2927m
16 Piz Lagrev 3164m
17 Piz Polaschin 3013m
18 Piz Güglia 3380m
19 Piz Albana 3100m
20 Piz Saluver 3146m
21 Piz Ot 3246m
22 Silvaplanersee
23 Las Trais Fluors 2910m
24 Piz Padella 2857m
25 Crasta Mora 2952m
26 Piz da l'Ova Cotschna 2716m
27 Piz San Gian 3134m
28 Piz Surlej 3188m
29 Bergstation Furtschellas 2313m
30 Chastelets 2856m
31 Station Corvatsch 3303m
32 Piz Murtel 3433m
33 Grialetsch 2694m

Details

Aufnahmestandort: Marmorè (2270 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 28. Juni 2009
...mit diesem Slogan wirbt Engadin-Tourismus zu recht für seine unvergleichliche Landschaft,
die wir in den letzten 14 Tagen etwas erwandert haben!
Hier der Rundblick von Marmorè auf dem blumenreichen Höhenweg von Furtschellas ins Fextal
bei stark bewölktem, aber nicht minder reizvollem Wetter.

10 BF-Aufnahmen mit Fuji S2000 und f/7, 1/350s, 100 ISO, 28mm (KB)
Blickwinkel 360°, CH-Koordinaten: 779/625 - 143/550

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 12 Bewertungen, Score: 3,846)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

... und diese Blumen - haben die von Engadin-Tourismus vergessen, Du aber nicht, Fredy. Sehr farbenfroh, Dein weiter Blick übers Oberengadin. Da wäre ich jetzt auch gerne gewesen, aber es hatte nicht sollen sein. Sehr viel Schnee hat es noch, da müssen ja noch all die schönen Frühlingsblüher gerade zwischen Furtschellas und dem Piz Chüern anzutreffen sein.
04.07.2009 23:21, Heinz Höra
...und dieses Fredy-Blau, 
ist ebenfalls einmalig und könnten die Tourismusexperten vom Oberengadin sehr gut gebrauchen. Behüt dich Gott v. Gerhard.
05.07.2009 12:15, Gerhard Eidenberger
So etwas kann nur von Fredy sein. Unverkennbar das Blau der Fuji. Gruss von Walter
05.07.2009 20:28, Walter Huber
und dieses superpanorama!
06.07.2009 11:53, Marco Nipoti
Harmonie... 
eingebettet in unverkennbarer Farbigkeit. Man merkt, Du lässt Dein Herz sprechen fürs Engadin. Gruss von Walter
09.07.2009 23:56, Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100