Stadelhorn   (4,0 bei 10 Bewertungen)    betrachtet: 4771x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kehlstein 1834 m
2 Hoher Göll 2522 m
3 Hohes Brett 2340 m
4 Schneibstein 2276 m
5 Dachstein 2995 m
6 Watzmann-Hocheck 2651 m
7 Hochkalter 2607 m
8 Watzmann-Südspitze 2712 m
9 Ofentalhörnl 2513 m
10 Steintalhörnl 2468 m
11 Hochkönig 2941 m
12 Gr. Hundstod 2593 m
13 Hocheisspitze 2523 m
14 Kammerlinghorn 2483 m
15 Großes Wiesbachhorn 3564 m
16 Großglockner 3798 m
17 Birnhorn 2634 m
18 Großvenediger 3662 m
19 Großes Ochsenhorn 2511 m
20 Reifhorn 2480 m
21 Mitterhorn 2504 m
22 Wilder Kaiser 2344 m
23 Zahmer Kaiser 2002 m
24 Wendelstein 1838 m
25 Geigelstein 1808 m
26 Kampenwand 1669 m
27 Hochgern 1745 m
28 Großes Häuselhorn 2284 m
29 Rauschberg 1645 m
30 Wagendrischelhorn 2251 m
31 Zwiesel 1782 m
32 Hochstaufen 1771 m
33 Karkopf (Lattengebirge) 1738 m
34 Schottmalhorn 2045 m
35 Berchtesgadener Hochthron 1972 m

Details

Aufnahmestandort: Reiter Alm (2286 m)      Fotografiert von: Jörg Braukmann
Gebiet: Berchtesgadener Alpen      Datum: 11. Oktober 2008
2009 war für mich kein ergiebiges Jahr in den Alpen. Ich hatte nur kurz die Gelegenheit zum Bergsteigen und selbst dann war das Wetter nicht gerade berauschend. Daher zeige ich jetzt noch eins aus dem letzten Jahr, zumal das Stadelhorn auf a-p. noch nicht vertreten ist. Die Fernsicht an diesem Nachmittag war nicht mehr ganz optimal und ich war ungewohnterweise mit einer Samsung S860 unterwegs. Das Panorama entstand aus 16 Freihand-Querformat-Aufnahmen.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 10 Bewertungen, Score: 3,818)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Servus Jörg, 
Es freut mich daß du auch ein Pano hier einstellst, denn so kann ich wenigstens auch ein bißchen pingelig sein. Generell wunderschönes Panorama daß du hier zeigst, nur zwischen Kehlstein und Dachstein sieht man doch etwas stärkere Übergänge am Horizont. Für die nicht so optimale Fernsicht kannst du ja nichts dafür. Wenn du diese Übergänge noch ein wenig besser hinbringst dann gibt es 4* von mir. L.G. v. Gerhard.
09.11.2009 16:06, Gerhard Eidenberger
Kann mir nicht helfen, aber mir gefällts trotz der leicht sichtbaren Übergänge sehr gut. Tolle Schärfe bei den nahen Gipfeln. LG Robert
09.11.2009 17:02, Robert Viehl
Nicht schlecht... 
...besonders der Anfang. Gute Farben, souveränes Motiv, a b e r! Wie schon von den Vorgängern erwähnt...! Gruss Walter
09.11.2009 17:23, Walter Schmidt
Schliesse mich den Vorkommentaren .... 
.... und frage mich auch, ob es nicht schöner gewesen wäre, den Gipfel vor der Nase mit dem Kreuz nicht auseinanderzureissen. Klar, die Frage ist immer wo man bei einem 360° Pano beginnen soll, aber meiner Meinung nach würde das dem Bild ein gewisses etwas geben. Das ist aber nur meine persönliche Meinung. Sonst bis auf die kleinen Mängel ein sehr schönes Panorama, die Übergänge sollten sich leicht wegmachen lassen. Gruss, Michael
09.11.2009 20:45, Michael Riffler
Ein schönes Pano mit einer seltener gebotenen interessanten Sicht auf die Berchtesgadener Berge, schöne Farben und gute Schärfe, aber auch mich stören die Übergänge am Kehlstein noch zu sehr für 4*. LG Johannes
09.11.2009 21:24, Johannes Müller
Gefällt mir nun sehr gut. LG, Michael
10.11.2009 08:40, Michael Riffler
überarbeitet 
Vielen Dank für eure kritischen Kommentare. Ich fand Michaels Ratschlag sehr kostruktiv und habe den Schnitt verändert. Der Gebirgsstock, auf dessen höchstem Gipfel ich stehe, ist nun in einem Stück zu sehen. Damit erledigte sich das Kehlstein-Problem beinahe von selbst.
10.11.2009 16:01, Jörg Braukmann
Hallo Jörg, 
mir gefällt's! LG v. Wilfried
10.11.2009 16:49, Wilfried Kristes
Servus Jörg, 
Jetzt nach der Überarbeitung ist es ein Top-Panorama und deshalb gerne 4* von mir. L.G. v. Gerhard.
10.11.2009 17:01, Gerhard Eidenberger
Für das Ergebnis der Neubearbeitung, nehme ich alle kritischen Bemerkungen von vorher zurück. Sehr gute Arbeit an einem wunderschönen Pano. Liebe Grüsse Walter
13.11.2009 18:51, Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Jörg Braukmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100