Peitlerkofel   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 3996x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz da Peres 2507m
2 Dreifingerspitze 2479m
3 Maurerkopf 2567m
4 Muntejela de Sennes 2787m
5 Seekofel 2810m
6 Hohe Gaisl 3146m
7 Neuner 2968m
8 Zehner 3026m
9 Heiligkreuzkofel 2907m
10 La Varella 3055m
11 La Conturines 3064m
12 Fanesspitzen 2980m
13 Lagazuoi 2778m
14 Gadertal
15 Monte Pelmo 3148m
16 Monte Pelmetto 2990m
17 Setsas 2571m
18 Col di Lana 2464m
19 Monte Civetta 3220m
20 Marmolada 3347m
21 Piz Puez 2918m
22 Piz Duleda 2909m
23 Langkofel 3174m
24 Wasserkofel 2924m
25 Furcheta 3025m
26 Sas Rigais 3025m
27 Seceda 2518m
28 Schlern - Petz 2563m
29 Innerraschötz 2317m
30 Mendelkamm

Details

Aufnahmestandort: Peitlerkofel (2800 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Dolomiten      Datum: 18.10.2009
hatten wir in unseren Herbsturlauben in letzter Zeit eigentlich kaum.. Dieses Jahr war das leider bedeutend anders. Waren wir beim Aufbruch vom Würzjoch noch guter Dinge, stellte sich an der Peitlerscharte schon etwas Ernüchterung ein, so war der Frust am Gipfel bei keinerlei Aussicht riesengroß.

Lustigerweise und völlig ungeplant trafen wir Dirk Becker an der Peitlerscharte mit seiner freundlichen Begleiterin und tourten den restlichne Tag dann gemeinsam durchs Peitlergebiet.. Mein Panorama liegt eigentlich genau zwischen Dirks 8260 und 8323. Ich weiß es ist kein perfektes Bild, aber so kann man sich ein schönes Bild der gesamten Peitlerrunde mit Gipfelabstecher machen!

Pano besteht aus: 13 QF Aufnahmen, ISo 100, f8, 1/250sek, BW 28mm, 11:15Uhr

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Seb, dieses Pano ist für mich ein echter Zugewinn, weil es mir einige Sichtbeziehungen verdeutlicht. Ob die Lichtverhältnisse gut oder schlecht dargestellt sind, weiß ich nicht - das ist mir in diesem Fall auch fast egal. In jedem Fall hatten wir so einen Blick vom Peitler ins Alta Badia hier noch nicht - vielen Dank dafür!
23.11.2009 11:05, Arne Rönsch
An die Stelle vor dem Gipfelaufbau erinnere ich mich noch: Du hattest panoramisiert und mir froren die Hände; so hab ich darauf verzichtet. - Insofern bekommst Du die 4 Sterne alleine dafür, die Lücke in meinem Archiv geschlossen zu haben... :-) - LG, dirk
23.11.2009 13:51, Dirk Becker
Zuhause in der warmen Stube ist das doch eine wunderbare Stimmung. Mir gefällt das fahle Licht unter den Wolken, auch wenns deshalb mal keine tolle Fernsicht gibt. LG Andreas
23.11.2009 18:24, Andreas Steiger
Ich finde das Panorama ganz nett es dokumentiert eine ganz ungewöhnliche Stimmung mit diesen tief hängenden Wolken. LG. Bruno
23.11.2009 18:50, Bruno Schlenker
Hallo Sebastian, ich denke Du hast das Beste aus dieser Situation gemacht. Lg Toni
23.11.2009 19:36, Anton Theurezbacher
Mit den Wolken und den abwechslungsreichen Lichtverhältnissen nach meinem Geschmack eindrucksvoller, als wenn blauer Himmel gewesen wäre. @Dirk - sieht so aus, als ob Du gute Fingerhandschuhe zu Weihnachten bräuchtest :-) VG Martin
24.11.2009 11:27, Martin Kraus
Diese Wolkenstimmung verpasst diesem wunderschönen Panorama eine gewisse Dramatik. Sehr schön auch der Übergang von grün auf weiß. LG Robert
24.11.2009 22:30, Robert Viehl
Sehr schön Seb, gefällt mir. LG Wilfried
25.11.2009 01:17, Wilfried Wachterbauer

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100