vom Chli-Fulfirst   (4,0 bei 4 Bewertungen)    betrachtet: 1689x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Vaduz
2 Rote Wand 2704 m
3 Galinakopf 2198 m
4 Ochsenkopf 2286 m
5 Fulfirst 2384 m
6 Alvier 2343 m
7 Piz Kesch 3417 m
8 Krummenstein 2261 m
9 Chli Alvier 2285 m
10 Gärtliköpf 2298 m
11 Bernina
12 Gonzen 1829 m
13 Piz Ela 3339 m
14 Tschugga 1881 m
15 Monte Disgrazia 3678 m
16 Haldensteiner Calanda 2805
17 Piz Platta 3392 m
18 Felsberger Calanda 2697 m
19 Laufböden
20 Piz Curvèr 2971 m
21 Zanaihörner 2821 m
22 Pizol 2844 m
23 Panärahorn 3016 m
24 Ringelspitz 3247 m
25 Tristelhorn / Piz da Sterls 3114 m
26 Piz Sax 2795 m
27 Trinserhorn 3028 m
28 Madchopf 2236 m
29 Piz Sardona 3055 m
30 Ruchen 2610 m
31 Glarner Vorab 3018 m
32 Hochfinsler 2421 m
33 Guscha 2132 m
34 Hausstock 3158 m
35 Bifertenstock 3419 m
36 Spitzmeilen 2501 m
37 Tödi 3614 m
38 Clariden 3267 m
39 Glärnisch
40 Mürtschenstock 2441 m
41 Stock 2390 m
42 Rautispitz 2283 m
43 Brünnelistock 2133 m
44 Schiberg 2044 m
45  Walensee
46 Chöpfenberg 1879 m
47 Hirzli 1641 m
48 Leistchamm 2101 m
49 Sichelchamm 2269 m
50 Schäären 2171 m
51 Gamsberg 2385 m
52 Rosswis 2334 m
53 Chäserrugg 2262 m
54 Sichli 2320 m
55 Gamserrugg 2076 m
56 Stockberg 1781 m
57 Lütispitz 1987 m
58 Rotstein 2225 m
59 Stoss 2111 m
60 Silberplatten 2158 m
61 Grenzchopf 2193 m
62 Grauchopf 2105 m
63 Säntis 2502 m
64 Wildhuser Schafberg 2373 m
65 Moor 2342 m
66 Altmann 2435 m
67 Chapf 2043 m
68 Roslenfirst 2151 m
69 Kreuzberge 2059 m
70 Margelchopf 2162 m
71 Hochhus 1925 m
72 Usser-Hüser 1914 m
73 Hüser 1951 m
74 Hoher Kasten 1794 m
75 Glannachopf 2235 m
76 Bodensee
77 RHEINTAL
78 Rhein
79 Hanenspil 1889 m
80 Schellenberg
81 Buchs SG

Details

Aufnahmestandort: Chli-Fulfirst (2372 m)      Fotografiert von: Conny Huber
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 5. Dezember 2009
Skitour Fulfirst --- Juppie, endlich wieder auf den Skiern! Aufstieg ging super, das Wetter verschlechterte sich ein bisschen, doch hatten wir immer Sicht auf die Gipfel. Der Schnee muss sich noch bessern, wenn die Abfahrt Spass machen soll. Aber egal. Endlich wieder auf den Skiern!
EXIF Daten:
Panasonic - DMC-FZ8
05.12.2009 13:40
1/1000 s - f/5.6 - ISO 100 - 8.1 mm / 49 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Chli Fulfirst 2372 m - 748340 / 221820 (47.13073, 9.393987)
Blickrichtung: 221° - Öffnungswinkel: 338°
Pano aus 17 Querformataufnahmen

„Der Mann auf dem Panorama vom Chli-Fulfirst ist übrigens keiner von unserer Gruppe. Der stand mir im Weg und weil es so kalt war und der Gipfelgrat so schmal wollte ich ihn nicht fragen, ob er aus dem Weg gehen könnte. Drum fotografierte ich ihn einfach mit. Ich hoffe, dass es ihm egal ist, dass er nun auf dem Pano zu betrachten ist. Er wird es wohl eh nie erfahren.“

Darum Reload wegen Nachbearbeitung.

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 4 Bewertungen, Score: 3,600)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

aussagefähig! 
ein aussagefähiges Bild für einen Bergtag mit den Zweifeln "soll ich oder soll ich nicht?" Gefällt mir gut und berührt irgendwie zwiespältig die Bergseele ;-)
Gruss Peter J
08.01.2010 08:34, P J
Das Risiko wegen Klage auf Verletzung der Privatsphäre war mir zu gross.
Darum habe ich den Mann aus dem Bild herausgenommen.
09.01.2010 18:03, Walter Huber
Dein Pano gefällt mir sehr gut Conny,
besonders die Farben und Tiefblicke und natürlich die Beschreibung. Da kann ich ich etwas (von Euch) lernen ;-)
Behüt Dich Gott,
Christian
11.01.2010 10:50, Christian Hönig

Kommentar schreiben


Conny Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100