Spieglein, Spielglein im Froschteich...   (4,0 bei 12 Bewertungen)    betrachtet: 1066x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Medergerflue 2706m
2 Tijerflue 2781m
3 Furggahorn 2727m
4 Amselflue 2768m
5 Fuchs 2237m
6 Brüggerhorn 2447m
7 Aroser Weisshorn 2653m
8 Plattenhorn E 2528m
9 Plattenhorn W 2554m
10 Erzhorn 2924m
11 Tschirpen 2728m
12 Parpaner Weisshorn 2776m
13 Alpstein 2298m
14 Parpaner Schwarzhorn 2683m
15 Gürgaletsch 2441m
16 Chlin Gürgaletsch 2279m
17 Joch 2033m
18 Stätzerhorn 2575m
19 Fulhorn 2529m
20 Dreibündenstein 2174m

Details

Aufnahmestandort: oberhalb Balnettis/Calfreisen (1470 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 7. April 2010
...welches ist der schönste Berg in deinem Reich ?!
Erst langsam weicht der Winter und macht zaghaft dem Frühling Platz -
hier links an den aperen Stellen mit den spärlichen Huflattichblüten zu erspähen,
dafür umso lauter zu hören,
wurde ich doch nur dank dem lauten Gequak von einem guten Dutzend Fröschen
auf diesen kleinen Tümpel aufmerksam,
wo sich einige Schanfigger Berge sogar ein doppeltes Stelldichein geben!

5 BF-Aufnahmen mit f/7,8, 1/680s, 100 ISO, 45mm (KB)
Blickwinkel ca. 130° Richtung S, CH-Koord. 764.575/190.925

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 12 Bewertungen, Score: 3,846)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Damit bist du also der erste Alpen-Fotograf, Fredy, der zu einem Panorama gequakt wurde. :-)
16.04.2010 13:57, Arne Rönsch
Das ist schon erstaunlich, daß hier auf 1470 m die Frösche schon aktiv sind! Dein Panorama Fredy, ist ein wahrer Augenschmaus, sicher eines der schönsten der letzten Zeit! LG. Bruno.
16.04.2010 15:42, Bruno Schlenker
Das ist natürlich nur zu erklären, Bruno... 
...weil ich an der Südseite des Schanfigg (zu Fuss) unterwegs war,
wo es bereits bis gut 1800m hinauf aper ist,
während auf der Nordseite der Schnee noch bis 1300m hinunterreicht!
Die Frösche haben übrigens (am linken Ufer teils sichtbar) bereits Laich abgelegt,
und als ich mich dann für diese Panoaufnahme näherte, sind sie alle flugs abgetaucht
und haben sich zum Glück dort auch ruhig gehalten,
sonst wäre die schöne Spiegelung dahin gewesen (;-)
lg Fredy
16.04.2010 16:16, Fredy Haubenschmid
sehr schönes Motiv, Fredy... ich hoffe, den Fröschen kommt kein später Wintereinbruch mehr in die Quere!!
16.04.2010 22:11, Michael Strasser
Sehr schönes Dokument des werdenden Frühlings. LG Robert
16.04.2010 22:30, Robert Viehl
Mit Fredy... 
...ist es nie langweilig. Man wartet fast jede Woche auf Fredy-News.
( : - )))! Ein paar Elemente im Breitformat: Wasser, Schnee, Baumgürtel, Felszacken und der Aroser Blauhimmel.
Schönes Wochenende und Gruss
Walter
16.04.2010 23:30, Walter Schmidt
Fredy, na das ist aber ein himmlisches Motiv im doppelten Sinn.
Schön eingefangen und bearbeitet.

Behüt Dich Gott,

Christian
17.04.2010 00:22, Christian Hönig
Wunderschön Fredy, lg Toni
17.04.2010 09:28, Anton Theurezbacher
uuschöö! 
LG Peter J
20.04.2010 16:25, P J

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100