Vor dem grossartigen Tödimassiv...   (4,0 bei 9 Bewertungen)    betrachtet: 1852x
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Dadens 2773m
2 P. 3058m
3 Piz Tumpiv 3101m
4 Cavistrau Pign 3220m
5 Cavistau Grond 3252m
6 Crap Grond 3196m
7 Piz Posta Biala 3074m
8 Barcun Frisal Sut 2804m
9 Piz Frisal 3292m
10 Bifertenstock 3421m
11 Kistenstöckli 2746m
12 Stoc Grond 3422m
13 Porta da Spescha 3352m
14 Bifertenfirn
15 Piz Dado 3432m
16 Piz d'Artgas 2786m
17 Limmeren-/Griessfirn
18 Glarner Tödi 3586m
19 Bündner Tödi 3614m
20 Schiben 3084m
21 Sandgipfel 3390m
22 Hint. Selbsanft 3029m
23 Muttenbergen 2895m
24 Crap Ner 2878m

Details

Aufnahmestandort: Crap Masegn (2472 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 17. April 2010
...lohnt es sich allemal innezuhalten und tief Atem zu holen,
bevor man sich beim Crap Masegn wieder in den Pistenrummel der weissen Arena von Flims/Laax stürzt!
Die wenigsten nehmen wohl diese majestätische Kulisse so intensiv wahr,
es sei denn, sie verfügen über einen 300mm-Teleblick oder ein entsprechenes Fernglas (;-)

5 BF-Aufnahmen mit f/10.8, 1/500s, 100 ISO, 308mm (KB)
Blickwinkel ca. 25° Richtung W, CH-Koord. 732.800/189.375

Bewertung

Aktuelle Bewertung:  (4,000 bei 9 Bewertungen, Score: 3,800)
Meine Bewertung:  Um ein Panorama bewerten zu können oder ihre abgegebene Bewertung zu sehen, müssen Sie sich zunächst einloggen

Kommentare

Mit deinem 300mm Tele schaffst du eindrucksvolle Porträts! So faszinierend habe ich diese Gipfel noch nicht gesehen. LG. Bruno.
26.04.2010 18:13, Bruno Schlenker
Einfach Grandios.
Gruss von Walter
26.04.2010 18:14, Walter Huber
ein herrliches Bild!
Gruss Peter J
26.04.2010 22:14, P J
man sieht den gletscherbruch am toedi kaum. ist der versteckt, oder hat's da in diesem winter so viel schnee gehabt?
gruesse, robert
27.04.2010 09:37, Robert Forkel
@Robert 
Den Bifertenfirn mit den berühmt-berüchtigten Gletscherbrüchen kannst du von hier nur ganz im obersten Teil (unterhalb des Piz Dado) sehen,
der liebliche Gletscher darunter ist der Limmeren-/Griessfirn unterhalb der Hint. und Vord. Schiben, habe sie zur besseren Orientierung noch beschriftet -
bei Teleansichten liegt halt naturgemäss alles dicht beisammen!
lg Fredy
27.04.2010 10:56, Fredy Haubenschmid
Grossartiges Massiv. Vielleicht könnte man hier noch einwenig nachschärfen.
27.04.2010 14:15, Adri Schmidt
toller Telefernblick - geht es noch eine Spur schärfer? LG Alexander
28.04.2010 09:46, Alexander Von Mackensen
Das Unübersehbare... 
...fast übersehen! (:-)). Wie ich meine, schlängelt sich irgendwo der Kistenpass durch. Das Animationsziel für mich am Anfang meiner Bergsteigerei, warum, ...dass man auf einen Pfad bis über 2700 Meter Höhe gehen kann. Hab ihn dann einmal begangen - später - zum Hausstock. Deine Schwäche Fredy, öfter mal mit dem Tele zu arbeiten, hat auch mich veranlasst mir ein neues zuzulegen /Sigma 70-300mm).
Mal sehen.
Herzliche Grüsse
Walter
28.04.2010 12:44, Walter Schmidt
Reload 
habe jetzt leicht nachgeschärft,
mehr bringt meine Kompakte (Fuji S2000) mit ihrem ordentlichen 28-420mm Tele
samt EBV mit PSE8 nicht hin,
womit ich aber ganz gut leben kann!
28.04.2010 19:34, Fredy Haubenschmid
Mein erster Eindruck war sofort, viel zu überschärft. Nun lese ich aus den Kommentaren, wie es dazu kam.
30.04.2010 23:47, Heinz Höra

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung 
... aus den Top 100