Knapp an und über dem Dunst   75368
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Garmisch-Partenkirchen
2 Fernsehturm
3 Hoher Fricken, 1940 m
4 Wank 1780 m
5 Kareck 2046m
6 Bischof 2033m
7 Krottenkopf 2086 m
8 Heimgarten 1791 m
9 Herzogstand, 1731 m
10 Martinskopf, 1675 m
11 Eckbauer 1237 m
12 Kochelsee
13 Soiernspitze 2257 m
14 Hochkarspitze, 2483 m
15 Vogelkarspitze 2522 m
16 Östliche Karwendelspitze, 2536 m
17 Zirbelkopf, 1989 m
18 Rotplattenspitze, 2390 m
19 Sonnjoch, 2457 m
20 Birkkarspitze, 2749 m
21 Wettersteinwand 2482 m
22 Kaltwasserkarspitze, 2733 m
23 Wettersteinkopf, 2433 m
24 Brandlspitze, 2626 m 35 Km
25 Musterstein, 2475 m
26 Frauenalpl, 2351 m
27 Öfelekopf, 2478 m
28 Partenkirchner Dreitorspitze, 2627 m
29 Zundernkamm, 1793 m
30 Leutascher Dreitorspitze, 2681 m
31 Hochblassen 2707 m
32 Grünstein, 2661 m
33 Plattspitzen, 2680 m
34 Vollkarspitze, 2618 m
35 Vollkarspitze 2630 m
36 Äußere Höllentalspitze 2716 m
37 Innere Höllentalspitze, 2741 m
38 Schneefernerkopf 2874m
39 Zugspitze 2962 m
40 Bergl, 2272 m
41 Große Rifelwandspitze 2626 m
42 Kleine Riffelwandspitze, 2543 m
43 Nebelhorn, 2224 m
44 Upsspitze, 2332 m
45 Daniel, 2340 m
46 Hochschrutte 2247 m
47 Lichtbrentjoch 1961 m
48 Köllenspitz [Kellenspitze, Kellespitze], 2238 m
49 Riffelspitzen, 2262 m
50 Spitziger Brand, 1816 m
51 Schönangerspitze, 2264 m
52 Säuling, 2047 m 25 Km
53 Hinterer Waxenstein, 2250 m
54 Krähe, 2010 m
55 Schellschlicht, 2053 m
56 Hochplatte, 2082 m
57 Waxenstein 2276 m
58 Kreuzspitz, 2184 m 15 Km
59 Zwölferkopf, 2226 m
60 Vorderer Waxenstein, 2136 m
61 Frieder, 2053 m
62 Hoher Ziegspitz, 1864 m
63 Obergreinau
64 Untergreinau
65 Rosskarkopf, 1712 m
66 Kramer 1985 m

Details

Location: Alpspitze (2628 m)      by: Christian Hönig
Area: Bayerische Voralpen      Date: 05.07.2010
Normalerweis besuchen wir die Alpspitze im Frühjahr, wenn der offizielle Skibetrieb für eine Skitour zu Ende ist .
Dieses Jahr ging es Wetter und terminbedingt nicht, also sind wir halt zur Sommerzeit mit dem Rad bis unterhalb der "Schöngänge" gefahren und sind zu Fuß über die Ferrata zum Gipfel.
Im Winter waren wir meist alleine auf dem Gipfel, das kann man sich hier mit der Seilbahnanbindung abschminken.
Übrigens habe ich zwei besonders auffällige ImPanoSteher weg gestempelt.

14QF- Hand-RAW-Aufnahmen Eos 400d, PSE8 1. 1/640 f10 manuell ISO 100 11:47 Uhr

So weit.

Comments

Sehr schön
2010/07/05 17:28 , Thomas Janeck
Titel passt, die Luftschichtung ist eindrucksvoll, schöne Schärfe. Wunderbar der ganze Blassengrat zu sehen.
Lg. Michael
2010/07/05 17:56 , Michael Bodenstedt
Schönes, zum Teil sehr plastisches Panorama. LG. Bruno.
2010/07/05 18:29 , Bruno Schlenker
...astreines 380° Pano - der Südwesten von Garmisch ist ja praktisch zweimal drauf.
Sehr schön da oben, interessant, dass die Zugspitze vom Dunst ausgenommen ist und sehr klar und plastisch da steht. Tolles Pano mit großartiger Aussicht.

Leider gut besucht da oben... der Grund, warum ich noch nicht oben war...

lG,
JÖRG
2010/07/05 19:29 , Jörg Engelhardt
klasse festgehalten 
so gerade eben über dem Dunst. Der schattige Hochblassen gibt einen schönen Kontrast zum hellen Vordergrund. LG Alexander
2010/07/05 22:37 , Alexander Von Mackensen
Servus Christian, 
Du glaubst es nicht, ich war erst einmal auf der Alpspitze, das im Sommer und mein Kumpel und ich waren die Einzigen;-)
Leider vor meiner Pano-Zeit! Tolles Panorama!
lg, Maurice
2010/07/05 23:02 , Maurice Küsel
Echt toll ... mir fehlen die Worte :-))

L.G. v.
Gerhard.
2010/07/06 15:37 , Gerhard Eidenberger

Leave a comment


Christian Hönig

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100