Winterlicher Gipfelblick von der westlichen Hochgrubachspitze   14956
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Regalpwand 2.227m
2 Gr. Pölven 1.595m
3 Kl. Pölven 1.562m
4 Törlwand 2.197m
5 Kleines Törl 2.051m
6 Treffauer 2.304m
7 Törlspitzen 2.191m
8 Ellmauer Halt 2.344m
9 Kopftörlgrat
10 Bauernpredigtstuhl 2.119m
11 Vordere Karlspitze 2.260m
12 Hintere Karlspitze 2.220m
13 Fleischbank 2.187m
14 Wendelstein 1.838m
15 Kleinkaiser 2.039m
16 Hintere Goinger Halt 2.197m
17 Predigtstuhl 2.116m
18 Pyramidenspitze 1.997m
19 Stripsenjochhaus 1.577m
20 Stripsenkopf
21 Kranzhorn
22 Spitzstein
23 Hochries
24 Geigelstein 1808 m
25 Kampenwand 1669 m
26 Chiemgauer Hochplatte 1.587m
27 Chiemsee
28 Kössen
29 Hintere Gamsflucht 2.121m
30 Hochgern 1.748m
31 Hochfelln 1.674m
32 Vordere Gamsflucht 2.203m
33 Unterberghorn 1.773m
34 Ackerlspitze 2.329m
35 Östl. Hochgrubachspitze 2.284m
36 Watzmann Südspitze 2.511m 35km
37 Gr. Ochsenhorn 2.511m 24km
38 Dachstein 2.995m 96km
39 Baumooskogel 1.506m
40 Hochkönig 2.941m 58km
41 Wallerberg 1.682m
42 Birnhorn 2.614m 30km
43 St. Johann
44 Wildseeloder
45 Kitzbühler Horn 1.996m
46 Sonnblick 3.105m 75km
47 Großglockner 3.798m 60km

Details

Aufnahmestandort: Westliche Hochgrubachspitze (2277 m)      Fotografiert von: Michael Spoerl
Gebiet: Kaisergebirge      Datum: 16.12.2006
Der Blick von diesem Standort über den leicht bezuckerten Koasa ist zu dieser Zeit - eine Woche vor Weihnachten - normalerweise nicht möglich. Doch bei den diesjährigen geringen Schneemengen gelang der ziemlich ausgesetzte Zustieg über Steilgras, Schrofen und Schneefelder zur Südostkante, über die wir den Gipfel in einer traumhaften Plaisirkletterei (3+, 10 Seillängen) erreichten. Doch ein langes Verweilen war nicht möglich, die Sonne steht schon wieder tief und ein anspruchsvoller Abstieg steht noch bevor...
Das Panorama umfasst einen Winkel von ca. 270° und entstand aus 9 Querformatbildern, freihand aufgenommen. Zusammengesetzt wurde es mit Panoramastudio.

Kommentare

Ansprechnede Kaiserparade 
mit viel Gipfelprominenz. ***, da im Himmel die Übergänge erkennbar sind. Habe noch einige Beschriftungen vorgenommen, bzw. korrigiert. Schön das vollständig aufgenommene Gipfelkreuz, bei vielen anderen Panoramen nur angeschnitten. LG Alexander
22.07.2008 09:08 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Michael Spoerl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100