Blick zu den "Gesäusedolomiten"... (Tele)   103412
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Gr.Rübe 2093 m
2 Pleschberg 1720 m
3 Gr.Pyhrgas 2244 m
4 Kl.Pyhrgas 2023 m
5 Scheiblingstein 2197 m
6 Kreuzmauer 2091 m
7 Haller Mauern
8 Hochturm 1956 m
9 Kesselkargrat 1984 m
10 Schafkargrat 1925 m
11 Hexenturm 2172 m
12 Natterriegel 2065 m
13 Admonter Haus 1723 m
14 Mittagskogel 2041 m
15 Admonter Warte 1804 m
16 Rauchmauer 1853 m
17 Grabner Alm 1395 m
18 Grabnerstein 1847 m
19 Hochturm 1686 m
20 Gr.Leckerkogel 1742 m
21 Gr.Maiereck 1764 m
22 Hahnstein 1697 m
23 Kreuzkogel 2011 m
24 Riffel 2106 m
25 Reichensteingruppe
26 Kaibling 2196 m
27 Lahngangkogel 1778 m
28 Sparafeld 2247 m
29 Gr.Buchstein 2224 m
30 Wildscharte 1903 m
31 Wagenbänkalm 1565 m
32 Adm.Reichenstein 2251 m
33 Totenköpfl 2184 m
34 Pfarrmauer
35 Gamsstein 1774 m
36 Luckete Mauer
37 Tamischbachturm 2035 m
38 Gr.Ödstein 2335 m
39 Festkogel 2269 m
40 Hochtor 2369 m
41 Hochtorgruppe
42 Hochzinödl 2191 m
43 Spielkogel 1731 m
44 Sulzkarhund 1822 m
45 Rotofen 1915 m
46 Stadelfeldschneid 2092 m
47 Hochhäusl 2026 m
48 Haselkogel 1870 m
49 Lugauer 2217 m
50 Kaiserschild - Hochkogel 2105 m
51 Anhartskogel 1764 m

Details

Aufnahmestandort: Hauseck (1982 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Rottenmanner und Wölzer Tauern      Datum: 08.07.2010
Servus liebe Freunde!

Ich habe euch schon vom 25. April ein Panorama gezeigt: "Heimatdolomiten im Frühlingsdunst" Pano #10066. Dies sind im Grossen und Ganzen die selben Berge; Haller Mauern, Reichensteingruppe, Hochtorgruppe bis zum Lugauer, aber von Süden aus grösserer Entfernung vom Hauseck in den Rottenmanner Tauern aufgenommen.

Die Gesäuseberge bestehen nicht wirklich aus Dolomitgestein, sondern aus Dachsteinkalk. Sind halt meine "Heimatdolomiten".

Liebe Grüsse

Canon Powershot G10, 10 RAW-Querformatbilder - freihändig,
ISO 80, 1/500s, F/6, Brennweite: 30,5 mm (140 mm KB),
Blickwinkel: 70° NW-N,
Stitcher: Microsoft ICE,
Bildbearbeitung: Gimp,
Orig.datum u. -zeit: 8. Juli 2010, 15:42 Uhr MESZ (1.Bild).

Kommentare

Hallo Gerhard 
Gefällt mir sehr gut dein Gesäusepano,ich kenneaber diese Gegend überhaupt,nicht so gut.LG Thomas
18.07.2010 21:38 , Thomas Janeck
Interessantes Bild, Gerhard. Bisschen unscharf in der Ferne, aber das ist verzeihlich, wenn du so schöne Berge zeigst.
Deine Brennweitenbeschreibung wundert mich aber etwas.
19.07.2010 01:57 , Arne Rönsch
Hallo Gerhard

Für ein Sommerpanorama mit Brennweite 140 mm finde ich dein Pano Top!

Gruss
19.07.2010 04:32 , Thomas Büchel
Danke liebe Freunde! 
Freut mich, daß euch mein Pano gefällt.
@Arne: Was wundert dich an meiner Brennweitenbeschreibung??

L.G. v.
Gerhard.
19.07.2010 15:49 , Gerhard Eidenberger
Hallo Gerhard, an mich war die Frage zwar nicht gestellt aber ich meine der angegebene Crop Factor von 4.6 (focal length multiplier, sensor 1/1.7"), sollte eigentlich schon passen. LG HJ
19.07.2010 17:19 , Hans-Jürgen Bayer
Sorry und danke!
Wusste nicht, dass die G10 so einen hohen Crop-Faktor hat.
19.07.2010 18:03 , Arne Rönsch
Danke @HJ für die Erklärung, stimmt genau, @Arne macht nichts.

L.G. v.
Gerhard.
20.07.2010 18:04 , Gerhard Eidenberger
Die Ennstaler Alpen brauchen den Vergleich mit den Dolomiten wirklich nicht zu scheuen!
Für mich auch eine schöne Erinnerung. Im Oktober 2005 war ich auf Bösenstein und Hauseck. LG Wilfried
21.07.2010 09:09 , Wilfried Malz
Da hats technischen Dialog... 
leider kann ich nicht ganz folgen. Das Wort "Gesäuse" kenne ich noch aus der Schulzeit - da musste ich lachen.
Liebe Grüsse
Walter
22.07.2010 10:59 , Walter Schmidt
Auch "Deine" Dolomiten und das tolle Pano sind 
sehr schön!!!

... wir haben letzte Woche die "Echten" besucht (leider nicht so besonderes Wetter, aber sonst wunderschön!) - Panos folgen.

Lg, Kathrin
26.07.2010 14:41 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100