Walliser Wolkenküche - eiskalt serviert   143373
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bättlihorn, 2951 m
2 Namenloser Gupf, 2992 m
3 Blinnenhorn, 3374 m
4 Vorder Helse, 3106 m
5 Helsenhorn, 3272 m
6 Punta di Boccarecchio, 3207 m
7 Hillehorn, 3181 m
8 Bortelhorn, 3193 m
9 Punta Valgrande, 2856 m
10 Monte Leone, 3553 m
11 Wasenhorn, 3246 m
12 Piz d'Andolla, 3653 m
13 Weissmies, 4023 m
14 Fletschhorn, 3993 m
15 Rimpfischhorn, 4199 m
16 Allalinhorn, 4020 m
17 Alphubel, 4206 m
18 Täschhorn, 4491 m
19 Dom, 4545 m
20 Nadelhorn, 4327 m
21 Hohberghorn, 4219 m
22 Dürrenhorn, 4035 m
23 Matterhorn, 4477 m
24 Dent d'Herens, 4171 m
25 Ober Gabelhorn, 4063 m
26 Zinalrothorn, 4221 m
27 Weisshorn, 4506 m
28 Bishorn, 4153 m
29 Üssers Barrhorn, 3610 m
30 Les Diablons, 3609 m
31 Mont Blanc, 4808 m
32 Schwarzhorn, 3201 m
33 Bella Tola, 3025 m
34 Dents du Midi, 3257 m
35 Grand Muveran, 3051 m
36 Grosse Huwetz, 2915 m
37 Les Diablerets, 3210 m
38 Wildhorn, 3246 m
39 Schilthorn, 3122 m
40 Alpjuhorn, 3144 m
41 Balmhorn, 3699 m
42 Bietschhorn, 3934 m
43 Älwe Rigg, 3381 m
44 Jägihorn, 3406 m
45 Breitlauihorn, 3655 m
46 Breithorn, 3785 m
47 Nesthorn, 3824 m
48 Tschingelhorn, 3576 m
49 Lauterbrunner Breithorn, 3780 m
50 Schinhorn, 3797 m
51 Mittaghorn, 3897 m
52 Groß Fusshorn, 3627 m
53 Rotstock, 3701 m
54 Aletschhorn, 4195 m
55 Dreieckhorn, 3811 m
56 Mönch, 4099 m
57 Trugberg, 3933 m
58 Olmenhorn, 3314 m
59 Gross Fiescherhorn, 4043 m
60 Hinter Fiescherhorn, 4025 m
61 Chamm, 3866 m
62 Fiescher Gabelhorn, 3876 m
63 Schönbühlhorn, 3854 m
64 Gross Wannenhorn, 3906 m
65 Klein Wannenhorn, 3707 m
66 Agassizhorn, 3953 m
67 Finsteraarhorn, 4274 m

Details

Aufnahmestandort: Hinter dem Grossen Huwetz (2923 m)      Fotografiert von: Andreas Steiger
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 25. Juli 2010
Der prächtige Steinmann hat bereits halbseitige Erfrierungen vom dicken Rauhreif, den ihm der steife Nordwind in der Nacht angeblasen hat. Auch am Mittag hats immer noch im Minusbereich geluftet, so dass es mir bald ähnlich ergangen wär. Wenigstens hat sich die dicke Nebeldecke, die auf dem Pano 10774 von Albert so schön zu sehen ist, ein kleines bisschen gelichtet, aber der Grosse Huwetz hat bei besserer Sicht noch mächtig Potenzial - ein Berg, den ich trotz Kälte gerne wieder besuche.

28 HF-Aufnahmen, 45mm, f10.0, 1/640s, ISO200

Kommentare

Der sieht leicht aus wie Eis am Stiel, wenn Schoko halb abgegessen :-).

Klasse Pano und Verarbeitung ! Nicht ganz alltägliche Farben. Hättest Du eine Canon würde ich auf Bildeinstellung "Natürlich" evtl. auch "Neutral" tippen. LG HJ
28.07.2010 21:15 , Hans-Jürgen Bayer
Bestens serviert, das, was da in der Wolkenküche so abgekühlt wurde - natürlich nicht mit Canon, wie in Deinem Profil zu lesen ist. Mir gefällt auch, daß die Leone-Gruppe so gut dargestellt ist.
28.07.2010 22:24 , Heinz Höra
eindrucksvoll!
29.07.2010 09:31 , Uta Philipp
Cool! 
Liebe Grüsse
Walter
29.07.2010 09:38 , Walter Schmidt
glasklar! da hält man auch die Kälte aus!
29.07.2010 09:54 , Michael Strasser
Toll! 
29.07.2010 10:28 , Jens Renner
Das war bestimmt... 
...noch ein weisser Fleck auf ap-de, den du damit hervorragend geschlossen hast!
lg Fredy
29.07.2010 12:06 , Fredy Haubenschmid
Schön gemacht. Eindrucksvoller Blick über tiefe Wolken. LG. Bruno.
29.07.2010 18:10 , Bruno Schlenker
echt cool 
wie es auf Neudeutsch heißt, tolle Wolkenstimmung und schön gesehen. LG Alexander
29.07.2010 18:13 , Alexander Von Mackensen
Wowhh, ganz toll. LG Robert
29.07.2010 21:15 , Robert Viehl
Eiskalt erwischt! 
Gruss
29.07.2010 21:16 , Thomas Büchel
Fredy, da hast Du aber vergessen, 
daß ich bereits 2006 hier ein Panorama - die Nr. 380 - gezeigt habe, in dem die Berge der Leone-Gruppe zu sehen sind und von mir auch damals alle benamst wurden. Dort wirst Du sogar einen lobenden Kommentar aus Deiner Hand finden. - Diese alte Panorama könnte ich eigentlich mal überarbeiten und auch den Teil mit den Leponitinischen Alpen gesondert zur Ansicht bringen.
PS: Fredy, Du hattest doch selbst schon Panoramen mit den Bergen der Leone-Gruppe hier gezeigt. Die hast Du aber gelöscht. Weshalb eigentlich? Weil damals die Bewertungen nicht nur aus vier Sternen bestanden?
29.07.2010 22:12 , Heinz Höra
Super Pano von einem sehr interessanten Standort. VG Martin
01.08.2010 14:46 , Martin Kraus
Stunning!!
01.08.2010 14:49 , Stefano Caldera

Kommentar schreiben


Andreas Steiger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100