Felsiger Hochlantsch   74134
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rennfeld - 1.629 m
2 Grabenbauerhöhe - 1.451 m
3 Hochlantsch - 1.720 m
4 Hochschlag - 1.580 m

Details

Location: Hochlantsch (1720 m)      by: Kathrin Teubl
Area: Randgebiete östlich der Mur      Date: 22.08.2010
Von der Teichalm sieht er aus wie ein Grashügel, aber die Nordwände (Lantschmauern) und der Gipfel sind dann doch felsig und fallen tief ab ...

Die Fernsicht war an diesem Tag (wie an diesem ganzen Wochenende) stark eingeschränkt, man hat nicht mal bis zum Hochschwab gesehen :-( – deswegen zeige ich nur ein Gipfelpano. Eine super Rundsicht gibt es von Gerhard (Pano #6964)!

... ich weiß, ist nur ein kleines Pano, aber vielleicht gefällt es doch ...

Zur Tour: Aufstieg von der Teichalm über den Steir. Jokl und Schüsserlbrunn, Abstieg dann durch den Wald zur Teichalm - gemütliche Halbtagswanderung :-)

Kamera: Panasonic Lumix DMC TZ10
Stitcher: PHOTOfunSTUDIO 5.1 HD
3 HF-Aufnahmen
Brennweite: 4,1 mm
Blendenzahl: f/5
Belichtungszeit: 1/400s

Comments

Servus Kathrin, 
so ein Panorama von diesem Standort hätte ich auch noch auf meiner FP (allerdings noch 180° weiter nach links mit drauf), aber das lasse ich jetzt mal dort.

Gefällt mir gut und ich kenne ja den Ausblick.

L.G. v.
Gerhard.
2010/08/26 23:20 , Gerhard Eidenberger
Gefällt gut LG
2010/08/27 05:34 , Thomas Janeck
schöner Kalkbrocken
2010/08/27 08:03 , Uta Philipp
Mir gefällts es. Es muss nicht immer das "Lange" sein um ein gutes Pano abzugeben.

LG Hans
2010/08/27 09:02 , Johann Ilmberger
Klein aber fein Kathrin, lg Toni
2010/08/27 19:57 , Anton Theurezbacher
Nettes, kleines Panorama mit eigenem Reiz! LG. Bruno.
2010/08/29 16:30 , Bruno Schlenker
Freut mich, dass euch diese kleine Pano mit dem "Kalkbrocken" und den Latschen gefällt :-)

Viele liebe Grüße und Danke,
Kathrin
2010/08/30 20:32 , Kathrin Teubl

Leave a comment


Kathrin Teubl

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100