Frühstück in den Stubaier Voralpen   73510
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hoher Riffler (3167m)
2 Parseierspitze (3036m)
3 Acherkogel (3007m)
4 Muttekopf (2774m)
5 Schneefernerkopf (2874m)
6 Zugspitze (2963m)
7 Hochblassen (2707m)
8 Hochwanner (2744m)
9 Niedere Munde (2065m)
10 Hinterreintalschrofen (2669m)
11 Hohe Munde (2662m)
12 Mundekopf
13 Oberreintalschrofen (2523m)
14 Partenkirchner Dreitorspitze (2633m)
15 Leutascher Dreitorspitze (2682m)
16 Musterstein (2476m)
17 Wettersteinwand (2482m)
18 Rietzer Grieskogel (2884m)
19 Benediktenwand (1801m)

Details

Location: Sulzkogel (3016 m)      by: Hans-Jürgen Bayer
Area: Stubaier Alpen      Date: 22 Aug 2010
Almost same position and focal length as can be seen on my previous pano, though these pictures were taken in portrait format, which gives a better view of the valleys. I personally prefer this a bit more.

Fast gleicher Standort wie auf früherem Bild, nur sind diese Bilder im Hochformat aufgenommen, dadurch erreiche ich etwas mehr Tiefblick welcher mir persönlich etwas besser gefällt.

EOS400D 64HF RAW f=70mm 360° Av=9 Tv=1/200 ISO-100

Trivia: Die Originalgröße war ~57000 x 2500, man konnte eine Gondel der Ehrwalder Zugspitzbahn vor der letzten Stütze erkennen, wenn das als Maßstab erlaubt ist.

Comments

Wahnsinn... 
....mehr kann man nicht dazu sagen...

Gruß,
JE
2010/09/09 23:12 , Jörg Engelhardt
Es war sicher ein Tag den man nie wieder vergißt bei diesem großartigen Wetter und einer solchen perfekten Leistung. Ich bin begeistert!!!
2010/09/10 05:10 , Velten Feurich
Sehr gelungenes Panorama! Ideales Licht, wohldosierte Schärfe, Farben und Kontrast stimmen. Super.
(Ist der Horizont ganz gerade?)
LG Michael
2010/09/10 08:45 , Michael Bodenstedt
Du hast Recht Michael, der Horizont - links vom Kreuz - ist unnäturlich, auch unter Berücksichtigung des Alpenbogens und Standort. Seltsam, dass ich von dort oben große Schwierigkeiten mit dem Horizont hatte. Nicht nur bei diesem Pano. Ich werde es heute Abend wieder rausnehmen. Vorsorglich habe ich schon mal nichts beschriftet um ein Löschen der Labels von 200 Gipfelnamen wie beim Ersten zu vermeiden. Danke allen für das positive Feedback. LG HJ
2010/09/10 13:15 , Hans-Jürgen Bayer
Große Gipfelschau. :-)

Der Horizont könnte an der Stelle tatsächlich eine leichte Delle haben.

LG Hans
2010/09/10 14:25 , Johann Ilmberger
hervorragend!
2010/09/10 18:03 , Uta Philipp
Hab's jetzt leicht modifiziert, besser wird's nicht. Evtl. Ctrl-F5 drücken um vom Server nachzuladen. Danke und Schönes Wochenende HJ
2010/09/11 23:15 , Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Hans-Jürgen Bayer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100