Vom Aggenstein - der Tag ist da   196057
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  vergrößern
 

Legende

1 Westliche Griesspitz, 2741m
2 Hahnenkopf, 1942m
3 Sebenkopf, 1797m
4 Seebenalm
5 Rietzer Grieskogel, 2884m
6 Sefenspitze, 1948m
7 Höhenweg zur Bergstation Füssener Jöchle
8 Gimpel, 2173m
9 Läuferspitze, 1956m
10 Pirchkogel, 2828m
11 Haidenspitze, 2975m
12 Rote Flüh, 2108m
13 Schartschrofen, 1968m
14 Galtbergspitze, 2391m
15 Sulzkogel, 3016m
16 Tagweidkopf, 2408m
17 Loreakopf, 2471m
18 Gaichtspitze, 1986m
19 Acherkogel, 3007m
20 Hohe Wasserfalle, 3003m
21 Schrankogel, 3497m
22 Strahlkogel, 3288m
23 Breiter Grieskogel, 3287m
24 Karlekopf, 2270m
25 Lumberger Grat, 1860m
26 Gamplespitze, 2325m
27 Wilde Leck, 3359m
28 Abendspitze, 1962m
29 Seichenkopf, 1864m
30 Schlierewand, 2217m
31 Rainberg, 2020m
32 Heiterwand Ostgipfel, 2471m
33 Galtjoch, 2109m
34 Heiterwand Hauptgipfel, 2639m
35 Seelakopf, 2368m
36 Tarrentonspitze, 2608m
37 Brechkogel, 2936m
38 Steinkarspitze, 2181m
39 Hallanderberg, 1971m
40 Alpellspitzen, 2552m
41 Alpeilspitze, 2521m
42 Knittelkarspitze, 2376m
43 Gabelspitze, 2581m
44 Krinnenalpe
45 Schartenberg, 2071m
46 Rofelewand, 3353m
47 Tschachaun, 2334m
48 Maldongrat, 2544m
49 Wildspitze, 3768m
50 Hintere Platteinspitze, 2723m
51 Krinnenspitze, 1999m
52 Watzespitze, 3532m
53 Maldonkopf, 2632m
54 Schwarzhanskarspitze, 2227m
55 Namloser Wetterspitze, 2553m
56 Müttekopf, 2774m
57 Pleisspitze, 2109m
58 Rotkopf, 2692m
59 Gräner Ödenalpe
60 Tauberspitze, 2298m
61 Brunnkarspitze, 2609m
62 Weißkugel, 3738m
63 Große Schlenkerspitze, 2827m
64 Elmer Kreuzspitze, 2480m
65 Dremelspitze, 2733m
66 Elmer Muttekopf, 2350m
67 Schneekarlespitze, 2641m
68 Pfeilspitze, 2469m
69 Litnisschrofen, 2068m
70 Haller
71 Steinkarspitze, 2650m
72 Tajaspitze, 2587m
73 Kogelseespitze, 2647m
74 Seitekopf, 2344m
75 Bittrichkopf, 2698m
76 Rauherkopf, 2811m
77 Leilachspitze, 2274m
78 Strindenschrofen, 1937m
79 Simeleskopf, 2804m
80 Gatschkopf, 2945m
81 Krottenköpfe, 2180m
82 Parseierspitze, 3036m
83 Dawinkopf, 2968m
84 Vogelhörnle, 1882m
85 Klimmspitze, 2464m
86 Sulzspitze, 2084m
87 Bergstation Vogelhornbahn
88 Eisenspitze, 2859m
89 Schwellenspitze, 2496m
90 Stallkarspitze, 2350m
91 Wasserfallkarspitze, 2557m
92 Lachenspitze, 2126m
93 Schochenspitze, 2069m
94 Urbeleskarspitze, 2632m
95 Bretterspitze, 2608m
96 Gliegerkarspitze, 2575m
97 Sattelkarspitze, 2552m
98 Jochumkopf, 2337m
99 Steinkarspitze, 2067m
100 Noppenspitze, 2594m
101 Holzgauer Wetterspitze, 2895m
102 Kluppenkarkopf, 2355m
103 Großer Rosszahn, 2356m
104 Rote Spitze, 2130m
105 Kreuzkarspitze, 2587m
106 Balschtespitze, 2499m
107 Fernwärme-Kraftwerk Tannheim
108 Kuchenspitze, 3148m
109 Schöneckerkpf, 2322m
110 Hochvogel, 2592m
111 Vilsalpsee, 1165m
112 Kälbelesspitz, 2135m
113 Kreuzspitze, 2367m
114 Ramstallspitze, 2533m
115 Großer Krottenkopf, 2656m
116 Öfnerspize, 2576m
117 Tannheim
118 Krottenspitzen, 2552m
119 Kugelhorn, 2125m
120 Ellbognerspitze, 2552m
121 Mädelegabel, 2649m
122 Rauhhorn, 2240m
123 Gaishorn, 2247m
124 Gaiseck, 2212m
125 Mehlsack, 2651m
126 Karhorn, 2416m
127 Pöngertlekopf, 2539m
128 Kleiner Seekopf, 2096m
129 Mohnenfluh, 2542m
130 Älpele
131 Geißhorn, 2366m
132 Großer Seekopf, 2085m
133 Braunarlspitze, 2649m
134 Orgelspitze, 2592m
135 Großer Widderstein, 2533m
136 Östlicher Wengenkopf, 2207m
137 Ronenspitze, 1990m
138 Großer Daumen, 2280m
139 Hochkünzelspitze, 2397m
140 Ponten, 2045m
141 Zitterklapfen, 2403m
142 Entschenkopf, 2043m
143 Bscheisser, 2000m
144 Rotspitz, 2034m
145 Hoher Ifen, 2229m
146 Breitenberg, 1893m
147 Diedamskopf, 2090m
148 Einstein, 1866m
149 Klippern, 2066m
150 Holenke, 2044m
151 Sünserspitze, 2062m
152 Matona, 1998m
153 Hinterrugg, 2306m
154 Hoher Freschen, 2004m
155 Kühgundkopf, 1907m
156 Altmann, 2435m
157 Winterstaude, 1877m
158 Säntis, 2502m
159 Riedbergerhorn, 1787m
160 Kronberg, 1663m
161 Höllritzereck, 1669m
162 Rangiswangerhorn, 1616m
163 Oberjoch
164 Siplingerkopf, 1746m
165 Heidenkopf, 1685m
166 Hirschberg, 1500m
167 Hochgrat, 1834m
168 Pirschling, 1634m
169 Rindalphorn, 1821m
170 Spieser, 1649m
171 Buralpkopf, 1772m
172 Sedererstuiben, 1737m
173 Stuiben, 1749m
174 Aggenstein, 1985m Schatten
175 Steineberg, 1682m
176 Himmeleck, 1487m
177 Schönkahler, 1690m
178 Immenstädterhorn, 1498,
179 Wertacher Hörnle, 1695m
180 Grünten, 1738m

Details

Aufnahmestandort: Aggenstein (1985 m)      Fotografiert von: Robert Viehl
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 11. September 2010
Enstanden ca. 45 min nach ´Der Tag bricht an` (11801) und nach den ersten, schnellen Schlucken aus der Teekanne.

Gedanken mache ich mir noch über den leicht zu beiden Seiten abfallenden Horizont. In der Bildmitte konzentrieren sich die höchsten der Allgäuer und Lechtaler während es zu den Seiten hin jeweils in´s Alpenvorland übergeht.

Panasonic Lumix DMC-FZ38
52 RAW-Hochformataufnahmen, 2-reihig, freihand
f/8.0, 1/200, ISO-200
Autopano 2
Camera Raw
Photoshop Elements 7
U. Deuschle

Kommentare

Servus Robert! 
Ob der Horizont passt oder nicht, kann ich nicht wirklich beurteilen, aber wirken tut es nicht so...

... die Lichtverhältnisse hast Du auf jeden Fall toll eingefangen und die Schärfe ist auch klasse!

lg, Kathrin
04.10.2010 21:26 , Kathrin Teubl
Genial - vor allem, wie der Schatten rechts Dein Panorama beschliesst. Super!
LG Michael
04.10.2010 21:39 , Michael Bodenstedt
Spitze, Robert, das beste Licht vom Tag gut erwischt.
LG, Toni
04.10.2010 22:16 , Anton Theurezbacher
Sehr gut. Und der Horizont stimmt so .
Gruss von Walter
04.10.2010 23:26 , Walter Huber
Guten Morgen Robert,
die Serie Deiner Aggenstein Tour ist gigantisch, der Sonnenaufgang hier ist perfekt. Der Horizontz ist für mich so voll in Ordnung. Der Schatten des Aggenstein im rechten Bildteil ist spitze. Insgesamt tolle Farben und ein sehr gute Schärfe.

Viele Grüsse
Jochen
05.10.2010 07:06 , Jochen Gerlach
Über das großartige Motiv in besonders feinem Lich ist schon alles gesagt und ich finde es genauso klasse !
Interessant für mich die Diskussion zum Horizont. Vermeintlich stimmt er nicht aus meiner subjektiven Sicht. Da ich bisher auch alle Panos Freihand gemacht habe konnte ich diese Situation auch schon öfters beobachten. Dabei mache ich bei solch großartigen Motiven natürlich immer mehrere Varianten und wenn dann von dreien eine stimmt ist die Sache klar...
Rein fachlich könnte Dir hier der in solchen Fragen der sehr versierte Heinz Höra weiterhelfen.
Gerade über solche Dinge die Meinungen auszutauschen finde ich sehr hilfreich und gut.
LG von Velten
05.10.2010 09:50 , Velten Feurich
Gefällt mir ganz großartig! Da ich in diesem Sommer auch Panoramen von den Tannheimer Bergen aus angefertigt habe, kann ich die Probleme mit dem Horizont nur bestätigen. Ich denke wirklich, es liegt an der Nähe der hochgelegenen Gipfelflur im Bereich Hornbachkette/Allgäuer Hauptkamm. Dort fehlt auch die Auflockerung des Horizonts durch tiefere Taleinschnitte. Ich selber habe z.B. auf der Großen Schlicke mit Stativ fotografiert, wobei das Phänomen noch deutlicher wird. LG Wilfried
05.10.2010 16:27 , Wilfried Malz
Herrliche Stimmung!
Gruss
05.10.2010 17:34 , Thomas Büchel
wunderbar
05.10.2010 18:09 , Uta Philipp
sehr schöne Morgenstimmung mit dem Schatten des eigenen Berges als gelungenen Abschluß. Mit dem Horizont bediene ich inzwischen eines Tricks ;-) es klappt gut. LG Alexnder
05.10.2010 19:24 , Alexander Von Mackensen
Phantastische Aussicht 
und Morgenstimmung auf dem Aggenstein. Für mich eines deiner besten Panoramen!

LG Jörg
05.10.2010 19:57 , Jörg Fahrer
Danke den Kommentatoren.
Bezüglich des Horizonts gibt es wohl zwei Lager. Ich habe mich jetzt entschlossen, diesen so zu belassen, wie er auch in Wirklichkeit annähernd ist.
LG Robert
05.10.2010 20:14 , Robert Viehl
Ein tolles Panorama mit wunderbarem Licht! LG. Bruno.
05.10.2010 20:40 , Bruno Schlenker
Tolles Panorama Robert, genau mein Geschmack. Über den Horizont mag ich kein Urteil abgeben, weil ich ihn nicht kenne.

L.G. v.
Gerhard.
06.10.2010 00:00 , Gerhard Eidenberger
Ganz große Klasse! Das gelbliche Licht finde ich besonders schön.
LG Jörg
06.10.2010 20:24 , Jörg Nitz
Super light
07.10.2010 13:50 , Marco Nipoti
Hallo Robert, habe meine Bewertung schon früher kommentarlos abgegeben, weil schon alles gesagt wurde. Eines muss ich aber noch loswerden :-) Den Schatten des Aggensteins hat es leider leicht verrissen und der Wald links wie rechts an der Schattengrenze hat ein Stitichingproblem. Das sollte man vielleicht noch bereinigen (Ist eigentlich nur ein GImp/Photoshop issue). LG HJ
07.10.2010 19:48 , Hans-Jürgen Bayer
Danke allen Komentatoren und Bewertern.
Danke Hans-Jürgen: ist schon unglaublich wieviele Augenpaare das Pano gesichtet haben, nebst den meinem. Ich hab ein wenig versucht es auszubessern. Leider sind meine Kenntnisse bezüglich des Stempelns (noch) wenig ausgeprägt. Tips nehme ich gerne entgegen. LG Robert
07.10.2010 21:01 , Robert Viehl
Ich bleib schon bei meiner Bewertung, obwohl der Hang jetzt ein wenig lawinengefährdet wirkt. Ich denke, dass Du einfach so viel wie möglich aus den "intakten" Bereichen kopieren solltest, also eher weniger stempeln sondern flächig kopieren und die kopierte Stelle von jener "entfremden". Den Wald kannst Du stempeln. LG HJ
07.10.2010 21:32 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Robert Viehl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100