Herbst auf der Meßnerin   103606
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kollmannstock - 1.768 m
2 Halterstock - 1.756 m
3 Brandstein - 2.003 m
4 Sonnschienalm
5 Kleiner Ebenstein - 1.943 m
6 Großer Grießstein - 2.023 m
7 Großer Ebenstein - 2.123 m
8 Hintere Graserwand - 2.057 m
9 Vordere Graserwand - 1.994 m
10 Josersee
11 Seemauer - 1.776 m
12 Heinzler Alm
13 Hochöhler - 1.822 m
14 Häuselberg - 1.836 m
15 Zinken - 1.926 m
16 Hundsböden
17 Hochwart - 2.210 m
18 Stangenwand - 2.157 m
19 Zagelkogel - 2.255 m
20 G'hacktes
21 Hochschwab - 2.277 m
22 Trawiestal
23 Rotgangkogel - 2.090 m
24 Karlhochkogel - 2.096 m
25 Großer Festlbeilstein - 1.847 m
26 Geschirrmauerkampl - 1.990 m
27 Winkelkogel - 1.957 m
28 Mitteralpe
29 Hohe Veitsch - 1.981 m

Details

Aufnahmestandort: Meßnerin (1835 m)      Fotografiert von: Kathrin Teubl
Gebiet: Hochschwabgruppe      Datum: 10.10.2010

Die Meßnerin ist der Hausberg von Tragöß am Grünen See im Hochschwabgebiet und heute präsentierte der Herbst sich mit allerbestem Wetter :-) (noch besser als am Tag davor -> siehe Pano #11967)

Tour: von Tragöß-Oberort (793 m) auf dem Weg 844 auf den Gipfel der Meßnerin und retour. Sehr empfehlenswerte Tour mit tollen Einblicken in die Südwände des Hochschwab-Massivs!

Kamera: Panasonic Lumix DMC-TZ10
Stitcher: PHOTOfunSTUDIO 5.1 HD
8 HF-Aufnahmen
Brennweite: 9,1 mm
Blendenzahl: f/5
Belichtungszeit: 1/500s

PS – Originalfarben – habe nichts „herumgedreht“

Kommentare

wunderbar natürliche Farben!
10.10.2010 23:27 , Uta Philipp
Nicht ganz doch: Grünstich ist wiederkehrendes Problem.
11.10.2010 05:21 , Robert Zehetner
Servus Kathrin! 
Komischer Weise wirken deine Panoramen immer etwas grünstichig wenn du dazuschreibst "habe nichts herumgedreht". Etwas Bildbearbeitung ist manchmal notwendig. Hier stört es mich aber nicht so, daß ich nicht die Höchstnote zücke. :-))

P.S.: Die Originalfarben deiner Lumix scheinen somit einen leichten "Grüntouch" zu haben??

L.G. v.
Gerhard.
11.10.2010 16:00 , Gerhard Eidenberger
Servus Gerhard! 
... scheint so - obwohl es mir selbst nicht so wirklich auffällt - vielleicht bin ich schon zu sehr an die Kamera gewöhnt und "grünstichblind" - werde da in Zukunft genauer schauen!!

PS - hab von Deinen Meßnerin-Panos ein bissi die Beschriftung abgeschaut - danke :-)

Danke auch an die anderen, dass es euch gefällt!
11.10.2010 16:05 , Kathrin Teubl
Reizendes Panorama. LG. Bruno
11.10.2010 18:23 , Bruno Schlenker
Sehe das wie Gerhard.
LG, Toni
11.10.2010 18:37 , Anton Theurezbacher
... und schöner Bildaufbau. Gerhard läßt grüße ;-). LG Robert
11.10.2010 21:12 , Robert Viehl
Vielen lieben Dank an alle! Freut mich, dass euch mein "endlich-mal-ohne-eine-einzige-Wolke" Pano gefällt!

Lg, Kathrin
13.10.2010 21:51 , Kathrin Teubl
Ich schließe mich der Meinung von Gerhard an. Nett auch die Vergleichsmöglichkeit zum Panorama von David (#12107). Bitte sei so lieb und korrigiert noch das G'hockte auf das G'hackte. Sonst glaubt noch jemand, der des Steirischen nicht ganz mächtig ist, es hat sich dort was "verhockt". liebe Grüße Christoph
17.10.2010 18:59 , Christoph Seger
Danke Christoph!

... schon korrigiert - die Bezeichnung "G'hacktes" wirkt für einen Nichtsteirer wahrscheinlich überhaupt etwas hm.. seltsam? ;-)

Liebe Grüße, Kathrin
17.10.2010 19:05 , Kathrin Teubl

Kommentar schreiben


Kathrin Teubl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100