Der Föhn im Gegenlicht   42578
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Solstein
2 Erlspitze
3 Kuhljochspitze
4 Freiungspitzen
5 Marchreisenspitze
6 Malgrubenspitze
7 Hochtennspitze
8 Steingrubenwand
9 Steingrubenkogel
10 Große Ochsenwand
11 Riepenwand
12 Reitherspitze
13 Gamskogel
14 Schwarzhorn
15 Ülasgratspitze
16 Östliche Knotenspitze
17 Alpeiner Knotenspitze
18 Nördliche Kräulspitze
19 Östliche Seespitze 3416m; 39km
20 Lusener Villerspitze
21 Berglasspitze
22 Schrandele
23 Lüsener Fernerkogel 3.298m; 34km
24 Vorderer Brunnenkogel 3304m; 36km
25 Geißlehnkogel 3216km; 38km
26 Grubenwand
27 Peiderspitze
28 Vordere Sonnenwand
29 Zwieselbacher Grieskogel
30 Breiter Grieskogel
31 Flaurlinger Rosskogel
32 Rotgrubenspitze
33 Zwieselbacher Rosskogel
34 Weitkarspitze
35 Kraspesspitze
36 Gaiskogel
37 Gamskögele
38 Gamskogel
39 Sulzkogel
40 Zwölferkogel
41 Hocheder
42 Rietzer Grieskogel
43 Arnplattenspitze 2171m; 1,2km

Details

Aufnahmestandort: Grosse Arnspitze (2196 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Wettersteingebirge und Mieminger Kette      Datum: 04. Oktober 2010
An diesem Tag drückten die Wolken von Süden gegen die mächtigen Zentralalpen. Mit dem bloßen Auge ist dies garnicht so aufgefallen. Da hat man sich bei dieser super Sicht mehr auf andere Blickfänger konzentriert, die nicht im Gegenlicht lagen. Trotzdem habe ich dann mal mit voller Brennweite in die Richtung "drauf gehalten". Die JPEG Aufnahmen versprachen nicht so viel doch durch die zusätzlich aufgenommen RAW Dateien lies sich da etwas schönes draus machen, wie ich merkte.

16QF-Aufnahmen freihand (RAW)
Canon EOS 500d
Sigma 18-125
1/1250
f/8
Iso 100
200mm(KB=125mm)

Kommentare

Sehr interessantes Panorama. Für mich am Anfang und am Schluss etwas zu dunkel.
Gruss
29.10.2010 06:49 , Thomas Büchel
Ein Pano mit... 
...Qualitäten und Schwächen! Adri, hast Du es nur einmal probiert?
Motiv ist Spitze, wie auch die Föhnwolken! Die photografische Ausbeute mangelt, evt. auch die Bearbeitung.
Liebe Grüsse
Walter
29.10.2010 15:59 , Walter Schmidt
Danke für eure Beiträge. Walter, was meinst du genau mit fotografischer Ausbeute?
Viele Grüße Adri
30.10.2010 18:15 , Adri Schmidt
@Adri 
Das Handicap hast Du Dir mit dem Tele selbst "eingebrockt".
Ist natürlich schwieriger den Vordergrund und den Hintergrund optimal aufzunehmen. Hast Du nur eine Serie "abgedrückt"? Wie sichs gehört mit manueller Einstellung? Bei so einem unruhigen Himmel, hättest Dir vielleicht noch eine weiter Automatik- oder eine andere Einstellung leisten können.
Auch der Photoshop gibt sicher für dieses Pano noch etwas her.
Du hast dich ja super zu einem 4Sterne Fotograf entwickelt, da wirst Du meine 3* verschmerzen können ! ( :- ))
Liebe Grüsse
Walter
31.10.2010 23:42 , Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100